👉 So verwalten und löschen Sie Transienten in WordPress

Ein Leitfaden fĂĽr VaultPress

WordPress-Plugins und Theme-Entwickler verwenden häufig Transienten, um zeitnahe Informationen in Ihrer Datenbank zu speichern, um Ihre Website zu beschleunigen. Wenn Sie gerade dabei sind, Ihre Website zu erstellen, und Sie erkennen, dass sich bestimmte Elemente wie beliebte Posts oder Twitter-Widgets nicht ändern, haben Sie wahrscheinlich versucht, den Cache zu leeren, um zu erkennen, dass dies nichts bewirkt. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Transienten in WordPress verwalten und löschen können, ohne in Ihre Datenbank zu gehen.

Was ist Transienten?

Mit der Transienten-API können Entwickler Informationen in Ihrer WordPress-Datenbank mit einer Ablaufzeit speichern. Diese Hilfe beschleunigt Ihre Website und hält Ihre Serverlast niedrig.

In unserem Floating Social Bar-Plug-in erfassen und speichern wir beispielsweise die Anzahl der sozialen Medien für Posts. Wir verwenden auch Transienten, um die Zählungen alle 30 Minuten zu aktualisieren.

Wenn wir keine Transienten verwenden, muss Ihr Server bei jeder Seitenladung mit allen sozialen Netzwerken verbunden sein, was Ihre Website erheblich verlangsamen wird.

Deshalb sind Transienten großartig.

Warum also sollten Sie Transienten verwalten oder löschen? Nun, manchmal kann es schief gehen. Nehmen wir an, eine Verbindung zwischen Facebook und Ihrer Website lief nicht so gut, und jetzt zeigt sie eine Zählung von 0. Sie können 30 Minuten warten oder den Übergang löschen und die genaue Anzahl erhalten.

Es hilft auch beim Testen eines Plugins, um sicherzustellen, dass es wirklich so funktioniert, wie es soll. Last but not least möchten Sie möglicherweise Ablaufüberläufe löschen, um Ihre Datenbank zu löschen.

Unser Freund, Pippin Williamson, hat kürzlich ein Plugin namens Transienten-Manager veröffentlicht. Mit diesem Plugin können Sie Transienten von Ihrem WordPress-Administrator anzeigen, suchen, bearbeiten und löschen, ohne jemals in die Datenbank-Optionstabelle zu gelangen.

Einfach installieren und aktivieren Sie das Plugin. Nach der Aktivierung wird ein neuer Menüpunkt hinzugefügt Werkzeuge »Transienten. Sie können alle Ihre Transienten dort aufgelistet sehen.

Während sein Plugin Ihnen ermöglicht, einzelne Transienten anzuzeigen, zu suchen, zu bearbeiten und zu löschen, ist es nicht möglich, abgelaufene Transienten zu löschen.

Wenn Transienten abgelaufen sind, bleiben sie oft in der Datenbank. Wenn Sie Ihre wp_options-Tabelle bereinigen möchten, können Sie dieses Plugin namens Delete Expired Transient (Löschen abgelaufener Transienten) verwenden.

Sobald Sie das Plugin installiert und aktiviert haben, wird es einen neuen Menüpunkt hinzufügen Extras »Transienten löschen. Auf dieser Seite werden Ihnen die abgelaufenen Transienten und die Gesamtzahl der Transienten angezeigt. Sie können abgelaufene Transienten einfach von diesem Bildschirm löschen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, Transienten in WordPress zu verwalten und zu löschen, ohne jemals Ihre Datenbank zu betreten.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie unseren YouTube-Kanal abonnieren und uns auf Twitter folgen.

Schau das Video: Leitfaden fĂĽr Lichtspiele – Deutsch – Gameplay

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: