👉 So zeigen Sie das Google+ Profil-Widget in WordPress an

Best of Best WordPress Tutorials von 2013 auf WPBeginner

Google+ war in den letzten Wochen ein beliebtes Thema. Dieses neue soziale Netzwerk wächst sehr schnell. Beliebte Technologie-Prominente rühmen sich bereits mit Tausenden von Anhängern (in Kreisen). Wenn Sie einer der begeisterten Fans von Google+ sind und Ihr Profil durch das Hinzufügen eines Profil-Widgets zu Ihrem WordPress-Blog bekannter machen möchten, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Das GoogleCards-Plugin fügt Ihrem Blog ein Widget hinzu, das einen Link zu Ihrem Google + -Profil anzeigt, sodass Nutzer Sie zu einem Kreis hinzufügen können (folgen Sie ihnen). Es zeigt auch Ihren Namen, Ihr Profilbild und die Anzahl der Personen an, die Sie in Kreisen haben.

Als erstes musst du das Plugin, GoogleCards, installieren und aktivieren. Sobald Sie dies getan haben, besuchen Sie die Registerkarte Appenarence »Widgets. Dort sehen Sie ein Widget, das Sie in Ihre Sidebar namens GoogleCards ziehen können.

Wenn Sie feststellen, dass Sie in einem Feld aufgefordert werden, Ihre Google+ ID einzugeben. Gehen Sie zu Ihrem Google Plus Profil und klicken Sie auf das Symbol, das im Bild oben gezeigt wird. Kopieren Sie dann die ID von der URL

Sobald Sie auf Speichern klicken, wird es auf Ihrer Seitenleiste wie folgt angezeigt:

Wenn Sie möchten, können Sie Syed Balkhi auf Google+ folgen.

Laden Sie jetzt GoogleCards herunter und haben Sie ein cooles Widget in Ihrer Seitenleiste.

Schau das Video: Wie man eine WordPress-Website macht – 2018 – In 24 einfachen Schritten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: