👉 Wie man in irgendeiner Nische mit Humor auffällt

CSS-Tricks Umfrage – Soziale Buttons – Featured Image

Wie Sie wissen, besuchen wir die BlogWorld Expo East in New York City. Wir hatten das Vergnügen, Jordan Coopers (@NotAProBlog) Sitzung zu besuchen, in der er erzählte, wie man sich in jeder Nische mit Humor absetzt. Hier ist eine Zusammenfassung seiner Geschichte:

Mit Humor beim Bloggen geht es nicht darum, Verkäufe zu machen. Humor lässt die Leute nicht von dir kaufen, aber es baut Engagement auf, baut deine Marke und hilft dir, dich selbst zu verwalten. Sie müssen nicht urkomisch sein, um auf Ihrem Blog lustig zu sein, Sie müssen nur kleine Leckerbissen von Humor in Ihren Inhalt injizieren, so dass es leicht zu teilen ist.

Also, was ist ein Witz? Ein Witz ist eine Überraschung wie ein Zaubertrick. Du stellst zuerst Kontext (d. H. Schreibe keinen verrückten Witz außerhalb deiner Nische), damit die Leute fest verankert sind und ihnen dann eine kleine Überraschung in Form eines Witzes zuwerfen. Es ist in Ordnung, wenn dein Witz nur für dein geekiges Publikum relevant ist, denn das ist derjenige, der es lesen wird.

Also, wie schreibst du einen Witz? Holen Sie sich ein Stück Papier und schreiben Sie 60 seltsame oder lustige Dinge über Ihren Inhaltsbereich (alternativ können Sie eine Mind Map verwenden). Es muss nicht urkomisch sein, also zensieren Sie nicht sofort. Überprüfen Sie Ihre Liste, wenn Sie das nächste Mal einen Beitrag schreiben, und sehen Sie, ob Sie eines Ihrer seltsamen Dinge integrieren können. Wenn Sie etwas auf Ihrer Liste mit etwas in der Popkultur vergleichen können, tun Sie das auch! Diese Beiträge (z. B. zehn Wege, auf denen mein Inhaltsbereich wie der Hangover ist) sind leicht gemeinsam und lustig.

Wie führst du das aus? Nun, wählen Sie ein Ziel. Dein Ziel sollte jemand über deinem Publikum sein, auf diese Weise fühlen sie sich nicht schlecht über sie lachen. Vermeide Ziele, mit denen Menschen sympathisieren oder Mitleid haben. Gute Beispiele sind Politiker oder höher stehende Menschen in Ihrer Nische. Erkenne, dass sogar einige Leute immer noch beleidigt sind und das ist in Ordnung. Für jede Person, die du beleidigst, wirst du einen Fan haben, der sich wirklich mit dir identifiziert und das sind super Fans, die du nicht verlieren willst.

Wenn Sie sich nicht vorstellen können, dass jemand Ihr Ziel ist, können Sie immer Ihr Ziel sein. Indem Sie die Probleme, die Sie mit sich selbst sehen, kommentieren, können Sie Ihr Publikum zum Lachen bringen und vermeiden, sie zu entfremden. Außerdem kannst du deine Erfahrungen übertreiben, um deinen Standpunkt klar zu machen, ohne irgendjemand anderen herauszurufen. Alternativ kannst du einen Charakter erstellen, mit dem du dich von deiner Komödie distanzieren kannst.

Eine Anmerkung zum Fluchen … Wenn du das Schimpfwort rausnehmen kannst und trotzdem lustig bist, dann ist es okay. Wenn der Fluch der Witz ist, dann ist es nicht lustig.

Sponsoren

Das Standard-Theme wurde von Mashable als eines der 8 besten Premium-WordPress-Themes anerkannt, TheNextWeb nannte es das schärfste WordPress-Theme aller Zeiten und es wurde außerdem als eines der 25 besten kommerziellen WordPress-Themen 2010 von WPBeginner nominiert. Mit dem letzten Update unterstützt Standard Theme jetzt Postformate vollständig. Erhalten Sie 15% Rabatt, wenn Sie den Gutschein "WPBEGIN15" verwenden.

BuySellAds ist ein riesiger Marktplatz zum Kaufen / Verkaufen von Werbespots auf Ihrer Website. Über 750 erfolgreiche Blogger nutzen sie, um ihren Online-Anzeigenumsatz zu steigern. WPBeginner verwendet BSA auch, um unsere Anzeigen zu pflegen. Es ist auch ein großartiger Ort für Werbetreibende. Über 1.000 Qualitäts-Werbetreibende setzen BSA ein, um Zielgruppen anzusprechen, die für ihre Marke geeignet sind. Wenn Sie interessiert sind, bewerben Sie sich jetzt auf ihrem Marktplatz.

Open-Source-Training lehrt Menschen, wie man Joomla, Drupal und WordPress benutzt.

Schau das Video: RSS Feed mit Bildern – So fügen Sie Featured Bild zu WordPress RSS

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: