­čĹë Verwalten Sie Ihre Anzeigen in WordPress mit OIO Publisher (Review)

BeTheme Beispiele

Wenn es darum geht, Werbeflächen in WordPress-Blogs zu kontrollieren, gibt es nur wenige Möglichkeiten. In diesem Artikel werden wir ein sehr bekanntes kommerzielles Ad-Manager-Plug-in namens OIO Publisher veröffentlichen. Das Ziel dieses Plugins ist es, Ihren Umsatz zu maximieren, Zeit zu sparen und die Kontrolle über Ihre Werbefläche zu behalten.

Was können Sie mit OIO Publisher machen?

Mit OIO Publisher können Sie Werbeplätze auf Ihrer Website in den von Ihnen gewünschten Zonen platzieren und dann dorthin gehen und diese Anzeigen verkaufen. Sie können auswählen, welche Anzeigengröße Sie wählen und wie viel sie kosten sollen. Es kann auch mit verschiedenen Zahlungsoptionen wie PayPal und 2Checkout integriert werden.

Dieses Plugin ist voll mit Funktionen. Sie können Zonen festlegen und in jeder Zone können Sie auswählen, wie viele Anzeigen angezeigt werden. Sie haben die Möglichkeit, die Anzeigen zu drehen. Sie können Käufern die Möglichkeit bieten, mehrere Monate Werbung zu einem günstigen Preis zu kaufen, oder Sie können ein monatliches Abonnement abschließen. All dies ist und viel mehr kann durch die einfache Verwaltungspanel getan werden.

Es gibt ein Standard-Banner, das Advertise hier liest. Wenn ein Käufer auf einen Ihrer Werbelink-Links klickt, wird er auf Ihre Verkaufsseite weitergeleitet. Diese Seite wird von diesem Plugin generiert. Hier können die Benutzer ihre Informationen ausfüllen, ihr Werbebild hochladen und die Zahlungsmethode auswählen. Sobald sie eine Anzeige gesendet haben, wartet sie auf Ihre Genehmigung, bevor sie auf der Website veröffentlicht wird. Sobald Sie die Anzeige genehmigt haben, führt OIO Publisher die Anzeige für den Zeitraum aus, für den Sie bezahlt wurden, und sendet Statistiken darüber, wie sich die Anzeige für den Käufer verhält. Wenn Ihr Sponsor eine Zahlung von Monat zu Monat abonniert hat, prüft OIO Publisher mit Paypal oder seiner Zahlungsmethode, ob die Zahlung erfolgt ist. Wenn das Abonnement storniert wurde, wird es Sie benachrichtigen und die Anzeige automatisch von der Website entfernen.

Screenshot für das Zahlungsformular

Screenshot für Advertiser-Bericht

Es gibt auch Optionen für Pay-per-Post, digitale Downloads und Affiliate-Programme. Alle zu Preisen, die Sie im Administrationsbereich festgelegt haben.

Unsere Meinung

OIO Publisher ist ein großartiges Produkt, mit dem Sie die Kontrolle haben. Es ist sehr einfach zu implementieren und zu verwenden, aber dieses Produkt garantiert nicht, dass Sie viele Werbetreibende haben. Sie müssen immer noch hart arbeiten, um Werbetreibende dazu zu bringen, die Anzeigen von Ihrer Website zu kaufen.

Der Nachteil von OIO Publisher im Vergleich zu Diensten wie BuySellAds besteht darin, dass diese Services eine riesige Werbeindustrie haben und Werbetreibende zu Ihren Websites führen können. Obwohl OIO Publisher auf seiner Website einen Marketplace-Bereich hat, ist es nirgends so stark wie BuySellAds. Sie müssen noch viel arbeiten, um Werbetreibende auf Ihre Website zu bringen.

Der Vorteil von OIO Publisher besteht darin, dass Sie 100% der Gewinne aus dem Verkauf der Werbespots behalten, während Sie bei Dienstleistungen wie BuySellAds eine Vermittlungsgebühr zahlen.

Kosten dieses Plugins: $ 47 ($ 10 Rabatt Gutschein für WPBeginner Benutzer)

Dies ist eine einmalige Gebühr, und Sie können dieses Plugin für beliebig viele Domains verwenden (solange Sie diese besitzen). Sie erhalten außerdem hervorragenden Support vom OIO Publisher-Team, wenn Sie für diese einmalige Gebühr benötigt werden.

Schau das Video: WordPress Demo importieren in BeTheme (Vorlage)

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: