👉 Wie man Blog-Geschäfte kauft und verkauft (der rechte Weg) - BlueGlass FL

12 einfache Möglichkeiten, um Ihre kostenlose E-Mail-Liste jetzt zu erstellen

Am vergangenen Wochenende wurde Syed zu einer großen Marketing-Konferenz eingeladen, die von einer Internet-Marketing-Firma aus Florida, BlueGlass, organisiert wurde. In dieser Woche wird Syed einige der Sitzungen behandeln, die für unser Publikum von Interesse sein könnten.

Der Titel dieser Sitzung lautete: "Wie kaufe und verkaufe ich Web-Unternehmen (den richtigen Weg)", aber ich habe es so gemacht, dass es unsere Zielgruppe anspricht, weil die im Panel geteilten Grundprinzipien in unserer Blog-Industrie angewendet werden können. Dieses Panel wurde von einem guten Freund von mir, Neil Patel, von CrazyEgg, KissMetrics und jetzt KissInsights moderiert. Die Diskussionsteilnehmer waren John Ferber, Mitbegründer von DomainHoldings, bekannt für Advertising.com, das für 345 Millionen Dollar an AOL verkauft wurde. Jon Kelly, VP von QuintStreet, und Kris Jones von PepperJam Network. Alle vier Jungs, die viel Erfahrung darin haben, ihre Firmen für Millionen zu verkaufen.

Das Panel ging also auf folgende Aspekte ein: Wann verkaufen Sie? Und was siehst du wenn du kaufst? Ich glaube, als Verkäufer und Käufer müssen Sie beide Seiten verstehen. Also hier ist meine Besprechung der Sitzung.

Wann verkaufen Sie?

Wenn es eine Sache gab, die diese Leute betonten, war es Timing. Das Timing für alle vier war entscheidend für den Verkauf ihrer Geschäfte. Aber nachdem sie alle ihre Geschichten darüber erzählt hatten, wie ihr Timing richtig war, begann ich mich zu fragen, wie Sie feststellen, wann der richtige Zeitpunkt ist. Sie haben die meiste Zeit geantwortet, Timing ist ein "Bauchgefühl", aber Sie können Maßnahmen in Ihrem Unternehmen verwenden, um festzustellen, ob das Timing richtig ist. Hier sind einige wichtige Punkte, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie bereit sind, Ihr Geschäft zu verkaufen:

Ist das Unternehmen Ihrer Fähigkeit, es zu wachsen, entwachsen?

Glauben Sie, dass Sie den Punkt erreicht haben, an dem das Wachstum gestoppt zu sein scheint, weil Sie nicht über die Ressourcen verfügen, um es wachsen zu lassen? Diese Frage können Sie beantworten, indem Sie sich Ihren Umsatz, den Traffic auf Ihrer Website, neue Abonnententarife usw. ansehen.

Suchen Sie nach einem EXIT oder Ressourcen?

Manchmal wollen die Leute keinen Ausgang, sie wollen nur Ressourcen. Oft erkennen sie jedoch nicht, dass ein Ausstieg nicht die einzige Lösung ist. Sie können zusätzliche Ressourcen erhalten, indem Sie Kapital beschaffen, um das Wachstum Ihres Unternehmens zu steigern. Bewerten Sie, was Sie wirklich tun möchten.

Wie würdest du dich fühlen, wenn …?

Sie müssen sicherstellen, dass Sie keine Reue haben, sobald Sie Ihr Geschäft verkauft haben. Denken Sie also über die möglichen Ergebnisse nach dem Verkauf Ihres Unternehmens nach. Was, wenn ich das Unternehmen behalten und den Umsatz um 50% senken würde? Wie würdest du darauf reagieren? Was ist, wenn Sie verkaufen und den Umsatz verdreifachen? Wie würdest du darauf reagieren? Sie müssen sicherstellen, dass es keine Reue gibt, wenn Sie verkaufen.

Wer ist Ihr gezielter Käufer und wo finden Sie ihn?

Ihr anvisierter Käufer ist jemand, der vom Erwerb Ihrer Website profitieren kann. Zum Beispiel, wenn wir unsere Website verkaufen möchten, wäre StudioPress oder Headway unser gezielter Käufer. Wenn Sie Ihren Käufer bereits kennen, können Sie ihn entweder privat oder durch einen Dritten kontaktieren. Sie können auch Forum-Marktplätze verwenden, die sich auf Digital Point, NamePros und anderen befinden. Sie können auch den beliebten Marktplatz Flippa verwenden, um Ihre Websites zu verkaufen.

Was, wenn Sie kaufen?

Nach dem Verkauf ihrer Unternehmen haben diese Panelisten zahlreiche weitere Unternehmen übernommen. Sie teilten also auch, worauf sie beim Kauf von Unternehmen achten. Hier sind einige der wichtigsten Punkte, die Sie beim Kauf eines Blog-Geschäfts beachten sollten:

Ist die Site skalierbar?

Hat die Website eine Marke geschaffen, die Bestand haben wird? Hat es gute Platzierungen? Sie müssen diese Bereiche kritisch betrachten, wenn Sie einen Blog kaufen möchten. Oft verwenden Spammer Black Hat-Techniken, um ihr Ranking zu verbessern. Sie müssen also besonders aufmerksam sein.

Was ist der Wert dieser Seite?

Oft betrachten die Menschen den realen Wert, aber als Käufer sollten Sie auch die potenziellen Einnahmen berücksichtigen. Manchmal kann eine Website dem Inhaber nicht genug Geld bringen, aber zusammen mit Ihrem Unternehmen können Sie Millionen verdienen. Sie müssen den potenziellen Wert betrachten. Oft erhöhen gute Domains den potenziellen Wert der Website.

Kannst du es auf das nächste Level bringen?

Wenn Sie ein Blog-Geschäft kaufen, können Sie es auf das nächste Level bringen? Offensichtlich verkauft der Besitzer aus einem Grund wie träge Wachstum. Können Sie mit Ihren Ressourcen und Ihrem Know-how auf Wachstumskurs bleiben oder das nächste Level erreichen? Sie müssen diese Frage beantworten, bevor Sie ein Geschäft kaufen.

Hat es stetige Einnahmen?

Wenn Sie Geld zahlen, um diese Website zu erwerben, dann müssen Sie wissen, dass diese Website stabile Einnahmen hat. Sie müssen sich jede Einnahmequelle ansehen und bewerten, ob sie langfristig verlässlich ist.

Ich fand diese Sitzung sehr hilfreich, und ich denke auch, dass sie unseren Lesern ebenfalls hilfreich sein wird.

Schau das Video: E-Mail Liste aufbauen – 100% Kostenlos mit WordPress Plugin

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: