👉 Verwenden von VaultPress - Die Bedeutung der Sicherung von WordPress

Glückliche Gewinner von Headway 2.0 WordPress Theme Giveaway

Stellen Sie sich ein Szenario vor, in dem Ihre gesamte Website einfach … verschwindet. Das schöne, speziell angefertigte Design, die Hunderte von Posts, an denen Sie gearbeitet haben, und all die Kommentare, an denen Sie unermüdlich gearbeitet haben – Weg! Es ist kein schöner Gedanke, oder?

Sie denken vielleicht, dass Sie WordPress ausgearbeitet haben und dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass irgendetwas schief geht – aber die Wahrheit ist, dass es immer Dinge außerhalb Ihrer Kontrolle geben wird, die unmöglich vorherzusagen sind, wie ein entschlossener Hacker , ein schwerer Hosting-Ausfall, kaputte Updates, menschliche Fehler und / oder Kompatibilitätsprobleme (um nur einige zu nennen).

Dies sind alles sehr reale Risiken, die selbst die am besten vorbereiteten Webmaster überraschen können, aber genug mit der Panikmache – lassen Sie uns unsere Aufmerksamkeit darauf richten, wie Sie Ihre Website vor dem Undenkbaren schützen können: verloren gehen.

Die Lösung ist einfach: mache regelmäßige Backups.

Sie Muss Machen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Website – dies ist einer der größten Fehler, die Sie machen können.

Stellen Sie sich ein Backup ähnlich wie einen Snapshot Ihrer Website zu einem bestimmten Zeitpunkt vor – ein Snapshot, mit dem Sie einen früheren Zustand wiederherstellen können.

Sollte also heute etwas mit Ihrer Website schief gehen, können Sie einfach das gestrige Backup wiederherstellen, wenn alles wie am Schnürchen läuft. Einfach und logisch, oder?

Vor- und Nachteile der Sicherung Ihrer Website

Bevor Sie eine Online-Aktivität durchführen, ist es eine gute Idee, sich die Vor- und Nachteile anzusehen.

Es sollte nicht anders sein, wenn Sie Ihre Website sichern. Sehen wir uns zunächst einige der positiven Aspekte an.

  • Sicher ist sicher – Sie denken vielleicht, dass Sie sehr vorsichtig sind, aber die Dinge laufen schief. Wenn das Schlimmste passieren sollte, sind Sie mehr als dankbar, dass Sie Ihre Website gesichert haben.
  • Schutz vor Sicherheitsbedrohungen – Wenn ein Virus Ihre Website erfasst (oder ein Hacker Zugang erhält), können Sie ihn zumindest vor der Kompromittierung wiederherstellen.
  • Updates / Kompatibilitätsprobleme – Nicht alle WordPress Plugins und Themes sind mit der neuesten Version von WordPress kompatibel. Sie können alles richtig machen, aber wenn es ein Kompatibilitätsproblem gibt, das Sie nicht kennen, kann es zu der weißer Bildschirm des Todes. In diesem Szenario sind Sie wiederum dankbar für diese Sicherungen.
  • Einfache Migration – Wenn Sie Ihre Website auf eine neue URL oder ein neues Hosting-Konto verschieben möchten, können Sie einfach eine gesicherte Version Ihrer Website hochladen. Kinderleicht.
  • Seelenfrieden – Wenn Sie sich nicht mit der Sicherheit von WordPress vertraut gemacht haben (oder auch nur, wenn Sie es sind), haben Sie möglicherweise Zweifel daran, ob Ihre Website es ist Ja wirklich Sicher, eine vollständige Sicherung der Website wird Ihnen eine letzte Verteidigungslinie geben, und wenn etwas schief geht, werden Sie immer noch in der Lage sein, eine funktionierende Version davon zu retten. Unterschätzen Sie nicht den Wert von Seelenfrieden – schließlich würden wir alle gerne ein wenig ruhiger schlafen, oder?

Jetzt für die Nachteile, und ich spreche wirklich hier, wenn ich sage Es gibt keine.

Keiner. Nada. Zilch.

Es gibt keinen vernünftigen Grund, warum ich nicht daran denken kann, Ihre Website nicht zu sichern – yup, das ist es Das wichtig.

Also, mit dem Warum aufgepasst, schauen wir uns an Wie um eine WordPress-Website zu sichern – und vielleicht vorstellen das Der beste WordPress-Backup-Service ist: VaultPress!

Einführung von VaultPress

Wenn Sie nach einem erschwinglichen und zuverlässigen Backup-Service suchen, empfehle ich Ihnen – und einem Haufen anderer Profis – dringend, VaultPress zu verwenden.

"Warum VaultPress?" Ich höre dich fragen.

Weil es um den einfachsten, zuverlässigsten und problemlosesten Service geht, der verfügbar ist – unterstützt durch die Tatsache, dass es von den Leuten, die hinter WordPress.com (Automattic) stehen, extrem gut verwaltet und unterstützt wird.

Installieren Sie zunächst das offizielle VaultPress-Plugin auf Ihrer WordPress-Website, melden Sie sich für ein Abonnement an und geben Sie die erforderlichen Details ein (weitere Informationen hierzu finden Sie weiter unten). Das Plug-in synchronisiert Ihre Website automatisch mit den VaultPress-Servern. Wenn Probleme auftreten, können Sie Ihre gesamte Website und alle Inhalte mit einem Klick wiederherstellen.

Das ist beruhigend – und das alles ab nur 5 US-Dollar pro Monat (oder 55 US-Dollar pro Jahr) für eine Lite-Lizenz, die tägliche Backups und automatisierte Website-Wiederherstellungen (falls benötigt) aus einem 30-tägigen Backup-Archiv bietet.

Wenn Sie jedoch einen gründlicheren Schutz wünschen, sollten Sie möglicherweise ein Upgrade auf die Basic planen. Diese Lizenz kostet $ 15 pro Monat oder $ 165 pro Jahr, wenn Sie im Voraus bezahlt werden.

Was bringt dir dieses zusätzliche Geld? Nun, Echtzeit-Backups für den Anfang – jedes Mal, wenn Sie eine Änderung an Ihrer Website vornehmen, erstellt VaultPress automatisch eine Sicherungskopie. Es nimmt dann auch stündliche "Schnappschüsse" Ihrer Website auf und ermöglicht Ihnen die Wiederherstellung aus einer vollständigen Historie von Backups (und nicht nur aus den letzten 30 Tagen).

Wenn Sie Spam reduzieren möchten, sollten Sie sich VaultPress besorgen Bündeln Plan, der auch den Zugriff auf das Automatic-eigene Akismet Plus gewährt.

Wenn Sie ein unerfahrener WordPress-Benutzer sind, könnte VaultPress schwierig zu konfigurieren sein. In diesem Abschnitt möchte ich Ihnen zeigen, wie einfach es ist, Sie durch eine vollständige Website-Sicherung und -Wiederherstellung zu führen.

Erste Schritte mit VaultPress

Um zu beginnen, melden Sie sich für ein Abonnement auf der VaultPress-Website an, indem Sie sich mit Ihrem WordPress.com-Konto anmelden.

Als Nächstes werden Sie aufgefordert, Ihre Daten und Ihre Website-URL einzugeben und eine Zahlung mit einer Kreditkarte vorzunehmen (PayPal wird leider nicht akzeptiert).

Nachdem Sie bezahlt haben, besteht der nächste Schritt darin, Ihr VaultPress-Konto zu konfigurieren. Sie werden nach Serverdetails (speziell für die Validierung von FTP- und / oder SSH-Verbindungen) und Anmeldedaten für Ihre WordPress-Website gefragt.Diese Schritte sind entscheidend für die Wiederherstellung von Websites mit nur einem Klick. Wenn Sie sich bezüglich der technischen Serverdetails nicht sicher sind, wenden Sie sich an Ihren Webhost.

Klicken Sie mit den eingegebenen Details auf die blaue Schaltfläche, um Ihre Verbindung zu testen. Sie erhalten eine Bestätigung, wenn der Test erfolgreich ist, und dann ist es an der Zeit, das VaultPress WordPress Plugin zu installieren.

Um den Installationsprozess zu vereinfachen, installiert VaultPress das Plugin automatisch auf Knopfdruck, oder Sie können es manuell tun, indem Sie auf gehen Plugins > Neue hinzufügen > VaultPress > Jetzt installieren > Aktiviere das Plugin.

Im nächsten Schritt registrieren Sie Ihr VaultPress-Konto. Gehen Sie zur neuen VaultPress-Option in der Seitenleiste Ihres Dashboards und fügen Sie den Registrierungsschlüssel ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde. Beenden Sie mit dem 'registrieren' Taste.

Sichern Sie Ihre Website

VaultPress beginnt automatisch mit der Erstellung einer Sicherungskopie Ihrer Website – dies kann je nach Größe Ihrer Website eine Weile dauern, möglicherweise Stunden, aber dieser Vorgang findet im Hintergrund statt, so dass Sie Ihren Browser schließen oder weiterarbeiten können Webseite.

Und das ist alles, um Ihr erstes Backup zu erstellen – schnell und schmerzlos. In Zukunft läuft alles im Hintergrund und ist vollständig automatisiert, sodass Ihre Arbeit während des Wartens auf VaultPress nicht unterbrochen wird. Ihre Backups werden auch auf den vertrauenswürdigen Automattic-Servern gespeichert, von denen Sie wissen, dass sie sicher sind.

An dieser Stelle lohnt es sich, die Unterschiede zwischen den beiden Lizenzen zu klären.

Wenn Sie sich für die $ 5 Lite-Lizenz entschieden haben, wird VaultPress diesen Vorgang alle 24 Stunden wiederholen und eine tägliche Sicherung Ihrer Website erstellen.

Wenn Sie jedoch auf die Basic-Lizenz für 15 US-Dollar umgestellt haben, ist VaultPress weitaus aktiver. Zusätzlich zum täglichen, gründlichen Scan werden auch stündliche Snapshots Ihrer Website erstellt. Das Beste daran ist, dass VaultPress Echtzeit-Benachrichtigungen von Ihrer Website erhält. Sobald sich etwas ändert, wird eine Sicherungskopie erstellt – zum Beispiel, wenn Sie einen neuen Beitrag veröffentlicht oder ein Plugin installiert haben.

Während in den meisten Fällen eine tägliche Sicherung ausreichend ist, gibt Ihnen die Basic-Lizenz ein bisschen mehr Sicherheit, dass Sie Ihre Website wiederherstellen können, ohne etwas zu verlieren etwas – sogar deine letzte Arbeit.

Um Details zu den Sicherungen Ihrer Website anzuzeigen, müssen Sie auf das VaultPress-Dashboard zugreifen, das vom WordPress-Back-End getrennt ist. Gehen Sie zu VaultPress.com und melden Sie sich mit Ihrem WordPress-Konto an oder springen Sie direkt zum VaultPress-Dashboard über das WordPress-Dashboard (ein separates VaultPress-Dashboard ist nützlich, denn wenn Ihre Website abstürzt und Sie nicht auf das WordPress-Dashboard zugreifen können Zugriff auf Ihre Backups und Wiederherstellung Ihrer Site).

Die Dashboard-Front-Page sieht etwa so aus:

Um Ihre Backups einzusehen, klicken Sie einfach auf Sicherung Schaltfläche für die gewünschte Website. Hier sehen Sie eine Kalenderansicht aller Ihrer Backups sowie eine Liste Ihrer letzten Backups.

Wiederherstellen Ihrer Website

Einer der Vorteile eines VaultPress-Abonnements ist natürlich die Möglichkeit, Ihre Website problemlos wiederherzustellen, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Hoffentlich brauchen Sie diese Funktion nie zu benutzen, aber wenn etwas schief läuft, wird es sich als unschätzbar erweisen.

Wenn Probleme auftreten, macht es VaultPress kinderleicht, Ihre Website in neuem Glanz erstrahlen zu lassen – dank der One-Click-Funktion zum Wiederherstellen der Website. Lass uns einen Blick darauf werfen:

Navigieren Sie im VaultPress-Dashboard zu Sicherungen. Wenn Sie eine Lite-Lizenz haben, können Sie jeden Wiederherstellungspunkt der letzten 30 Tage verwenden. Wenn Sie sich jedoch für die Basic-Lizenz entschieden haben, können Sie jedes Backup aus der Lebensdauer Ihres VaultPress-Abonnements verwenden.

Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt, wenn Sie wissen, dass Ihre Website voll funktionsfähig war, und klicken Sie dann auf wiederherstellen Taste. Es erscheint ein Pop-Up, in dem Sie gefragt werden, was Sie wiederherstellen möchten: Datenbank, Plugins, Designs, Uploads und Inhalte. Wenn etwas schief läuft, empfiehlt es sich, die gesamte Website zu sichern, indem Sie alle fünf Optionen auswählen. Wenn Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind, klicken Sie auf Backup vorbereiten Taste.

Denken Sie am Anfang dieses Tutorials daran, als ich Sie gebeten habe, eine FTP- oder SSH-Verbindung einzurichten? Nun, das war, weil Sie diese Verbindung benötigen, um Ihre Website wiederherzustellen. Wenn Sie Ihre Verbindung bereits eingerichtet haben, kein Problem – Sie sehen einen Bildschirm wie den folgenden, der Ihnen anzeigt, dass Sie bereit sind zu gehen. Alles, was Sie tun müssen, ist das Blau zu klicken Jetzt wiederherstellen Taste.

Dadurch wird die Wiederherstellung der Website in Gang gesetzt, was je nach Größe Ihrer Site einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Sie können den Wiederherstellungsprozess verfolgen, indem Sie der Fortschrittsanzeige folgen.

Und damit ist Ihre Website wiederhergestellt! Eine Website-Wiederherstellung sollte erheblich weniger Zeit in Anspruch nehmen als eine Sicherung und sollte in wenigen Minuten abgeschlossen sein (natürlich hängt dies von der Größe Ihrer Website ab). Sie erhalten eine E-Mail, wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist.

Abschließende Gedanken

Die Verwendung von VaultPress ist ein absoluter Kinderspiel. Der gesamte Prozess – von der Konfiguration über die Sicherung bis zur Wiederherstellung – ist unglaublich intuitiv und selbst der unerfahrenste WordPress-Benutzer sollte keine Probleme haben.

Sie könnten sich selbst davon überzeugen, dass nichts wirklich schief gelaufen ist und Sie keinen Backup-Service benötigen. Ironischerweise bist du das einzige Mal brauchen ein Backup-Service ist, wenn Dinge machen schief gehen – zu diesem Zeitpunkt ist es schon zu spät.

Tun Sie sich einen Gefallen und sichern Sie Ihre Website eine absolute Priorität. Es gibt viele großartige Backup-Lösungen für WordPress-Nutzer, aber die meisten Experten betrachten VaultPress als den absoluten Besten – der von Automattic unterstützte Service ist effektiv, zuverlässig, erschwinglich und, vielleicht am wichtigsten, extrem gut unterstützt.

Denken Sie nur daran, wie viel Zeit, Mühe und Geld Sie in den Aufbau Ihrer Website investiert haben. Stellen Sie sich jetzt das Gefühl vor, all das auf einen Schlag zu verlieren!

Es ist nicht schwer darüber nachzudenken, oder?

* Hinweis: Nur wenige andere Backup-Dienste werden Ihnen dabei helfen, Ihre Website wieder mit dem gleichen Enthusiasmus wie das Support-Team von VaultPress zu starten (tatsächlich bieten viele WordPress-Backup-Dienste / Plugins überhaupt keine Unterstützung).

Verwenden von VaultPress (oder vielleicht etwas anderes)? Gedanken?

Schau das Video: Present Simple vs Present Continuous – Lernen Sie englische Zeiten (Lektion 1)

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: