­čĹë iThemes Review: Ein One-Stop-Shop f├╝r die besten Themen und Plugins?

Gewusst wie: Hinzuf├╝gen von benutzerdefinierten Links zu Gallery-Bildern in WordPress

Einer der größten Namen im WordPress Themes Raum im Laufe der Jahre war zweifellos iThemes. Als sie 2008 ins Leben gerufen wurden, waren sie eines der ersten Premium-Themenunternehmen.

Seitdem haben iThemes ihren Fokus von Themes auf WordPress-Plugins verlagert und verfügen damit nun über einige der führenden WordPress-Sicherheits-, Backup- und Maintenance-Plugins. Wir werden einen detaillierten Blick auf die besten iThemes werfen – Themen und Plugins inklusive.

Unabhängig davon, ob Sie nach einem neuen Thema für Ihre Website oder einem leistungsstarken Plug-in suchen, um dessen Funktionalität und Funktionalität zu verbessern, sollten Sie am Ende dieses iThemes-Berichts eine viel bessere Vorstellung davon haben, ob dieses etablierte Unternehmen das Richtige ist wählen.

Lass uns knacken.

Über iThemes

Das Unternehmen wurde 2008 von Cory Miller in Oklahoma City gegründet – damals, als WordPress in Version zwei war und Barack Obama zum ersten Mal zum US-Präsidenten gewählt wurde. Seitdem ist das iThemes-Team gewachsen. Mitarbeiter arbeiten in verschiedenen Abteilungen und Disziplinen.

Mit dem Ziel, Ihnen alle Tools zur Verfügung zu stellen, die Sie für die Erstellung fantastischer Websites benötigen, enthält das Portfolio von iThemes WordPress-Themen und -Plugins sowie Schulungsinhalte in Form von On-Demand-Videos und Live-Webinars.

iThemes WordPress Themen

Die meisten neueren WordPress-Themes von iThemes basieren auf dem Builder-Framework (siehe unten), das einen integrierten Layout-Editor enthält, der das Erstellen benutzerdefinierter Websites für WordPress erleichtert.

iThemes Builder

Builder ist das Flaggschiff WordPress Theme und Framework von iThemes. Während es alleine verwendet werden kann, um eine WordPress-Website mit vollem Funktionsumfang zu erstellen, wurden bisher mehr als einhundert Builder-Unterthemen erstellt, um das Erstellen bestimmter Arten von Websites zu erleichtern.

Bevor wir uns jedoch ein paar der besten Builder-Kind-Themen ansehen, wollen wir uns die Hauptfunktionen ansehen. Dazu gehören: Das Editor-Tool, mit dem Sie benutzerdefinierte Seitenlayouts erstellen können; der Style Manager und seine Anpassungssteuerelemente; und die optionalen Builder-Blöcke, die aktiviert werden können, um Ihre Website zu aktualisieren.

Builder-Layout-Editor

Mit dem Builder-Editor können Sie über eine intuitive Back-End-Oberfläche benutzerdefinierte Layouts für Ihre Website erstellen.

Mit den Builder-Layouts können Sie Ihrer WordPress-Website ein individuelles Aussehen verleihen. Builder und seine untergeordneten Themen enthalten eine Reihe von Layouts, die jeweils über die Benutzeroberfläche des Builder-Layout-Editors angepasst werden können. Sie können auch beliebig viele zusätzliche Layouts erstellen, die dann auf einzelne Posts und Seiten Ihrer Site angewendet werden können.

Über den Builder-Layout-Editor können Sie die Breite des Layouts festlegen, entscheiden, ob der Widgetbereich angezeigt werden soll oder nicht, und eine Erweiterung auswählen. Die optionalen Erweiterungen können verwendet werden, um Elemente oder Funktionen zu Ihrem Layout hinzuzufügen, einschließlich eines vorgestellten Bildrasters, Portfolioinhalts oder eines Magazinlayouts.

Wenn Sie mit dem Builder-Editor an den Layouts arbeiten, können Sie das Design anpassen, indem Sie Module hinzufügen und entfernen. Diese Builder-Module umfassen:

  • ein Modul zum Hinzufügen von Inhalten
  • ein Fußzeilenbereich-Modul
  • ein Header-Modul
  • ein Modul zum Hinzufügen von freiem HTML-Formular zum Layout
  • ein Bildmodul
  • ein horizontales Navigationsleistenmodul
  • ein Modul zur Anzeige von WordPress-Widgets.

Abhängig vom Modultyp können Sie auf verschiedene Steuerelemente und Optionen für die Anpassung zugreifen, z. B. den Headertext für Ihre Site festlegen, benutzerdefiniertes HTML hinzufügen oder Spaltenbreiten festlegen.

Der Builder-Layout-Editor ist sicherlich weniger flexibel als die Typen von Builder für Drag-and-Drop-Seiten, die Sie in Themen wie Avada oder Divi finden. Diese Einfachheit macht den Builder Layout Editor jedoch sehr einfach zu verwenden.

Builder-Ansichten

Neben der Möglichkeit, Layouts auf einzelne Post- und Seitenebenen anzuwenden, können Sie auch die praktische Ansichtsfunktion von Builder verwenden. Der Ansichten-Manager bietet Ihnen eine einfache Möglichkeit, Layouts verschiedenen Ansichten zuzuordnen, z. B. der Homepage-Ansicht, der Post-Archiv-Ansicht und dem 404-Archiv, um nur einige zu nennen.

Nachdem Sie eine Ansicht ausgewählt haben, können Sie dieser Ansicht ein Layout zuweisen. Dies hat zur Folge, dass jede Ansicht – z. B. einzelne Posts – auf Ihrer Website ein bestimmtes Layout verwendet. Sie können so viele Ansichten erstellen, wie Sie für Ihre Website benötigen. So können Sie schnell und einfach festlegen, welche Teile Ihrer Website bestimmte Layouts verwenden.

Builder-Stilmanager

Durch Aktivieren eines optionalen Plugins können Sie die Builder-Style-Manager-Funktion auf Ihrer Website aktivieren. Mit dem Style Manager können Sie viele Aspekte Ihrer Website anpassen, einschließlich:

  • Website-Hintergrundeinstellungen
  • Header-Formatierung
  • Link Aussehen
  • Styling des Kommentars
  • Containereinstellungen
  • Navigationselemente.

Mit dem Style-Manager können Sie benutzerdefinierte Einstellungen auf Ihre gesamte Website oder einzelne Posts und Seiten anwenden. Während Sie arbeiten, zeigt die Benutzeroberfläche eine Live-Vorschau Ihrer Änderungen an und gibt Ihnen eine gute Vorstellung davon, wie Ihre fertige Website für Besucher aussehen wird.

Der Style Manager bietet Ihnen außerdem eine Live-Vorschau des CSS, das zum Erstellen Ihrer Auswahlmöglichkeiten verwendet wurde. Sie können Ihren Layouts über das entsprechende Bedienfeld Ihr eigenes CSS hinzufügen. Dank dieser praktischen Funktion können Sie schnell und einfach CSS verwenden, um die Layouts noch weiter anzupassen.

Builder-Blöcke

Vier Builder-Blöcke können verwendet werden, um Ihrer Site zusätzliche Funktionen hinzuzufügen:

  • Restaurant Block
  • Kirchenblock
  • Ereignisse blockieren
  • Audioblock

Mit benutzerdefinierten WordPress-Beitragstypen bietet Ihnen der Restaurantblock zwei neue Arten von Inhalten, die Ihrer Website hinzugefügt werden können: Menüelemente und Orte.Benutzerdefinierte Post-Typen ist eine großartige Funktion von WordPress, die das Organisieren und Veröffentlichen der Elemente in Ihrem Restaurant-Menü erleichtern und auch die Adresse eines oder mehrerer Restaurants veröffentlichen können.

Der Church Block fügt Ihrer WordPress-Website benutzerdefinierte Post-Typen für Mitarbeiter und Predigten hinzu und erleichtert es Ihren Besuchern, diese Informationen auf Ihrer Kirche-Website zu finden. Der Ereignisblock bietet Ihnen die Möglichkeit, Ereignisse und Orte auf Ihrer WordPress-Website zu veröffentlichen, während die Audioblöcke das Hinzufügen von Audiodateien zu Ihrer Website erleichtern.

Weitere Highlights des iThemes Builder WordPress Themes:

  • Reaktiv für die Erstellung von Websites, die für Mobilgeräte optimiert sind.
  • Mehr als 100 Builder untergeordnete Themen zur Auswahl.
  • Mehrere Pakete und Preispläne verfügbar.

Builder ist ein benutzerfreundliches Thema, mit dem Sie eine Reihe verschiedener Websites mit WordPress erstellen können. Dank der vielen untergeordneten Themen, die für den Builder verfügbar sind, können Sie Ihrer WordPress-Website schnell ein Erscheinungsbild geben, das den Anforderungen Ihres Projekts entspricht.

Builder Kind Themen

Mit mehr als 100 Builder-Unterthemen haben Sie die Qual der Wahl. Hier sind einige der besten Optionen:

Anderson-Erbauer-Kind-Thema

Anderson ist eines der zuletzt veröffentlichten Kinderthemen für Google Builder. Es bietet ein klassisches Homepage-Layout, das es zu einer guten Wahl macht, wenn Sie Ihre freiberuflichen Dienste oder Ihr Unternehmen online bewerben möchten.

Anderson bietet volle Unterstützung für das iThemes Exchange-Plugin, wodurch es sich für den Aufbau eines Online-Shops eignet. Mithilfe der entsprechenden Exchange-Add-Ons können Sie auch Anderson verwenden, um eine Mitgliedschaftswebsite oder Online-Kurswebsite zu erstellen.

Details – Demo

Noise Builder Kind Thema

Das Noise-Thema wurde erstellt, um Ihnen zu helfen, eine Band oder eine andere Art von musikbezogener Website mit WordPress zu erstellen.

Wenn Sie Noise neben dem Audio-Block verwenden, können Sie problemlos Audiodateien veröffentlichen, um Ihre Musik zu promoten, während der Events-Block für anstehende Gigs verwendet werden kann. Das Musikthema "Noise" bietet auch die Möglichkeit, Ihre Diskographie online zu veröffentlichen. Wenn Sie ein geeignetes E-Commerce-Plug-in wie iThemes Exchange installieren, können Sie auch digitale Downloads direkt von Ihrer Website aus verkaufen.

Details – Demo

Herschel-Erbauer-Kinderthema

Herschel ist ein großartiges Thema, das perfekt für Fotografen ist; Das klare, minimalistische Design wird Ihre Arbeit in den Mittelpunkt stellen.

Herschel bietet volle Unterstützung für das iThemes Exchange-Plugin und ist damit eine gute Wahl für alle, die Bilder online verkaufen möchten. Es gibt auch eine Reihe von speziellen Layouts zur Auswahl, von denen jede mit dem Builder-Layout-Editor angepasst werden kann.

Details – Demo

Galerie Kirche Builder Child Theme

Obwohl die Demo für eine Kirche eingerichtet wurde, eignet sich Gallery Church gleichermaßen für die Erstellung einer Website für gemeinnützige Organisationen.

Die fettgedruckte Navigationsleiste erleichtert Ihren Besuchern die Orientierung auf der Website, während der Church Builder Block beispielsweise bei der Veröffentlichung von Personaldaten hilft.

Details – Demo

Wenn Sie ein neues WordPress-Theme von iThemes suchen, sind Builder und seine untergeordneten Themen die besten Optionen. Es gibt eine Reihe von Nicht-Builder, klassischen WordPress-Themes im iThemes-Portfolio, aber diese sehen jetzt etwas veraltet aus, und es ist klar, dass Builder-Designs und WordPress-Plugins jetzt im Mittelpunkt stehen.

iThemes WordPress Plugins

Wie bereits erwähnt, hat sich das Unternehmen in den letzten Jahren auf WordPress-Plugins eingestellt. Das Ergebnis ist, dass sie jetzt einige der beliebtesten und mächtigsten WordPress Plugins in einer Reihe von Kategorien haben.

BackupBuddy

BackupBuddy hat seit seinem Start im Jahr 2010 eine halbe Million WordPress-Websites geschützt. Ab $ 80 gibt Ihnen das Plugin die volle Kontrolle darüber, wie Backups auf Ihrer WordPress-Website erstellt, verwaltet und wiederhergestellt werden.

Aufgrund einiger seiner fortgeschrittenen Funktionen ist BackupBuddy bei Webdesignern und Entwicklern beliebt geworden, die nach einer Lösung suchen, die das Klonen, Migrieren und Verwalten mehrerer Versionen einer Website vereinfacht.

Weitere Highlights sind:

  • Backup und Wiederherstellung ganzer Websites oder einzelner Dateien und Komponenten
  • Rollbacks für Datenbanken, um verlorene Inhalte und Einstellungen wiederherzustellen
  • die Möglichkeit, automatisierte Backups zu planen
  • Off-Site-Backup-Speicher für erhöhte Belastbarkeit
  • Unterstützung für beliebte Cloud-Dienste für Remotespeicher
  • größere Kontrolle über Wiederherstellungen und Migrationen von Backups mit ImportBuddy
  • die Möglichkeit, eine WordPress-Staging-Site zu erstellen und Websites zwischen Webhosts zu klonen und zu übertragen
  • E-Mail-Benachrichtigungen über erfolgreiche und fehlgeschlagene Backups
  • viele Entwicklerfunktionen für erweiterte Sicherungs- und Migrationsverfahren
  • 1 GB BackupBuddy Stash Cloud-Speicher.

BackupBuddy ist vollgepackt mit Funktionen und einfach zu bedienen. Damit ist BackupBuddy eine der umfangreichsten Backup-Lösungen für WordPress.

Einzelheiten

iThemes Sicherheit Pro

Die Wartung des beliebten Better WP Security-Plugins wurde von iThemes übernommen, welches dann neben der rebrandierten und aktualisierten Lite-Version, die im WordPress Plugin Directory verfügbar ist, das Premium iThemes Security Pro Plugin lanciert hat.

Wie alle der besten WordPress Sicherheits-Plugins ist es das Ziel von iThemes Security Pro, Ihre Website vor zufälligen und gezielten Angriffen zu schützen. Sie werden außerdem aufgefordert, alles zu tun, um die Sicherheit Ihrer Website zu erhöhen, einschließlich der Verwendung sicherer Kennwörter und geeigneter Nutzernamen.

Weitere Highlights von iThemes Security Pro sind:

  • Brute-Force-Erkennung zum Schutz vor Passwort-Raten
  • WordPress-Website Malware-Scan
  • Überwachung und Erkennung von Dateiänderungen
  • Möglichkeit, schlechte Benutzer auszuschließen, die versuchen, auf Ihre Site zuzugreifen
  • ein Abwesenheitsmodus, um jeden Administratorzugriff für bestimmte Zeiträume zu verhindern
  • die Möglichkeit, die Login- und Admin-Seiten und URLs zu verstecken, um den Zugriff zu minimieren
  • Aktionsprotokollierung, um zu sehen, was eingeloggte Benutzer tun
  • geplante Datenbanksicherungen
  • E-Mail-Benachrichtigungen und Warnungen zu möglichen Verstößen und Problemen.

iThemes Security Pro kann Ihre WordPress-Website von $ 80 pro Jahr sperren.

Einzelheiten

Synchronisieren

Wenn Sie mehr als eine WordPress-Website verwalten, kann Sync sie viel zeitsparender auf dem neuesten Stand halten. Mit Sync können Sie bis zu 10 Websites kostenlos verwalten und Plugins, Themes und die WordPress-Software über ein einziges Dashboard aktualisieren.

Weitere Highlights von Sync sind:

  • Tägliche E-Mail-Benachrichtigungen über verfügbare Updates
  • die Möglichkeit, Updates für bestimmte Themen und Plugins zu ignorieren
  • die Installation von Updates en masse oder selektiv
  • Masseninstallation von Themes und Plugins auf mehreren Seiten
  • die Möglichkeit, Kommentare und Benutzer auf mehreren Websites zu verwalten
  • die Möglichkeit, die Synchronisierung auf Websites zu verbergen, die Sie für Clients verwalten
  • benutzerdefinierte Client-Dashboards, um den Zugriff auf WordPress-Funktionen einzuschränken
  • eine mobile App, um mehrere WordPress-Seiten unterwegs zu verwalten
  • Integration mit anderen iThemes-Produkten für verbesserte Sicherheit und reibungslosere Backups
  • Site-Uptime, Downtime, Performance-Monitoring und Reporting (Pro-Feature)
  • sofortige E-Mail-Benachrichtigungen, wenn etwas schief geht (Pro-Funktion).

Mit der kostenlosen Version von Sync können Sie bis zu 10 Websites verwalten, während die Premium-Version zusätzliche Pro-Funktionen und Unterstützung für weitere Websites bietet.

Einzelheiten

Austausch

Exchange soll das einfache WordPress E-Commerce-Plugin sein. Egal, ob Sie physische Produkte oder digitale Downloads verkaufen möchten, die kostenlose Version von Exchange hilft Ihnen dabei, einfach zu starten und zu arbeiten, während die Pro-Add-Ons die Funktionen bieten, die Sie für den Ausbau Ihres Online-Shops benötigen.

Weitere Highlights von Exchange sind:

  • eine kostenlose, benutzerfreundliche Kernversion mit Add-Ons, die erweiterte Funktionen bieten, wenn Sie sie benötigen
  • eine Sofortkaufoption für Expresskäufe
  • kostenlose Unterstützung für die Annahme von Zahlungen mit PayPal und Stripe
  • optionale Add-ons, die die Mitgliedschaftsfunktionen, wiederkehrende Zahlungen und vieles mehr abdecken

Wenn Sie nur wünschen, dass Ihr Onlineshop über die Funktionen verfügt, die Sie benötigen, bieten Ihnen Exchange und die zugehörige Add-On-Bibliothek eine große Flexibilität bei der Erstellung einer benutzerdefinierten E-Commerce-Plattform.

Einzelheiten

Preisdetails

Die WordPress-Themen von iThemes sind in drei Hauptpreisplänen verfügbar:

  • Einzelnes Thema: 80 $ für jedes Builder-Thema.
  • Entwicklerpaket: 150 $ für alle 100-er Builder-Designs.
  • All-Inclusive-Pass: $ 197 für alle 80 iThemes Classic-Themen und alle über 100 Builder-Themen.

Alle Preisoptionen umfassen den Zugriff auf Support- und Produktupdates für ein Jahr.

Andere iThemes-Pakete und -Produkte

Sie können nicht nur die iThemes-Plugins einzeln kaufen, sondern auch über verschiedene Pakete auf alle Plugins sowie andere iThemes-Produkte zugreifen:

  • Plugin Suite: 247 $ für unbegrenzte Lizenzen für alle iThemes-Plugins.
  • WordPress Web Designer Toolkit: Von $ 700 für alle iThemes-Tools, die Sie benötigen, um ein WordPress-Webdesign-Geschäft zu bauen.
  • iThemes Training: $ 197 für den Zugang zu mehr als 500 Stunden professionellen WordPress-Video-Training.

Abschließende Gedanken

Es ist klar, dass iThemes begonnen hat, sich mehr auf Plugins zu konzentrieren. Es gibt immer noch ein paar sehr gute Themen in ihrer Sammlung, aber wenn Sie nach einem großartigen Themenclub mit einer großen und wachsenden Auswahl an modernen und vielseitigen Themen suchen, gibt es einige andere großartige Optionen, die Sie ebenfalls berücksichtigen sollten.

Die iThemes WordPress Plugins, wie BackupBuddy, Sync und iThemes Security Pro, sind jedoch zweifellos einige der besten. Wenn Sie nach einer professionellen Lösung suchen, die die Aspekte Backup, Sicherheit und Wartung Ihrer Website abdeckt, ist das iThemes-Plugin-Portfolio kaum zu übertreffen!

Gedanken zu iThemes? Verwendung / Verwendung eines ihrer Produkte?

Schau das Video: Lets Drive: FORD FIESTA 2018 – Testbericht Deutsch – Gewusst wie

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: