👉 Fallstudie: Hinter den Kulissen Look of List25 - Plugins und Hacks

9 besten WordPress Backup-Plugins im Vergleich (2018)

Wie viele von euch wissen, haben wir ein neues Blog namens "List25" gestartet. In den letzten Monaten haben wir kontinuierlich daran gearbeitet, diese Seite zu verbessern. Was aussieht wie ein einfacher Listen-Blog im Front-End, hat viele coole kleine Dinge, die man nie sieht. In diesem Artikel werden wir Sie hinter die Kulissen von List25 führen und Ihnen die Plugins und coolen Hacks zeigen, die wir verwenden, um diese Site zu betreiben. Wenn Sie diesen Artikel lesen, erhalten Sie möglicherweise einige Feature-Ideen für Ihre eigene Website.

Über Liste25

List25 ist ein Blog, der Listen von weniger bekannten faszinierenden Informationen zu einer Vielzahl von Themen kuratiert. Der Zweck dieses Blogs ist es, ein guter Spaß zu lesen, wenn Sie gelangweilt sind, während Sie manchmal pädagogisch sind.

Wir haben die Seite für Leser optimiert, so dass sie immer interessante Inhalte finden können, während sie auf unserer Seite sind. Wir haben die Seite auch für neue Autoren optimiert, sodass sie sich leicht an den Schreibstil und das Format von List25 anpassen können.

Plugins

Auf geht's. Die Leute sind immer daran interessiert zu wissen, welche Plugins andere Websites verwenden. Unser Ziel bei der Entwicklung einer Site ist es, die Dinge so einfach wie möglich zu erreichen. Plugins sind ziemlich praktisch und sparen uns viel Zeit. Wir werden ein Plugin auflisten und dann teilen, warum wir es verwenden.

Akismet – D'oh. Wir wollen keinen Kommentar-Spam. Jede WordPress-Installation wird aus einem bestimmten Grund mit eingebaut.

Compact Archives – Wir verwenden Compact Archives, um den Datumsbereich der Archivseite zu aktivieren. Das Jahr und die Monate kompakt organisiert zu haben, spart nicht nur Platz, sondern lässt es auch gut aussehen.

Featured Posts List mit Thumbnails – Wir verwenden dies, um unsere "featured" Artikel in der Seitenleiste zu präsentieren. Anstatt einen populären Anzeigemechanismus zu verwenden, wählen wir diese Artikel manuell aus. Auf diese Weise können wir den Datenverkehr zu bestimmten Artikeln steuern und moderieren. Sie können die Live-Demo in unserer Seitenleiste sehen oder sehen Sie sich das Bild unten an.

Gravity Forms mit dem MailChimp Addon – Wir nutzen es, um unser Kontaktformular zu aktivieren. Wir verwenden das MailChimp-Addon, um E-Mails aus dem Kontaktformular zu sammeln, wenn der Benutzer sich für die Teilnahme entscheidet. Wir haben bereits über Gravity Forms und dessen Vorteile bei der Leadgenerierung geschrieben.

Lazy Load – Dies ermöglicht es uns, unsere Bilder zu laden. Wenn Sie Lazy Load installieren, lädt es grundsätzlich nur die Bereiche, auf die gerade zugegriffen wird. Wenn Sie also eine Seite mit 25 Fail-GIFs haben, werden nur die ersten Bilder des Posts geladen. Der Rest der Bilder wird geladen, wenn der Benutzer nach unten scrollt. Bei Verwendung dieser Technik ist die wahrgenommene Seitenladezeit viel schneller.

MaxBlogPress Ninja Affiliate – Obwohl wir nicht viel Affiliate-Marketing auf dieser Seite gemacht haben. Aber wir verwenden Ninja Affiliate, um einige Keywords automatisch durch Affiliate-Links in unseren Beiträgen zu ersetzen. Dies hat noch nicht viel Umsatz für diese Website generiert, aber es ist so eine neue Website.

Mitglieder – Mit dem Mitglieder-Plugin können wir neue Benutzerrollen erstellen und die Berechtigung basierend auf der Benutzerrolle einschränken. Dieses Plugin ist ein Muss für jeden Multi-Author-Blog.

No Self Pings – Gelegentlich verlinken wir zu unseren eigenen Posts. Dies sagt WordPress, dass es keine Pings sendet, wenn wir auf unsere eigene Website verlinken. Weil es nichts Schlimmeres gibt, als die Rückverfolgung Ihrer eigenen Website zu Ihren anderen Einträgen.

Umleitung – Wir verwenden das Umleitungs-Plugin, um 404 Seiten zu verfolgen und sie entsprechend umzuleiten. Es ist ein gutes Plugin im Allgemeinen.

Thumbnails neu generieren – Wir verwenden das Plugin für neu erstellte Thumbnails, um zusätzliche Bildgrößen zu generieren. Dies ermöglicht uns verschiedene Größen für Designzwecke (wie Slider Navigation, Featured Posts in der Sidebar etc.).

Einfache Facebook Connect und einfache Twitter Connect – Diese zwei Plugins sind super mächtig und werden für verschiedene Zwecke auf der Website verwendet. Ihr Hauptzweck ist es, Drittanbietern eine Anmeldung für Kommentare zu ermöglichen. Sehen Sie den Screenshot unten:

Simple Facebook Connect verarbeitet unsere Facebook Open Graph Metadaten-Daten für uns, damit wir das richtige Bild, den Titel und die Beschreibung haben, wenn Nutzer unsere Artikel auf Facebook teilen.

Die einfache Twitter-Verbindung wird auch verwendet, um unsere Twitter-Benutzernamen automatisch zu verknüpfen, wenn Sie @ list25 oder ein anderes Twitter-Handle eingeben. Da simple twitter connect das Twitter Anywhere API verwendet, verwenden wir es auch als Live-Tweet-Box auf unserer Abonnentenseite für List25. (In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Live-Tweetboxen auf Ihrer WordPress-Seite erstellen.)

Kommentare abonnieren – Dieses Plugin fügt nach dem Kommentar ein kleines Kontrollkästchen hinzu, mit dem Benutzer Kommentare abonnieren können, wenn sie dies wünschen.

Benutzerfoto – Mit dem Benutzerfoto-Plugin kann jeder Autor sein eigenes Bild hochladen, anstatt Gravatar zu verwenden. Dies ermöglicht uns, die Bilder zu moderieren, die in unseren Autorenbiographien erscheinen.

VaultPress – Wir verwenden VaultPress für Backups. Es ist eine verwaltete Backup-Lösung von Automattic. Sie sichern unser Theme, Plugins, Posts und alle anderen Mediendateien. Dies schützt uns vor Katastrophen. Wenn irgendwas passiert, können wir VaultPress immer verwenden, um die Seite wieder normal zu machen.

W3 Total Cache – Dies verhindert, dass unsere Seite abstürzt. List25 bekommt eine Menge Traffic und ohne dieses Plugin würden unsere Server stündlich abstürzen.

WordPress HTTPs – Wir verwenden dieses Plugin, um sicherzustellen, dass das Backend unserer Seite gesichert ist. Am wichtigsten ist jedoch, dass wir damit Mediendateien hosten und sie unserer Facebook-Anwendung zur Verfügung stellen, die wir in diesem Artikel auf WPBeginner besprochen haben.

WordPress SEO von Yoast – Dieses Plugin handhabt unsere Sitemaps und alle anderen Vor-Ort-SEO wie Meta-Tags, Indexierung usw.

WP-Leads – Wir verwenden dieses Plugin, um ein kleines Kontrollkästchen im Kommentarformular für unsere MailChimp-Liste hinzuzufügen. Es erleichtert unseren Benutzern, unseren täglichen Newsletter zu abonnieren, wenn sie dies wünschen.

WPTouch Pro – Wir verwenden WP Touch Pro, um unsere mobile Version der Website zu betreiben.Wir haben ein benutzerdefiniertes Design für WP Touch Pro erstellt, aber es hat nicht lange gedauert.

WP4FB Pro – Dieses Plugin behandelt unsere Facebook-Anwendung für Giveaway. Was wir ausführlich über Facebook-Giveaways mit WordPress diskutiert haben.

Damit schließen wir die Liste der Plugins ab, die wir ausführen. Schauen wir uns nun andere coole Hacks an, die wir auf der Seite haben.

Liste 25: Thema und Hacks

Es ist wichtig zu betonen, dass List25 auf einem benutzerdefinierten Genesis Child Theme läuft. Wir haben einige ziemlich nette Funktionen auf der Seite.

Ich bin neugierig Button im Header – Wenn ein Nutzer darauf klickt, wird er zu einem zufälligen Post auf einer Website weitergeleitet. Es simuliert im Wesentlichen eine Stumbleupon-ähnliche Erfahrung. Sie können dies auch tun. Sehen Sie sich unsere Anleitung zum Umleiten von Benutzern zu einem zufälligen Beitrag in WordPress an.

Benutzerdefiniertes Post-Editor-Layout

Der Grund, warum wir ein benutzerdefiniertes Post-Editor-Layout haben, ist, dass unsere neuen Autoren genau wissen, welche Art von Formatierung wir wollen. Wenn Sie einen unserer Beiträge besuchen, werden Sie sehen, wie praktisch diese Funktion wirklich sein kann. Es erfordert einige Kenntnisse, um einen benutzerdefinierten Post-Editor zu erstellen. Smashing Magazine hat ein Tutorial, wie man das macht.

Schieberegler

Wir verwenden die jQuery-Version des SlideDeck-Plugins, um unseren Slider zu erstellen. Sie haben ein WordPress-Plugin. Sehen Sie sich unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen eines Sliders in WordPress an.

Das ist alles. Wir hoffen, dass Sie damit Ideen für Ihre eigene Website erhalten haben. Teilen Sie uns Ihre Kommentare und Rückmeldungen mit. Oh, und vergessen Sie nicht, sich List25 anzusehen.

Schau das Video: Top 10 Plugins für WordPress 2018. Muss Plugins für WordPress haben!

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: