­čĹë Ninja Formen kostenlos vs Ninja Forms Premium - lohnt es sich extra bezahlen?

Giveaway – Holen Sie sich Ihre kostenlose Kopie von StudioPress WordPress Themes

Wenn Sie nach der besten Möglichkeit suchen, Formulare zu Ihrer WordPress-Website hinzuzufügen, ist Ninja Forms ein Name, auf den Sie mit ziemlicher Sicherheit stoßen werden – wenn Sie das nicht bereits getan haben!

Im Folgenden werden wir sowohl die kostenlose als auch die Premium-Version behandeln. Wir werden die beiden im Detail vergleichen und ihre verschiedenen Funktionen untersuchen, um zu sehen, ob die Premium-Version ein Produkt ist, für das es sich zu bezahlen lohnt.

Ninja Forms 3 Update

Bevor wir auf das eigentliche Thema des Artikels – ob Sie von der kostenlosen auf die Premium-Version upgraden sollten – kommen, ist die Veröffentlichung von Ninja Forms 3 erwähnenswert. Als Teil dieses letzten großen Updates wurde die Ninja Forms Benutzeroberfläche komplett neu geschrieben und neu gestaltet, Einführung eines neuen und verbesserten Drag-and-Drop-Formular-Generators, intuitivere Formulareinstellungen und -steuerelemente, verbesserte Formulareinreichungsoptionen und -aktionen und vieles mehr.

Wenn du Ninja Forms für eine Weile nicht benutzt hast, ist es jetzt eine gute Zeit, dich wieder mit diesem leistungsstarken WordPress-Formular-Plugin vertraut zu machen – und wenn du noch nie Ninja Forms benutzt hast, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um zu beginnen!

Was kann Ninja formen (frei)?

Mit Freemium-Plugins wie Ninja Forms – wo die Kernfunktionalität kostenlos zur Verfügung steht und mehr für kommerzielle Upgrades bezahlt werden kann, um Premium-Funktionen freizuschalten – ist es verständlich, skeptisch zu sein. Bietet die kostenlose Version einen echten Mehrwert oder ist sie nur dazu da, Sie zu einem bezahlten Produkt zu führen?

Die gute Nachricht ist, dass, wenn Sie einfach ein Kontaktformular zu Ihrer WordPress-Website hinzufügen möchten, die kostenlose Version von Ninja Forms mehr als fähig ist. Darüber hinaus ist es in der Lage, viel mehr zu tun und möglicherweise alle Ihre Online-Formularanforderungen zu erfüllen. Mit Ninja Forms besteht ein weiterer Vorteil des Freemium-Modells darin, dass Sie die Benutzererfahrung vor dem Kauf testen können.

Um zu entscheiden, ob Sie auf die Premium-Version von Ninja Forms upgraden müssen, bevor Sie die Funktionen erkunden, die Sie für den Zugriff bezahlen müssen, schauen wir uns an, was das kostenlose Ninja Forms-Plugin kann.

Fügen Sie ein Kontaktformular zu Ihrer WordPress-Website hinzu

Nachdem Ninja Forms (Kostenlos) aktiviert wurde, wird ein vorgefertigtes Kontaktformular zu Ihrer WordPress-Website hinzugefügt. Dieses Kontaktformular enthält die grundlegenden Felder, die für die meisten Formulare dieses Typs erforderlich sind.

Ninja Forms (Kostenlos) fügt Ihrer WordPress-Website ein einfaches Kontaktformular hinzu

(klicken um zu vergrößern)

Standardmäßig werden die Formularübermittlungen in Ihrer WordPress-Datenbank gespeichert, um einen einfachen Zugriff über Ihr WordPress-Dashboard zu ermöglichen. Sie werden auch an die mit Ihrem WordPress-Benutzerkonto verknüpfte E-Mail-Adresse gesendet. Wir werden die anderen Aktionen behandeln, die nach der Einreichung eines Formulars im Abschnitt Verarbeitung von Formularübergaben in diesem Vergleich ausgeführt werden können. Im Auslieferungszustand sind die beiden nützlichsten Optionen standardmäßig aktiviert.

Das vorkonfigurierte Kontaktformular ist so konfiguriert, dass es die E-Mail-Adresse Ihres Benutzerkontos Ihrer WordPress-Website verwendet

(klicken um zu vergrößern)

Aufgrund der Schaltfläche "Formular hinzufügen" fügt das Plugin dem WordPress-Editor hinzu. Das Einfügen von Formularen in Ihre Posts und Seiten ist sehr einfach.

Ninja Forms fügt dem WordPress Editor eine praktische Schaltfläche hinzu, mit der das Hinzufügen von Formularen zu Ihren Posts und Seiten vereinfacht wird

(klicken um zu vergrößern)

Die Benutzerfreundlichkeit des Plugins und das vorkonfigurierte Kontaktformular machen die kostenlose Version von Ninja Forms zu einer sehr empfehlenswerten und effizienten Möglichkeit, ein Kontaktformular zu einer WordPress-Website hinzuzufügen. Darüber hinaus können Sie dank der Funktionen und Funktionen von Ninja Forms (Free) noch viel mehr mit diesem Plugin tun, bevor Sie auf die Premium-Optionen upgraden müssen.

Veröffentlichen Sie ein Angebotsanfrageformular

Die kostenlose Version von Ninja Forms enthält auch die Angebotsformular Vorlage. Wenn Sie diese Vorlage verwenden, sollten Sie keine Probleme haben, Ihrer WordPress-Website ein Angebotsanfrageformular hinzuzufügen. Alternativ könnten Sie diese Vorlage als Ausgangspunkt für Ihre eigenen benutzerdefinierten Formulare verwenden.

Die Formularvorlage "Angebotsanfrage" im Formularerstellungsprogramm von Ninja Forms

(klicken um zu vergrößern)

Mit der Angebotsanfrage-Vorlage können Sie alle Informationen sammeln, die Sie von potenziellen Kunden und Kunden benötigen. Diese Vorlage nutzt viele der Formularfelder, die Benutzern der kostenlosen Version des Plugins zur Verfügung stehen.

Die Angebotsformularvorlage verwendet viele der Freiformfelder

(klicken um zu vergrößern)

Wir werden in Kürze die Benutzererfahrung und Funktionalität des Formular-Builders für Formulare von NINJA Forms untersuchen, aber einfach gesagt, der Formular-Generator macht es sehr einfach, die Felder der Vorlagen hinzuzufügen, zu entfernen und zu bearbeiten.

Erstellen Sie ein Ereignisregistrierungsformular

Vorschau der Ninja Forms free Event Registrierungsformular Vorlage

(klicken um zu vergrößern)

Die dritte und letzte Ninja Forms (Free) Vorlage gibt Ihnen eine schnelle und einfache Möglichkeit, ein Ereignisregistrierungsformular zu Ihrer WordPress-Website hinzuzufügen.

Bearbeiten der Ereignisregistrierungsformularvorlage im Ninja Forms-Builder

(klicken um zu vergrößern)

Wie die anderen Ninja Forms-Vorlagen kann auch diese über den Builder bearbeitet werden und ist ein weiteres großartiges Beispiel dafür, was die kostenlose Version von Ninja Forms leisten kann. Wenn Sie jedoch Zahlungen von Ihren Besuchern im Rahmen der Veranstaltungsregistrierung sammeln möchten, müssen Sie eines der zahlungsbezogenen Premium-Add-Ons von Ninja Forms erwerben.

Erstellen Sie benutzerdefinierte Formulare mit den Ninja Forms (Free) -Feldern

Die kostenlose Version von Ninja Forms enthält eine beeindruckende Auswahl an Formularfeldern, die sich gut mit den beliebtesten WordPress-Form-Plugins vergleichen lassen.

Die Formularfelder der kostenlosen Version von Ninja Forms

(klicken um zu vergrößern)

Dank dieser Felder können Sie ganz einfach die kostenlose Version von Ninja Forms verwenden, um einige ziemlich fortgeschrittene Formulare zu entwerfen, die Checkboxen, Radio-Listen, Dropdown-Menüs und Datumsauswahl enthalten können. Das Hinzufügen von mehrzeiligen Absatztextfeldern sowie einzeiligen Textfeldern ist ebenfalls sehr einfach.Die vordefinierten Benutzerinformationsfelder können Ihnen viel Zeit ersparen, wenn Sie von Ihren Website-Besuchern Adressinformationen sammeln müssen – ziehen Sie einfach die entsprechenden Optionen per Drag-and-Drop, um Felder für Stadt, Bundesstaat, PLZ, Telefon und mehr hinzuzufügen.

Ein einfaches Adress-Sammlungsformular, das mit der kostenlosen Version von Ninja Forms erstellt wurde

(klicken um zu vergrößern)

Ninja Forms (Free) Formular-Anpassungsoptionen

Obwohl die gute Auswahl an Formularfeldern Ihnen helfen kann, mit der kostenlosen Version von Ninja Forms einige abwechslungsreiche Online-Formulare zu erstellen, ist die Anpassung des Aussehens Ihrer Formulare nicht so einfach.

Das Erstellen eines Formularlayouts mit zwei Spalten erfordert einige Kenntnisse von CSS und benutzerdefinierten Klassennamen

(klicken um zu vergrößern)

Die gute Nachricht ist, dass Ihre Formulare je nach ausgewähltem WordPress-Theme das grundlegende Design Ihres Themas übernehmen und sich in den Rest Ihrer Website einfügen. Ein Nachteil der kostenlosen Version von Ninja Forms besteht jedoch darin, dass Sie beim Erstellen von mehrspaltigen Formularen, beim Verwenden benutzerdefinierter Layouts und bei anderen Änderungen am Standardlayout und -styling Ihrer Formulare eingeschränkt sind kann über die Builder-Benutzeroberfläche tun.

In der Onlinedokumentation wird zwar erläutert, wie benutzerdefinierte Layouts für Zeilen- und Spaltenformulare erstellt werden und Ihren Formularen benutzerdefinierte CSS-Elemente hinzugefügt werden. Die einfachste Möglichkeit zum Anpassen Ihrer Formulare besteht jedoch darin, die Erweiterung Layout und Stile zu aktualisieren und zu erwerben.

Wir werden bald die Optionen für das Upgrade der kostenlosen Version von Ninja Forms untersuchen, um mehr Kontrolle über das Erscheinungsbild Ihrer Formulare zu erhalten. Lassen Sie uns zunächst einen kurzen Blick auf den verbesserten Formularerstellungs-Assistenten von Ninja Forms 3 werfen.

Ninja Forms (Free) Ziehen und Ablegen Form Builder

Wie bereits erwähnt, wurde bei der Veröffentlichung von Ninja Forms Version 3 ein großes Update für die Benutzerschnittstelle des Form Builders vorgenommen. Der neue und verbesserte Formular-Builder bringt Ninja Forms in Einklang mit modernen WordPress-Formular-Plugins wie WPForms und bietet jetzt einen eigenen intuitiven Drag-and-Drop-Formularersteller.

Die neue Benutzeroberfläche von Ninja Forms Builder

(klicken um zu vergrößern)

Sobald Sie auf die Schaltfläche "Neues Formular hinzufügen" klicken, wird das WordPress-Dashboard durch die Builder-Oberfläche für Ninja-Formulare ersetzt.

Felder können in Ihre Formulare gezogen werden

(klicken um zu vergrößern)

Auf den ersten Blick könnte diese Ersetzung des WordPress-Dashboard-Bereichs für einige etwas verwirrend sein, aufgrund des zeitweiligen Verschwindens der WordPress-Seitenleiste und der Admin-Symbolleiste und der Änderung der Benutzeroberfläche. Der Ninja Forms Builder wurde jedoch mit viel Fingerspitzengefühl entwickelt, was zu einer intuitiven Benutzererfahrung führt. Durch den zusätzlichen Bildschirmbereich wird das Erstellen von Formularen wesentlich effizienter, was den Verzicht auf die WordPress-Benutzeroberfläche zu einem lohnenden Kompromiss macht.

Unabhängig davon, ob Sie eine der Vorlagen verwenden oder mit einem leeren Formular beginnen, können Sie Felder per Drag-and-Drop auf Ihr Formular und an die gewünschte Position ziehen.

Ziehen Sie die Formularfelder per Drag & Drop, um ihren Speicherort zu ändern

(klicken um zu vergrößern)

Wenn Sie auf ein Feld klicken, wird dessen Einstellung angezeigt, und Sie können anpassen, wie es aussieht und funktioniert. Wie bereits erwähnt, müssen Sie, wenn Sie das Erscheinungsbild Ihrer Formulare und Felder über den Builder anpassen möchten, auf das Premium-Add-On für Layouts und Stile aktualisieren (lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie mit dieser Erweiterung tun können).

Jedes Feld hat seine eigenen Einstellungen

(klicken um zu vergrößern)

Wir werden uns die Funktionen zur Formularübergabe von Ninja Forms (Free) und Premium genauer ansehen. Kurz gesagt, der Abschnitt "E-Mails und Aktionen" des Builders bietet Ihnen eine schnelle und einfache Möglichkeit, zu definieren, was passiert, nachdem ein Benutzer ein Formular gesendet hat.

Definieren Sie, was passiert, nachdem ein Formular über die Einstellungen für E-Mails und Aktionen des Builders gesendet wurde

(klicken um zu vergrößern)

Im Abschnitt Erweiterte Einstellungen des Formular-Builders können Sie anpassen, wie das Formular angezeigt wird. Dabei werden der Formulartitel und dessen Anzeige sowie einige andere Optionen für die Anzeige behandelt. Sie können den Zugriff auf das Formular auch über die erweiterten Einstellungen einschränken. Sie können das Formular nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung stellen – eine Funktion, die nützlich wäre, wenn Sie die Formulare zur Annahme von Post-Übermittlungen von registrierten Benutzern verwenden – sowie die Zugriffsrechte einschränken Anzahl der angenommenen Formulare.

Mit den erweiterten Einstellungen von Ninja Forms (Free) können Sie die Anzahl der akzeptierten Formulareinreichungen einfach begrenzen

(klicken um zu vergrößern)

Eine sehr nützliche Funktion, die zu Ninja Forms 3 hinzugefügt wurde, ist die Möglichkeit, die Änderungen, die an einem Formular vorgenommen wurden, mit der Option anzuzeigen, einzelne Aktionen rückgängig zu machen.

Sie können nun die letzten Änderungen an einem Formular anzeigen und einzelne Aktionen rückgängig machen

(klicken um zu vergrößern)

Sie können jederzeit eine Vorschau Ihres Formulars anzeigen und erhalten so einen schnellen Überblick darüber, wie es aussehen wird, wenn es auf Ihrer Website veröffentlicht wird.

Der Vorschaumodus zeigt, wie Ihr Formular auf einer WordPress-Seite aussieht

(klicken um zu vergrößern)

Sobald Sie mit Ihrem Formular zufrieden sind, können Sie es durch Drücken der Schaltfläche Veröffentlichen speichern. Alle Instanzen dieses Formulars auf Ihrer Website werden sofort mit den Änderungen aktualisiert.

Formularübermittlungsbehandlung

Wie bereits erwähnt, sendet Ninja Forms automatisch Formulareinreichungen an die E-Mail-Adresse, die mit dem Admin-Benutzerkonto Ihrer WordPress-Website verknüpft ist. Sie müssen also keine Kontaktdetails eingeben, um mit Ninja Forms zu beginnen. Sie können jedoch auch festlegen, dass Formularanmeldungen an andere E-Mail-Adressen gesendet werden oder dass eine Kopie der Einreichung an Benutzer gesendet wird, die ein Formular ausgefüllt haben.

Was mit den Einreichungen geschieht, kann für jedes einzelne Formular konfiguriert werden

(klicken um zu vergrößern)

Die kostenlose Version des Plugins speichert auch Formulareinreichungen in Ihrer WordPress-Datenbank, so dass sie über Ihren Dashboard-Bereich zugänglich sind.

Anzeigen von Formulareinreichungen in Ihrem WordPress Dashboard mit Ninja Forms (kostenlos)

(klicken um zu vergrößern)

Das Einreichen von Formular-Übermittlungen aus Ihrem WordPress-Dashboard ist eine wirklich nützliche Funktion, die nicht bei allen kostenlosen WordPress-Formular-Plugins verfügbar ist. E-Mails können verloren gehen oder gelöscht werden. Wenn Sie also auf einen zentralen Ort zugreifen, an dem Sie auf Formulare zugreifen können, können Sie alle verpassten Nachrichten finden und wiederherstellen.

Ninja Forms macht es einfach, einzelne Formulareinreichungen von Ihrem WordPress Dashboard aus zu überprüfen

(klicken um zu vergrößern)

Sie können die Formulareinreichungen im Bereich "Einreichungen" des Ninja Forms-Bereichs in Ihrem WordPress Dashboard überprüfen. Ninja Forms gibt dir die Möglichkeit, die Einsendungen nach verschiedenen Formen zu filtern, damit du die gesuchten Beiträge leichter finden kannst.

Formularübermittlungen können im CSV-Format zur Analyse in Tabellenkalkulationsprogramme wie Excel exportiert werden

(klicken um zu vergrößern)

Sie können Formulare nicht nur anzeigen und bearbeiten, sondern auch im CSV-Format exportieren. Die Möglichkeit, mehrere Formulareinreichungen in einer Tabellenkalkulations-App wie Excel zu öffnen, bietet Ihnen eine bequeme Möglichkeit, Daten aus Umfragen und anderen Formularen zu analysieren, die Sie mit Ninja Forms erstellt haben.

Formularübermittlungsbestätigung und Weiterleitung

Zeigen Sie eine benutzerdefinierte Formularübermittlungsbestätigungsnachricht an oder leiten Sie Benutzer auf eine neue Seite um

(klicken um zu vergrößern)

Sobald ein Nutzer einen Formulareintrag eingereicht hat, können Sie mit Ninja Forms (Kostenlos) entweder eine Bestätigungsnachricht anzeigen oder den Nutzer auf eine bestimmte URL auf Ihrer Website oder anderswo verweisen. Da Sie die Bestätigungsnachricht anpassen können, können Sie die Gelegenheit nutzen, Links zu wichtigen Seiten auf Ihrer Website oder zu Ihren Social-Media-Profilen anzuzeigen.

Es gibt eine Reihe von kommerziellen Addons, die für Ninja Forms verfügbar sind und es ermöglichen, dass andere Aktionen ausgeführt werden, nachdem ein Formular abgeschickt wurde. Diese Premium-Upgrades umfassen:

  • Verwandeln Sie eine Formularübertragung in einen Post oder eine Seite auf Ihrer Website mit Front-End-Posting.
  • Fügen Sie den Nutzer Ihrem E-Mail-Marketingdienst hinzu.
  • Erhalte bei jeder Übermittlung eines Formulars eine benutzerdefinierte Slack-Benachrichtigung.
  • Integriere Ninja Forms mit Zapier, um Formulardaten an über 300 Web-Apps zu senden.
  • Speichern Sie Formulareinreichungen und angehängte Dateien auf Ihrem Server oder in der Cloud.
  • Erhalten Sie eine SMS-Benachrichtigung bei Formulareinreichungen mit Twillo.
  • Verwenden Sie WebMerge, um PDF-, Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumente mit Formulardaten zu füllen.

Die oben genannten sind Premium-Addons für Ninja Forms. Benutzer des kostenlosen Plugins können jedoch weiterhin auswählen, an welche E-Mail-Adressen Übermittlungen gesendet werden, Formulareinreichungen in der WordPress-Datenbank speichern, benutzerdefinierte Übermittlungsnachrichten anzeigen und Benutzer an eine benutzerdefinierte URL weiterleiten.

Weitere Features von Ninja Forms (Kostenlos)

Wie Sie sicher bemerkt haben, ist die kostenlose Version von Ninja Forms ein leistungsstarkes WordPress-Formular-Plugin. Zusätzlich zu den oben genannten Funktionen und Funktionen von Ninja Forms (Kostenlos) können Sie auch:

  • Erstellen Sie eine unbegrenzte Anzahl von Formularen
  • Speichern Sie geänderte Formularfelder als Favoriten für die Wiederverwendung in Ihren Formularen
  • Verwenden Sie benutzerdefinierte Eingabemasken, um korrekte Daten und erforderliche Felder zu erzwingen
  • Implementieren Sie Anti-Spam-Optionen wie Google ReCaptcha, Frage- und Antwortfelder und Honeypot-Felder
  • Vermeiden Sie das erneute Laden von Formulareinträgen dank AJAX-gestützter Einreichungen.

Sie können die vollständige Liste der Funktionen und Funktionen von Ninja Forms (Free) auf der Plugin-Seite im WordPress.org-Verzeichnis einsehen.

Ninja Forms Premium Upgrade-Optionen

Obwohl Sie mit der kostenlosen Version von Ninja Forms viel erreichen können, können Sie viel mehr tun, indem Sie auf die Premium-Version des Plugins upgraden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um ein Upgrade durchzuführen, z. B. den Kauf von Add-Ons oder das Auswählen eines vordefinierten Addon-Pakets. Aber lohnt es sich, Premium zu werden? Lass es uns herausfinden.

Bevor wir uns die verschiedenen Upgrade-Optionen ansehen, wollen wir uns einige der Premium-Addons ansehen, die für Ninja Forms verfügbar sind.

Layout und Stile Addon

Das Layout- und Styles-Addon ist einzeln für 40 US-Dollar oder als Teil des Builder Pro-Pakets für 99 US-Dollar erhältlich. Es aktualisiert den Ninja Forms-Builder. Damit Sie das Aussehen Ihrer Formulare besser steuern können, ist das Layout- und Styles-Addon ideal für alle, die keine CSS-Kenntnisse haben, oder für diejenigen, die nach einer Möglichkeit suchen, benutzerdefinierte Formulare schneller zu erstellen.

Erstellen Sie mehrspaltige Formularlayouts und ändern Sie die Größe von Feldern mit dem Add-On Layout und Stile

(klicken um zu vergrößern)

Sie können nicht nur mehrspaltige Formulare erstellen und die Größe der Formularfelder ändern, sondern auch die Farben und andere auf die Darstellung bezogene Einstellungen Ihrer Formulare über die Drag-and-Drop-Benutzeroberfläche anpassen.

Passen Sie das Erscheinungsbild Ihrer Formulare mit dem Layout & Styles-Addon ganz einfach an

(klicken um zu vergrößern)

Sie können auch benutzerdefinierte Standardstile für alle Formulare und Felder auf Ihrer Website erstellen sowie Ihre Einstellungen zwischen Websites exportieren und importieren.

Bedingtes Logik-Addon

Verwenden Sie bedingte Logik, um Felder ein- oder auszublenden oder um sie basierend auf Benutzereingaben vorzufüllen

(klicken um zu vergrößern)

Mit dem Zusatz "Conditional Logic" von 49 $ können Sie Felder ein- und ausblenden sowie Elemente basierend auf Benutzereingaben in anderen Formularfeldern auflisten. Sie können auch bedingte Logik verwenden, um bestimmte Benachrichtigungen basierend auf Benutzereingaben zu senden und auch Feldwerte zu ändern. Mit diesem leistungsstarken Addon können Sie interaktive Formulare erstellen, die sich an Benutzereingaben anpassen.

Andere Ninja Forms Premium Addons

Weitere bemerkenswerte Ninja Forms Premium-Addons, die du in Betracht ziehen solltest, sind:

  • Mehrteilige Formulare: Unterteilen Sie lange Formulare in mehrere Seiten.
  • Front-End-Buchung: Erstellen Sie Posts, Seiten und benutzerdefinierte Post-Typen aus Ihren Front-End-Formularen.
  • Datei-Upload: Übernehmen Sie Datei-Uploads über Ihre Formulare und übertragen Sie diese automatisch in Ihren Cloud-Speicherplatz.

Es gibt auch eine Auswahl an E-Mail-Marketing-Addons für beliebte Dienste wie MailChimp, AWeber und Constant Contact.Die Payment Gateway Addons geben Ihnen die Möglichkeit, Zahlungen über Ihre Formulare mit PayPal und Stripe zu sammeln.

Sie können die vollständige Liste der Ninja Forms Addons hier sehen.

Ninja Forms Preisoptionen

Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, um von der kostenlosen Version von Ninja Forms zu upgraden und Zugang zu den Premium-Funktionen zu erhalten:

  • Kaufen Sie Addons einzeln, mit Preisen zwischen $ 29 und $ 129 pro Stück.
  • Upgrade auf den persönlichen Plan für $ 99 (Builder Pro-Add-on-Paket für die Verwendung auf einer Website).
  • Upgrade auf den Professional-Plan für 199 US-Dollar (Builder Pro-Add-On-Paket für 20 Sites).
  • Upgrade auf den Agency-Plan für 499 $ (alle Add-ons für unbegrenzte Nutzung).

Alle Optionen beinhalten ein Jahr Zugang zu Updates und Support, mit einem Rabatt von 50% auf automatische Verlängerungen. Beim Kauf der persönlichen oder beruflichen Pläne erhalten Sie einen Rabatt von 20% bzw. 40% auf den Einkaufspreis für zusätzliche Addons.

Sie können die vollständigen Details der Ninja Forms Preispläne hier einsehen, einschließlich der Details der 14-tägigen Geld-zurück-Garantie.

Abschließende Gedanken

Am Ende unseres Blicks auf das, was dieses Plugin kann und die Hauptunterschiede zwischen Ninja Forms (Free) und Ninja Forms Premium, bleibt eine Frage offen. Solltest du Premium gehen?

Die kostenlose Version von Ninja Forms wird dringend empfohlen. Die vorgefertigten Formularvorlagen machen es sehr einfach, eine schön formatierte Anfrage oder ein Kontaktformular zu Ihrer WordPress-Website hinzuzufügen.

Dank der guten Auswahl an Formularfeldern und dem intuitiven Drag-and-Drop-Seitenersteller sollten Sie in der Lage sein, eine Vielzahl von Formularen zu erstellen, ohne auf die Premium-Version von Ninja Forms upgraden zu müssen.

Die Optionen für die Handhabung der Formularübertragung der kostenlosen Version sind ebenfalls sehr beeindruckend. Wenn Sie Zugang zu den Premium-Funktionen benötigen, ist es gut, dass Sie die Addons einzeln kaufen können, sowie durch die ermäßigten Pläne und Bundles.

Wenn es um den Wettbewerb geht, ist Gravity Forms die wichtigste Alternative zu Funktionen und Reputation von Ninja Forms Premium (lesen Sie unseren ausführlichen Vergleich). Beide Plugins haben ähnliche Fähigkeiten, obwohl Ninja Forms jetzt eine schlankere Form Builder Schnittstelle hat.

Die beste Option für Sie hängt von Ihren Anforderungen ab und davon, wie viel Sie bereit sind zu zahlen, um auf sie zugreifen zu können.

Ninja Forms ist jedoch ohne Zweifel eines der besten Form-Plugins für WordPress, unabhängig davon, ob Sie die kostenlose Version wählen oder sich für ein Upgrade entscheiden. Sie erhalten eine solide und zuverlässige Formularlösung, die einfach zu bedienen und zu verpacken ist mit nützlichen Funktionen.

Benutzt / benutzt Ninja Forms kostenlos oder Premium? Gedanken?

Schau das Video: GEWINNEN Sie fantastische Preise bei Geschenk-Duschen – No Limit Giveaway bei 888poker

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: