14 der besten WordPress Multisite Plugins

Die besten Plugins für WordPress Multisite – Featured Image

WordPress Multisite ist ein fantastisches Werkzeug für jeden, der mehr als eine Website möchte, aber nicht mehr als ein einziges Mal versuchen möchte, WordPress zu installieren. Ob Sie ein Netzwerk von Websites für sich selbst oder für andere erstellen, Multisite bietet Ihnen eine einfach zu bedienende, flexible Plattform, die von einigen wenigen bis zu Millionen von Websites reicht.

WordPress Multisite kommt wirklich zur Geltung, wenn es mit ein paar Schlüssel-Plugins verwendet wird. Ich verwende Multisite seit einigen Jahren für verschiedene Anwendungen, und ich habe eine Liste der Top-Plugins identifiziert, die ich in den meisten von mir erstellten Netzwerken verwende.

Diese Liste umfasst drei Kategorien:

  • Plugins zur Erstellung von Websites in Ihrem Netzwerk
  • Plugins zur Verwaltung Ihres Multisite-Netzwerks
  • Plugins, die die Leistung und Sicherheit Ihres Netzwerks verbessern

Hier sind 14 Top-Plugins, die ich jedem empfehlen kann, der ein WordPress Multisite-Netzwerk aufbaut.

Plugins zum Erstellen von Sites

Diese Plugins sind alle ziemlich unterschiedlich; Einige helfen Ihren Benutzern dabei, ihre eigene Website zu erstellen, andere helfen Ihnen, Inhalte auf verschiedenen Websites zu teilen, und andere verhindern, dass Benutzer eine Website erstellen, wenn Sie dies nicht möchten. Ich habe eine Mischung aus kostenlosen und Premium-Plugins hinzugefügt. Wo es ein großes kostenloses Plugin gibt, habe ich das gewählt, aber wenn es keinen kostenlosen gibt, der die Arbeit gut genug erledigt, habe ich einen Premium-Plugin hervorgehoben.

Gravity Forms Benutzerregistrierungs-Add-On

Das äußerst beliebte Gravity Forms-Plugin scheint in einer Liste von Plugins für Multisite-Netzwerke fehl am Platz zu sein. Gravity Forms kann den Prozess zum Erstellen einer Site für Ihre Benutzer erheblich verbessern.

Standardmäßig bietet WordPress eine Anmeldeseite an //IhreDomain.com/Sign-Up.phpaber du kannst nicht viel damit machen. Wenn Sie das Gravity Forms-Plug-in und das Gravity Forms-Benutzerregistrierungs-Add-On installieren, können Sie ein benutzerdefiniertes Formular erstellen, mit dem Personen eine Site in Ihrem Netzwerk erstellen und sie an der gewünschten Stelle platzieren können.

Sie können auch benutzerdefinierte Felder in Ihrem Formular erstellen, die Datenbankfeldern entsprechen. Wenn Sie beispielsweise eine Option für verschiedene Websitetypen definiert haben, können Sie diese in einer Dropdown-Liste in Ihrem Formular angeben und diese Option dann an die Datenbank senden, um den entsprechenden Websitetyp zu erstellen.

Sie machen müssen eine Entwicklerlizenz kaufen, um auf das Plugin zugreifen zu können, aber ich bin noch keinem WordPress-Entwickler begegnet, der noch keinen hat!

Pro Websites

Wenn Sie Nutzern erlauben, ihre eigenen Websites zu erstellen, und Sie möchten dies noch ein bisschen weiter vorantreiben, dann ist das Premium-Plugin Pro Sites Ihr Freund.

Mit Pro Sites können Sie den Anmelde- und Registrierungsprozess so konfigurieren, dass verschiedene Optionen und Preisstrukturen enthalten sind. Außerdem können Sie Add-Ons für Ihr Netzwerk erstellen, auf die Benutzer nach der Anmeldung aktualisieren können.

Es basiert auf dem System, das von der riesigen Edublogs-Blogging-Plattform für Bildung verwendet wird, und verfügt über eine beträchtliche Anzahl von Funktionen, mit denen Sie Geld von den Websites in Ihrem Netzwerk verdienen können.

Multisite Content Copier

Wenn die Websites in Ihrem Netzwerk Inhalte freigeben, ist das Premium-Multisite Content Copier-Plug-in viel einfacher.

Sie können damit verschiedene Vorlagen für neue Websites einrichten, so dass jede neu erstellte Website den gleichen Kerninhalt aufweist und Sie dies nicht auf die Vorlage mit einem Satz Inhalt beschränken müssen. Sie können damit auch Teile des Inhalts einer Site manuell auf eine andere Site im Netzwerk kopieren.

Das Kopieren von Inhalten zwischen Websites in Ihrem Netzwerk sollte aus SEO-Gründen mit Vorsicht durchgeführt werden. Wenn Sie jedoch beispielsweise ein Netzwerk für eine verbundene Unternehmensgruppe betreiben, werden einige Informationen in all diese Informationen aufgenommen Websites. Dieses Plugin wird Ihnen dabei helfen.

Multisite Cloner

Dieses Plugin hat einige Ähnlichkeiten mit Multisite Content Copier, aber ein Unterschied ist das es ist kostenlos.

Multisite Cloner bietet Ihnen nicht so viel Flexibilität, aber es macht einen einfachen Job: Sie können eine "Master" -Site in Ihrem Netzwerk erstellen, die als Starter für jede neu erstellte Site fungiert. Diese Master-Site unterscheidet sich von der Haupt-Site in Ihrem Netzwerk und kann eine sein, die Sie speziell einrichten, aber von Suchmaschinen blockieren.

Jedes Mal, wenn eine neue Site erstellt wird, entweder von Ihnen oder einem Site-Administrator, wenn Sie die Site-Erstellung aktiviert haben, wird der gesamte Content von der Master-Site bereitgestellt, sodass Ihre Benutzer einen guten Ausgangspunkt haben. Verwenden Sie es, wenn die Websites in Ihrem Netzwerk gemeinsame Inhalte haben oder wenn Sie den Standardinhalt überschreiben möchten, den WordPress in neuen Websites erstellt.

Netzwerke für WordPress

Jetzt kommen wir zum nächsten freien Plugin in meiner Liste, das ist Networks for WordPress. Dieses Plugin ermöglicht es Ihnen, etwas sehr cleveres und möglicherweise ziemlich surreales auf Ihrer Site zu aktivieren – es ermöglicht Ihnen, Netzwerke innerhalb Ihres Netzwerks zu erstellen.

Wenn das Plug-in "Netzwerke für WordPress" aktiviert ist, können Ihre Website-Administratoren ihr eigenes Multisite-Netzwerk auf ihrer Website einrichten, was bedeutet, dass Sie zwei Schichten von Websites in Ihrem Netzwerk haben. Sie können Themen und Plugins in ihrem Netzwerk aktivieren und alle darin enthaltenen Websites verwalten.

Dies könnte ein nützliches Werkzeug für jedes Netzwerk mit einer hierarchischen Struktur sein, wie zum Beispiel ein Schulnetzwerk mit einem Subnetzwerk von Sites für jede Klasse.

Bis jetzt habe ich mich darauf konzentriert, Benutzern das Erstellen von Websites zu ermöglichen und diesen Prozess für sie einfach zu machen, aber manchmal möchten Sie es schwierig oder sogar unmöglich machen. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie Spammer, die auf Ihre Website ausgerichtet sind und Spam-Blogs (oder Splogs) erstellen.

Antisplog

Das Premium-Anti-Splog-Plugin verwendet einen Algorithmus, um Splogs zu identifizieren, die auf Ihrer Site registriert sind, und diese vor der Erstellung zu entfernen.Sie können es so konfigurieren, dass es mehr oder weniger streng ist, wenn Sie Splogs identifizieren und bestimmte Domänen bei der E-Mail-Anmeldung ein- oder ausschließen.

Wenn Sie ein offenes Netzwerk mit Benutzern haben, die eigene Websites erstellen, können Sie dadurch viel Zeit und möglicherweise einige Sicherheitsrisiken einsparen. Es ist ein bisschen wie Akismet für Multisite-Netzwerke!

WordPress MU Domain Mapping

Das letzte Plugin in diesem Abschnitt ist kostenlos und ist möglicherweise das nützlichste kostenlose Multisite-Plugin da draußen.

WordPress Multisite ist eine großartige Möglichkeit, mit nur einer WordPress-Installation viele verschiedene Websites zu erstellen. Was aber, wenn Sie (oder Ihre Websitebesitzer oder -kunden) bestimmte Domänen für einzelne Websites verwenden möchten?

Das WordPress MU Domain Mapping Plugin macht dies möglich. Installieren und aktivieren Sie es für Ihr Netzwerk und Sie können Domains einzelnen Sites als ihre "primäre" Domain zuweisen. Dies bedeutet, dass Besucher die einzelnen Domains genau wie bei einer eigenständigen Site sehen. Niemand muss jemals wissen, dass die Site in einem Netzwerk läuft!

Sie müssen lediglich sicherstellen, dass die Domänen auf Ihr Netzwerk verweisen, indem Sie entweder einen CNAME- oder einen A-Eintrag zu ihrem DNS hinzufügen und diese dann mithilfe der Domänenzuordnungs-Verwaltungsfenster hinzufügen. Sie können jeder Site mehrere Domains hinzufügen und festlegen, welche die primäre Domain ist, die in den Browsern der Besucher angezeigt wird.

Plugins zum Verwalten Ihres Netzwerks

Sobald Sie Multisite in den Griff bekommen haben, ist die Verwaltung Ihres Netzwerks nicht schwer, aber es kann noch einfacher gemacht werden, indem Sie ein paar wichtige Plugins hinzufügen. Hier sind drei Plugins, die dein Leben als Netzwerkadministrator ein bisschen einfacher machen können.

Benutzerumschaltung

Wenn Sie jemals etwas in Ihrem Netzwerk aus der Perspektive eines anderen Benutzers – vielleicht eines Ihrer Kunden oder eines Mitglieds Ihres Teams mit einer anderen Benutzerrolle – testen wollten, dann wissen Sie, was für ein Schmerz es sein kann. Sie müssen entweder um Erlaubnis bitten, dass Sie auf ihr Konto zugreifen, über ihre Schulter schauen oder ihr Passwort zurücksetzen und auf diese Weise gehen.

Mit dem kostenlosen Plugin User Switching müssen Sie nichts tun. Gehen Sie einfach in Ihrem Netzwerk-Admin-Bildschirm zur Seite Benutzer, suchen Sie den Benutzer, zu dem Sie wechseln möchten, und klicken Sie auf den Link, um zu diesem Benutzer zu wechseln. Sie werden nicht als dieser Benutzer angemeldet sein, aber Sie haben genau die gleiche Erfahrung von Ihrem Netzwerk wie dieser Benutzer. Nützlich, wenn Sie Funktionen testen möchten, die nicht für den Netzwerkadministrator gelten, oder wenn Sie überprüfen möchten, dass andere Benutzerrollen nicht auf etwas zugreifen können, das ihnen nicht möglich ist.

Multisite-Verbesserungen

Multisite Enhancements ist ein weiteres kostenloses Plugin (yay!), Das Ihren Netzwerk-Admin-Screens einige coole Extras hinzufügt.

Features sind:

  • Sehen Sie, welche Plugins und Designs auf den einzelnen Seiten über die Anzeigen für das Plugin- und Design-Netzwerk-Admin aktiviert sind – sehr nützlich, wenn Sie Themes oder Plugins aktualisieren und wissen möchten, wo Sie diese testen müssen.
  • Zugriff auf zusätzliche Elemente in der Admin-Leiste, einschließlich zusätzlicher Links für die Verwaltung einzelner Websites.
  • Fügt dem Menü "Plugins admin" in den Fenstern des Netzwerkadministrators den Menüpunkt "Add New" hinzu.
  • Füge dein eigenes Favicon zur Admin-Leiste und den Menüpunkten hinzu.

Für mich ist das nützlichste Feature die Möglichkeit zu sehen, welche Themen und Plugins wo aktiviert sind. Dies beschleunigt das Debugging, Testen und Upgrades erheblich.

Unterstützungssystem

Wenn Sie ein Multisite-Netzwerk mit vielen verschiedenen Personen haben, die jede Site verwalten, möchten Sie möglicherweise die Unterstützung für Ihre Benutzer innerhalb Ihres Netzwerks bereitstellen, um Zeit und Aufwand beim Nachverfolgen von E-Mails oder (Horror!) Sogar Telefonanrufen zu sparen.

Das Premium-Support-System-Plugin fügt Ihrem Netzwerk ein Support-Ticketing- und FAQ-System hinzu, auf das Ihre Benutzer entweder über das Front-End Ihrer Haupt-Website oder über ihre eigenen Admin-Bildschirme im Back-End zugreifen können.

Features sind:

  • Support-Tickets über das Front-End oder Back-End abrufen, mit der Option, Bilder, Videos usw. einzufügen
  • Definieren Sie Support-Kategorien und lassen Sie Support-Tickets an die entsprechende Person in Ihrem Team je nach Kategorie senden.
  • Reagieren Sie auf Support-Tickets im Front-End oder Back-End und der Benutzer wird per E-Mail über Ihre Antwort informiert.
  • Erstellen Sie FAQs, entweder manuell oder indem Sie Supporttickets und ihre Antworten kopieren und diese im Front-End und Back-End anzeigen.

Ich betreibe ein Netzwerk, das es Leuten ermöglicht, ihre eigenen Seiten zu erstellen und dieses Plugin für die Komprimierung mit meinen Benutzern unschätzbar zu finden und sie zu unterstützen, ohne sich über E-Mail-Threads auf dem Laufenden zu halten.

Plugins für die Leistung

Meine letzte Kategorie von Plugins ist diejenige, die Ihr Netzwerk für Sie und Ihre Benutzer besser macht. Diese Plugins sind nicht Multisite-spezifisch, aber ich habe sie eingefügt, weil es viele Plugins gibt, die diese Jobs ausführen und auf Multisite nicht funktionieren. Diese tun.

WP Super Cache

Das kostenlose WP Super Cache Plugin benötigt kaum eine Einführung: es ist das beliebteste Caching-Plugin im WordPress Plugin Repository und wird auf über einer Million Seiten verwendet. Im April dieses Jahres hat WP Dev Shed alle im Repository verfügbaren kostenlosen Caching-Plugins getestet.

WP Super Cache ist einfach mit Multisite zu verwenden. Installieren Sie es einfach, und das Netzwerk aktiviert es. Es speichert die Seiten auf allen Websites in Ihrem Netzwerk und verbessert die Ladezeiten.

Ich schließe hier zwei Backup-Plugins ein, da es sehr wichtig ist, ein zuverlässiges Backup Ihrer Site zu haben und es einfach wiederherstellen zu können, und ich würde sogar noch mehr auf Netzwerkmanager als wichtig erachten. Wenn Ihr Netzwerk ausfällt, sind nicht nur Ihre Website und Ihr Ruf gefährdet, sondern auch die Ihrer Website-Besitzer.

WP-DB-Sicherung

Ein paar Backup-Plugins (einschließlich einiger Premium-Plugins) spielen nicht gut mit Multisite zusammen. Einige von ihnen unterstützen Multisite-Netzwerke überhaupt nicht. WP-DB-Backup gehört nicht dazu.

Dieses Plugin macht genau das, was Sie erwarten. Sie können regelmäßige Backups Ihrer Site planen, die an einem oder mehreren Orten (einschließlich Dropbox, Amazon oder E-Mail) gespeichert werden können. Außerdem können Sie mehr als einen Backup-Zeitplan erstellen und möglicherweise Ihre Datenbank häufiger sichern als zum Beispiel Ihre Themen- und Plugin-Dateien.

Der einzige Nachteil ist, dass es bietet keine einfache Ein-Klick-Wiederherstellungsoption wie einige der Premium-Plugins. Sie müssen wissen, wie Sie Ihre Datenbank und Dateien in eine neue WordPress-Installation migrieren können, wenn Sie damit Ihre Website wiederherstellen. Es ist etwas, das unter normalen Umständen relativ einfach ist, aber es kann ein Schmerz sein, wenn Ihre Website gehackt wurde und Sie in Panik geraten oder keinen Zugang zu schnellem WLAN haben. Aber es ist kostenlos und es macht den Job, gut zu unterstützen.

Schnappschuss Pro

Wenn Sie bereit sind, für ein Premium-Backup-Plugin zu bezahlen, würde ich sagen, dass Snapshot Pro das beste für Multisite ist. Es arbeitet nahtlos mit Multisite zusammen, bietet Ihnen eine Vielzahl von Optionen zum Speichern Ihres Backups und (vor allem) einen einfachen Wiederherstellungsvorgang mit einem Klick. Wenn Ihr Netzwerk ausfällt und Sie die Websites Ihrer Benutzer mit minimalem Aufwand und Stress wieder hochfahren müssen, dann ist Snapshot Pro meiner Meinung nach das Geld wert.

WordPress SEO

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Leute, die Websites in Ihrem Netzwerk erstellen, in der Lage sein werden, ihre Websites für Suchmaschinen zu optimieren, was bedeutet, dass Sie ein benutzerfreundliches, effektives SEO-Plugin für Ihre Website-Administratoren installieren müssen.

WordPress SEO ist mit über einer Million Downloads das beliebteste SEO-Plugin für WordPress. Network aktivieren und alle Ihre Website-Benutzer können seine Funktionen nutzen, um die SEO ihrer Website zu verbessern.

Es kann den Erfolg der Websites in Ihrem Netzwerk erheblich verbessern, und das Beste ist, dass es kostenlos ist.

Zusammenfassung

Ein großer Teil der kostenlosen und Premium-WordPress-Plugins funktioniert hervorragend in WordPress Multisite-Netzwerken, unabhängig davon, ob sie im Netzwerk oder für einzelne Websites aktiviert sind. Aber es gibt einige, die nicht gut mit Multisite spielen, und es gibt andere, die Multisite deutlich verbessern.

Die 14 Plugins, die ich hier aufgelistet habe, sind diejenigen, die Multisite auch für Netzwerkadministratoren und Site-Admins effektiver machen. Sie verbessern die Benutzerfreundlichkeit, verbessern die Leistung und Sicherheit und erleichtern die Verwaltung Ihres Netzwerks.

Denken Sie also darüber nach, was Ihre Bedürfnisse sind, entscheiden Sie, wie viel Budget Sie haben (oder nicht haben) und sehen Sie sich die Plugins auf dieser Liste an!

Irgendwelche der Plugins auf dieser Liste benutzt? Gedanken?

Schau das Video: WordPress Plugin Tutorial – Hinzufügen von Bildern zum RSS Feed

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: