👉 Setze dein WordPress-Passwort über phpMyAdmin - IsItWP zurück

FAQ: WordPress-Feeds funktionieren nicht in Chrome? Hier ist, wie es zu beheben ist

Es scheint, seit der Veröffentlichung von WordPress 2.5.1 – WordPress Benutzer hatten Probleme mit der eingebauten Passwort-Reset-Funktion.

Grundsätzlich funktioniert die Reset-Passwort-Funktion nicht, da die E-Mail, die den Reset-Link enthalten soll, nie kommt.

Keine Sorge, es besteht immer noch Hoffnung, wenn Sie Ihr Passwort vergessen oder verloren haben. Sie können es über zurücksetzen phpMyAdmin, ein MySQL-Datenbankverwaltungstool.

Öffne phpMyAdmin

In Ihrer Hosting-Control-Panel-Software, z. B. cPanel, sollte ein Link für den Zugriff auf Ihr phpMyAdmin vorhanden sein. Normalerweise ist dieser Link eng mit anderen MySQL-Datenbankverwaltungstools verbunden. Hier ist ein Screenshot, wie es in cPanel aussieht.

Suchen Sie die Benutzertabelle

Dies wird fast immer genannt wp_users, es sei denn, Sie haben Ihr Datenbank-Präfix geändert.

Nachdem Sie die Benutzertabelle ausgewählt haben, müssen Sie auf klicken Durchsuche Klicken Sie oben auf das Symbol und dann auf das kleine Stiftsymbol neben dem Passwort, das Sie ändern möchten.

Ändern Sie Ihr Passwort

Du solltest jetzt auf einem Bildschirm wie diesem sein.

Geben Sie hier das neue Passwort Ihrer Wahl in das entsprechende Eingabefeld ein. Stellen Sie sicher, dass Sie auswählen MD5 aus dem Dropdown-Menü. Klicken Sie auf "go" und Ihr neues MD5-Passwort sollte gespeichert werden.

Melde dich in deinem Konto an

Sie sollten sich nun mit dem von Ihnen gewählten Passwort in Ihrem Konto anmelden können. WordPress 2.5.1 aktualisiert Ihr Passwort automatisch auf die neue Verschlüsselung, wenn Sie dies tun.

Fazit

WordPress 2.5.2 ist gleich um die Ecke und hoffentlich wird dieses Passwortproblem in dieser Version behoben. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Passwörter immer für sich und für sich behalten. Ich hoffe, dass Sie dieses Tutorial nützlich fanden, wenn Sie von Ihren WordPress 2.5 Blogs ausgeschlossen wurden. Danke fürs Lesen und vergiss nicht, den Feed zu abonnieren.

Schau das Video: YouTube Abo-Fehler / 500 Interner Serverfehler

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: