👉 Wie man ein tolles WordPress Theme wählt (YouTube Video)

Glückliche Gewinner des WordPress Cyber ​​Bundle (579 $ Wert)

Wenn du ein tolles WordPress-Theme auswählst, kannst du deine Site verändern oder verändern: manchmal wörtlich! Darüber hinaus bestimmt es auch, wie Ihre Website aussehen und sich anfühlen wird. Dies ist auch etwas, das die Popularität Ihrer Website im Allgemeinen enorm beeinflussen kann. Einfach gesagt, ist es etwas, was jeder Website-Besitzer viel Zeit und Mühe aufwenden sollte, um richtig zu machen. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir ein praktisches YouTube-Video zusammengestellt, in dem Sie ein Thema auswählen können, das Ihren Anforderungen entspricht.

Hier ist, was Sie wissen müssen:

Wie man ein großes WordPress Theme wählt

– (Hinweis: Video Credits zu Topher DeRosia – Schöpfer von HeroPress)

Videoabschrift:

Hallo. Das ist Topher mit Jaredritchey. In diesem Video sprechen wir darüber, wie man ein tolles WordPress-Theme wählt. Zunächst müssen wir definieren, wonach Sie suchen. Jetzt ist ein WordPress-Theme einfach, wie Ihre WordPress-Website aussieht, wie das Design aussieht. Also was willst du? Möchten Sie ein Thema mit vielen Bildern oder mehr Text? Möchten Sie etwas sehr konfigurierbar oder sehr einfach? Brauchen Sie Unterstützung? Hast du ein Budget? Das Beantworten dieser Art von Fragen kann helfen, Ihre Suche von Anfang an einzugrenzen und Sie davon abzuhalten, Zeit zu verschwenden, indem Sie einfach herumlaufen und alles betrachten. Nun, das heißt, Sie müssen nicht die Antworten auf diese haben. Nimm dir Zeit und gehe umher. Schaufensterladen. Sieh dir alles an. Viele der Dinge, die wir in diesem Video betrachten, können Sie herunterladen und spielen und dann ohne Kosten wegwerfen. Also keine Ängste und lass uns ein tolles Thema finden. Sobald Sie einige Antworten auf diese Fragen haben, möchten wir uns einige Orte ansehen, die großartige Themen haben. Einer der besten Plätze ist genau hier bei WordPress.org – wir sind unter dem Themenbereich hier im Nav – und hier haben sie viele, viele Themen zur Verfügung und Sie können sie nach Popular und Latest sortieren. Ein weiterer großartiger Ort, um Themen zu finden, ist unter dem kommerziellen Themen Tab hier auf der gleichen Seite. Nun, jedes dieser Symbole ist kein Thema. Es ist ein Laden, der Themen verkauft. Und es gibt einige Vorteile beim Kauf von Themen, über die wir in ein paar Minuten sprechen werden. Ein weiterer großartiger Ort, um Themen zu finden, heißt ThemeForest. Es ist Teil des Envato-Marktes. ThemeForest hat über, WordPress-Themen zum Verkauf zu einer Vielzahl von Preisen. Diese kommen auch mit Unterstützung. Es gibt einige andere großartige Orte, um Themen zu finden und in der Beschreibung für dieses Video finden Sie einen Link zu einem ganzen Video, das nur diesen großartigen Orten gewidmet ist. Wenn Sie ein Thema oder zwei oder fünf gefunden haben, die Ihnen gefallen, können Sie einige Dinge tun, um das gewünschte Thema einzugrenzen. Schauen Sie sich einmal andere Themen desselben Autors oder Ladens an. Zum Beispiel, wenn Sie ein Thema auf The Theme Foundry finden, die Sie mögen, werfen Sie einen Blick auf einige ihrer anderen Angebote. Es gibt Oxford, aber unter Themen finden Sie auch Watson und Bailey and Linen. Was wir hier suchen, ist gleichbleibende Qualität. Sie müssen ihre anderen Themen nicht mögen, aber Sie möchten wissen, dass diese bestimmte Organisation zuverlässig Qualitätsprodukte produzieren kann und wenn Sie den Blick im Allgemeinen mögen, dann werden Sie wahrscheinlich ihr Produkt genießen. Als nächstes probieren Sie die Demo aus, wenn es eine gibt. Genau hier können wir die Watson-Demo sehen und jetzt schauen wir uns das Thema an. Wenn wir zu WordPress.org zurückkehren, können Sie auf eines dieser Elemente klicken und es gibt eine Vorschau-Schaltfläche, und Sie können sehen, wie das Thema aussieht. Als nächstes versuchen Sie Unterstützung. Lesen Sie vergangene Tickets durch. Noch einmal, hier auf WordPress.org, zu jedem Thema gibt es eine Schaltfläche "View support forum". Jetzt ist die Unterstützung auf WordPress.org eine freiwillige Basis. So haben einige Themen eine große Unterstützung und andere Themen einfach nicht und das liegt im Ermessen des Autors oder der Community-Mitglieder, die sich dafür entscheiden, sich um das Thema zu kümmern, also schaut es euch an. Wenn es viele, viele Antworten gibt, dann wissen Sie, dass die Chancen gut sind, dass Sie auch Antworten auf Ihre Fragen bekommen. Wenn es ein ödes Ödland von unbeantworteten Fragen ist, ist die Unterstützung dort vielleicht nicht so toll. Lesen Sie Bewertungen sowohl zum Thema als auch zum Autor oder Store. Wenn wir hier auf wordpress.org zu diesem Thema zurückkehren, können Sie sehen, dass es einen Bewertungsabschnitt gibt und Sie können auf jede dieser Zahlen klicken, um die Bewertungen zu lesen. Die Tatsache, dass es sehr viele Fünf-Sterne-Bewertungen gibt, ist ein Hinweis darauf, dass dies ein tolles Thema ist, aber die Tatsache, dass es einige mit einem Stern oder zwei Sternen gibt, deutet darauf hin, dass es vielleicht Probleme geben könnte und wenn man auf diese Nummer klickt, Sie können die Bewertungen sehen. Und wie alle Bewertungen im Internet sollten sie alle mit einem Körnchen Salz eingenommen werden. Schlechte werden normalerweise von jemandem geschrieben, der unglücklich ist und große werden normalerweise von jemandem geschrieben, der einfach nur glücklich ist. Es ist eine gemischte Tasche. Aber nachdem Sie die Rezensionen verschiedener Themen gelesen haben, werden Sie feststellen, welche genau sind und welche nicht. Zuletzt, probiere sie aus, wenn du kannst. Alle Themen auf WordPress.org sind kostenlos. Sie können sie auf Ihrer Website installieren und ausprobieren. Und wenn Sie es nicht mögen, löschen Sie es. Viele Premium-Themen haben auch Rückgaberichtlinien. In der Beschreibung dieses Videos wird wieder ein Link zu einem anderen Video erstellt, in dem Sie erfahren, wie Sie ein Design installieren, damit Sie diese Designs ausprobieren können. Lass uns schnell reviewen. Zuerst, wenn Sie können, definieren Sie, wonach Sie suchen. Dies wird Ihnen helfen, Zeit zu sparen und Sie davon abzuhalten, herumzuwandern und alles zu versuchen. Auf der anderen Seite ist es ein Wert, herumzuwandern und alles zu versuchen. Sie könnten einige Dinge sehen, die Sie nie erwartet hätten. Als nächstes suchen Sie nach Ihrem Thema. Das kostenlose Theme-Repository von WordPress.org ist großartig. Sie haben auch einen kommerziellen Theme-Shop, der auch großartig ist. Und dann gibt es noch ThemeForest. Da sind andere.Überprüfen Sie die Beschreibung dieses Videos für diesen Link. Sobald Sie etwas gefunden haben, das Ihnen gefällt, untersuchen Sie es. Sehen Sie sich andere Themen desselben Autors oder Ladens an. Sehen Sie, ob sie konsequent gebaut sind. Probieren Sie die Demo aus, falls es welche gibt. Herumstochern. Schau, ob du es kaputt machen kannst. Probiere Unterstützung aus. Lesen Sie vergangene Tickets durch. Sehen Sie, ob die Unterstützung gut oder schlecht ist oder ob die Supportmitarbeiter gut kommunizieren oder nicht. Diese Art von Ding. Dann lesen Sie Bewertungen über das Thema und den Autor oder das Geschäft. Und dann, schließlich, probier sie aus, wenn du kannst. Alle Themen auf .org sind kostenlos verfügbar und Sie können sie ausprobieren. Die meisten kommerziellen Themen haben eine Rückgaberecht. Das letzte, was ich sagen möchte, ist geduldig zu sein. Ein Thema auszuwählen kann eine sehr persönliche Sache sein. Es wird dich und deine Seite für eine Weile repräsentieren. Nicht für immer. Du kannst dein Thema ändern, aber das Thema, das du auswählst, repräsentiert dich, sieh dich um, probiere Dinge aus, teste Dinge und finde etwas, das sich für dich richtig anfühlt. Wenn Sie mehr über WordPress erfahren möchten, besuchen Sie jaredritchey.com.

Mehr Videos ansehen …

Alles hinzufügen?

Schau das Video: WordPress Website 2018 KINDERLEICHT Mit Elementor Bauen – Schritt für Schritt Anleitung

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: