Was ist der Unterschied zwischen WordPress Catoeries und Tags? Erklärt

So ändern Sie die Standard-Textauswahlfarbe in WordPress

Eines der ersten Dinge, die neue Blogger verwirren, ist das alteWordPress-Kategorien vs WordPress-Tags"Frage! Was ist der Unterschied zwischen den beiden? Wie man sie benutzt? Und wann sollte man den einen über den anderen benutzen?

Um das herauszufinden, schau dir unser neues YouTube-Video auf unserem neuen Kanal an.

Schau mal:

– (Hinweis: Video Credits zu Topher DeRosia – Schöpfer von HeroPress)

Videoabschrift:

Hallo! Das ist Topher mit Jaredritchey. In diesem Video werfen wir einen Blick auf den Unterschied zwischen WordPress-Kategorien und -Tags und wann sie zu verwenden sind. Also lass uns gleich tauchen. Wir sind hier im WordPress-Dashboard und auf der linken Seite ist die Postnavigation und darunter sind Kategorien und Tags. Jetzt sind diese beiden Schnittstellen wirklich für das Verwalten Ihrer Kategorien und Tags in großen Mengen gedacht und wir werden das in diesem Video nicht so genau betrachten. Wir werden hauptsächlich darauf achten, sie beim Schreiben eines Posts zu verwenden. Jetzt möchte ich, dass Sie sich mit mir vorstellen, dass ich einen Reiseblog habe und ich radle um die Welt und heute fuhren wir nach Bangkok Thailand. Also schreibe ich einen schönen langen Post und jetzt möchte ich ihn organisieren. Jetzt haben Kategorien und Tags genau den gleichen Zweck und sollen Ihnen helfen, Ihre Inhalte zu organisieren, aber sie tun es auf unterschiedliche Weise. Ich möchte Ihnen einige praktische Unterschiede zwischen Kategorien und Tags zeigen. Kategorien sind hierarchisch, dh sie können Eltern und Kinder haben, für die Tags nicht verfügbar sind. Lass mich dir zeigen, wie das aussieht. Also werde ich einige Kategorien für Kontinente erstellen. Und wir werden dort aufhören, weil wir für diesen Post nicht mehr brauchen. Jetzt ist Thailand in Asien, also werde ich jetzt eine andere Kategorie für Land machen und ich werde es ein Elternteil von Asien geben. Und jetzt können Sie die Hierarchie sehen. Ich habe einen Kontinent Asien und ein Land von Thailand. Jetzt könntest du es Enkelkinder machen lassen und in Städte setzen, damit ich in Bangkok einsteigen kann. Für meinen Radreise-Blog funktioniert das nur, wenn ich mehr als eine Nacht in einer Stadt verbringe. Ich werde so tun, als ob ich es nicht wäre, und so wäre es albern, eine Kategorie für eine Stadt zu machen und nur einen Beitrag darin zu haben. Kategorien und Tags sind für das Organisieren von Gruppen von Posts. Wenn ich Fahrrad fahre, könnte es Tage oder Wochen dauern, bis ich durch Thailand komme und deshalb werde ich dort eine Reihe von Posts haben. Jetzt mit Tags könnte ich das Gleiche machen. Aber wie Sie sehen können, sind sie nicht hierarchisch, sie sind einfach da. Aber es würde funktionieren! Es würde gut funktionieren. Stattdessen werde ich dies mit gutem Essen kennzeichnen, im Gegensatz zu einer anderen Stadt in Thailand, wo ich kein gutes Essen fand und ich werde einen platten Reifen bauen, weil das passiert ist in dieser Stadt. Nun, wenn ich rund um die Welt radele, werde ich wahrscheinlich mehr als einmal einen platten Reifen haben und so mit der Marke von platten Reifen würde ich in der Lage sein, die Gruppe von Pfosten zu sehen, die einen platten Reifen beinhalten. Ich muss nicht einmal in meinem Post erwähnen, dass ich einen platten Reifen hatte. Wenn es gerade passiert ist, kann ich es damit markieren und Sie werden es immer noch sehen können. Und wenn Sie den Plattenteller auf der Vorderseite meiner Website besuchen, sehen Sie vielleicht Beiträge aus Thailand, Deutschland und Uruguay, denn dort hatte ich platten Reifen. Und das gleiche mit gutem Essen. Also werde ich diesen Beitrag sehr schnell veröffentlichen. Und wieder habe ich keinen Reiseblog, ich möchte nur einen und so habe ich wirklich nur diesen einen Beitrag. Aber ich könnte immer noch meine Kategorie und Tag-Seiten besuchen, also lass uns zu den Kategorien gehen und du kannst die Kategorien sehen, die ich gemacht habe. Und ich kann die Thailand Kategorie Seite sehen und Sie können sehen, WordPress macht diese wunderbare URL-Struktur; / Kategorie / Asien / Thailand und Sie können meine Beiträge hier sehen. Jetzt ist dies eine Archivseite, also würde es viele Beiträge auf dieser Seite zeigen, wenn ich sie hätte, aber dann hier, Sie können sehen, dass ich auch Markierungen von plattem Reifen und gutem Essen habe, und ich kann auf den platten Reifen klicken. Und da ist / Tag / Reifenpanne. Jetzt sagt diese URL-Struktur nichts darüber aus, wo ich bin oder was ich gemacht habe; es ist einfach platt, also sind es alle meine Posts über platten Reifen. Nun können Kategorien und Tags auf der Grundlage des Themas auf der Vorderseite der Website unterschiedlich dargestellt werden. Ich habe ein Kategorien-Widget hier und es sagt einfach Asien, Thailand, Uncategorized und ich habe Tags Widget, das ich hinzufügen kann. und es macht eine so genannte Tag Cloud. Nun, was ist cool an einer Tag Cloud? Je öfter ein Tag verwendet wird, desto größer wird er in dieser Cloud, physisch größer. So könnte ich am Ende eine Schriftart haben, die wie Pixel aussieht, wenn ich dieses Tag oft verwende. Aber wie ich schon sagte, ist es so, dass dieses Theme eine Tagwolke rendert, die es in einem anderen Thema anders darstellen könnte. Was ich hier betonen möchte, ist, dass Sie Kategorien und Tags so verwenden sollten, dass Sie Ihre Inhalte am besten organisieren und nicht so, wie sie auf der Vorderseite der Website aussehen. Der einzige Vorbehalt ist, dass es dir wichtig ist und du findest ein Thema, das sie genau so aussehen lässt, wie du es willst. Aber am wichtigsten ist es, sie richtig zu organisieren, und wenn man sich daran gewöhnt, gibt es keinen großen Unterschied zwischen Kategorien und Tags, sie sind einfach zwei verschiedene Möglichkeiten, um Ihren Inhalt zu organisieren. Und bei der Beantwortung der Frage, die Sie verwenden sollten, ist die Antwort diejenige, mit der Sie sich am wohlsten fühlen. Einige Leute sind wirklich mit Tags vertraut und einige Leute sind wirklich mit Kategorien zufrieden. Solange Sie konsistent sind, spielt es keine Rolle, welchen Sie verwenden. Soweit SEO geht, mag Google beide. Sehen Sie sich also Ihre Inhalte genau an und finden Sie heraus, welche für Ihre Inhalte am besten geeignet ist und welche Sie am besten verwenden. Wenn Sie mehr über WordPress erfahren möchten, besuchen Sie jaredritchey.com.

Mehr Videos ansehen …

Alles hinzufügen? Irgendwelche Tipps zum Thema Kategorie gegen Tag?

Schau das Video: Wie man Text-Auswahl-Farbe ändert – Tutorien für Anfänger

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: