👉 Sechs wichtige Dinge, die bei der Auswahl eines Domain-Namens zu beachten sind (YouTube-Video)

So deaktivieren oder deaktivieren Sie Kommentare in WordPress-Seiten

Einen großen Domainnamen zu wählen ist keine leichte Aufgabe! Es ist jedoch eine sehr sehr wichtige Aufgabe, und jedes Mal, wenn Sie dafür sorgen, dass Sie den richtigen bekommen, wird selten Zeit verschwendet! Aber wie stellen Sie sicher, dass Sie einen Domainnamen erhalten, der nicht zu kurz kommt? Eine, die alle Ihre Bedürfnisse erfüllt?

Hier sind sechs Dinge, die Sie unbedingt beachten müssen:

Sechs wichtige Dinge, die bei der Auswahl eines neuen Domänennamens zu beachten sind

– (Hinweis: Video Credits zu Topher DeRosia – Schöpfer von HeroPress)

Videoabschrift:

Hallo! Das ist Topher mit Jaredritchey. In diesem Video werfen wir einen Blick darauf, wie man einen großen Domainnamen für eine Website auswählt. Es gibt eine Vielzahl von Dingen, über die Sie bei der Auswahl eines Domain-Namens nachdenken sollten. Bevor wir eintauchen, möchte ich eigentlich mit dir die Dinge besprechen, die wir behandeln werden, weil sie ziemlich abwechslungsreich sind. Wir werden uns das Branding und die Auswirkungen Ihres Domain-Namens ansehen. Wir werden darüber sprechen, wie Sie Ihre Ideen eingrenzen können. Wir werden auch diskutieren, welche anderen Domains außer der, die Sie am Ende wählen. Wir werden darüber sprechen, wie man den Domain-Verlauf überprüft, um zu sehen, ob irgendjemand jemals etwas Schlechtes damit gemacht hat. Und schließlich werden wir über Social-Media-Anliegen sprechen. Also lass uns gehen. Wählen Sie zuerst etwas, das zu Ihrer Marke passt. Wir schauen uns hier bei jardritchey um, und als der Eigentümer der Website nach jardritchey suchte, wollte er den Leuten helfen, WordPress gut zu machen. Also wählte er keinen Namen wie BasketWeaving.com oder so ähnlich. Er verbrachte einige Zeit damit, verschiedene Wörter und verschiedene Bedeutungen zu durchdenken und kam zu Jaredritchey. Das nächste, was wir uns ansehen wollen, ist, es kurz, einfach und vorhersehbar zu halten. jaredritchey ist leicht zu sagen, leicht zu buchstabieren und leicht zu verstehen. Es ist auch nicht sehr lang. Als nächstes möchten Sie wirklich die .com erhalten, wenn es möglich ist. Laut dieser Website verwenden% der Websites .com, aber wenn möglich auch .org und .net. Auf dieser Website können Sie einige Wörter eingeben und dann gibt es einige Optionen für Domain-Namen. Wie Sie sehen können, ist UnderwaterBasketWeaving.com nicht verfügbar, aber es ist mit Bindestrichen verfügbar. Ungeachtet dessen brechen alle diese Regeln kurz, einfach und vorhersehbar. Es gibt einige kurze Optionen, aber sie sind weder einfach noch vorhersehbar. Es gibt einige mit neuen Top-Level-Domainnamen, aber keine davon sind .com, .net oder .org. Sie möchten auch sicherstellen, dass es verbal leicht verständlich ist. Jeder Domainname mit einem "I", der auf diese Weise ausgesprochen werden soll, ist schwer zu sagen. Zum Beispiel IShop.com. Kurz. Einfach. Großartig, oder? Aber ist das "E-Y-E" für Brillen oder ist das ein Buchstabe "I" für Internet? Wenn Sie es erklären müssen, ist es kein guter Domain-Name. Eine andere Sache, die sehr wichtig ist zu tun, ist die Domain-Geschichte zu überprüfen. Nur weil ein Domainname verfügbar ist und Sie ihn kaufen können, bedeutet das nicht, dass ihn noch niemand je gehabt hat. Ich bin hier an der Wayback Machine bei Archive.org/web und wenn wir auf Yahoo.com schauen, können Sie Traffic sehen und Sie können sehen, was sich auf der Webseite zu einem bestimmten Zeitpunkt befand. Wenn wir im Oktober klicken, können Sie sehen, dass Yahoo so aussieht. Sehr einfach, sehr einfach, aber es sieht wie Yahoo aus. Worauf Sie achten sollten, ist der Kauf eines Domainnamens, der gut aussieht, aber der vorherige Besitzer war ein Spammer. Der Domain-Name ist auf der Blacklist – egal wer du bist oder was du tust – und es ist eine Menge Arbeit, um auf die Blacklist zu kommen. Nun, wenn es absolut der perfekte Name ist, könnte es sich für Sie lohnen, diese Zeit damit zu verbringen, seinen Ruf zu schrubben. Aber unabhängig davon sollten Sie sich die Geschichte des Domain-Namens ansehen. Stellen Sie außerdem sicher, dass passende Medienhandles verfügbar sind. Wir sind bei Twitter und Sie können nach Namen suchen. Sie setzen das @ -Zeichen am Anfang und Sie können sehen, dass für Korbflechten, sie tatsächlich eine Zahl bereits genommen sind. Wenn wir nach Jaredritchey suchen, können Sie sehen, dass es genommen wurde. Sie sollten dies für alle sozialen Netzwerke tun, auch wenn Sie sie nicht verwenden, so dass niemand sonst sie greifen und Informationen aufwerfen kann, die Ihnen Probleme bereiten. Schauen Sie sich also Twitter, Facebook, Pinterest, LinkedIn und alle anderen sozialen Netzwerke an, von denen Sie denken, dass sie wichtig sind. Wählen Sie etwas, das zu Ihrer Marke passt. Wählen Sie keinen anderen Namen. Es wird für die Leute verwirrend sein und sie werden es nicht verstehen. Nun, wenn Sie bereits eine etablierte Organisation oder Firma oder etwas haben, sind Sie hier im Nachteil. Wenn der Name Ihrer Firma bereits von jemand anderem stammt, dann müssen Sie das irgendwie umgehen. Aber wenn Sie bei Null beginnen und sich einen beliebigen Namen zusammenstellen können, verwenden Sie einen Thesaurus oder NameMesh.com und fügen Sie einige Wörter hinzu, die zu Ihrer Marke passen und sehen, was verfügbar ist. Als nächstes halten Sie es kurz, einfach und vorhersehbar. Die Leute wollen Domainnamen, an die sie sich erinnern können, die sie schnell tippen können und die sie erwarten. Wenn Sie einen Autohändler haben und Ihr Domain Name ist WnderwaterBasketWeaving.com, Leute verwirrt werden. Sie werden es nicht verstehen. Als nächstes holen Sie sich die .com und dann, wenn Sie können .net und .org … Com ist mit Abstand die häufigste Top-Level-Domain und die Leute sind einfach daran gewöhnt. Das ist eine Sache weniger, an die sie denken müssen. Stellen Sie sicher, dass es verbal leicht verständlich ist. Genau wie ein Witz, wenn man es erklären muss, ist es nicht sehr gut. Überprüfen Sie auch den Domain-Verlauf. Stellen Sie sicher, dass ein Vorbesitzer nicht etwas getan hat, das eine schwarze Markierung bei dem darstellt, was Sie tun möchten. Wenn Sie bereits ein Unternehmen oder eine Organisation haben und ein Domainname, der mit Ihrem Unternehmensnamen übereinstimmt, einen schlechten Domain-Verlauf aufweist, lohnt es sich möglicherweise, die Domain zu kaufen und zu bereinigen. Es ist eine Menge Arbeit, aber es kann getan werden. Stellen Sie abschließend sicher, dass passende Medienhandles verfügbar sind.Wenn Sie eine wundervolle Website mit einem sauberen, fantastischen Domain-Namen haben und jemand, der Sie nicht mag, eine Facebook-Seite einrichtet, um Sie zu zerstören, dann kann es wirklich weh tun. Abgesehen davon möchten Sie Dinge wie Facebook, Twitter, Pinterest, LinkedIn, etc. verwenden, um mit Ihren Lesern zu kommunizieren. Es gibt viele Leute, die nicht zu deinem fantastischen Domain-Namen kommen wollen. Sie möchten auf Facebook nachsehen, weil sie Facebook vertrauen, also möchten Sie auch dort eine gute Repräsentation haben. Es gibt viele andere Dinge, über die Sie bei der Auswahl eines Domainnamens nachdenken sollten. Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind, sehen Sie sich den Link in der folgenden Beschreibung an. Wenn Sie mehr über WordPress erfahren möchten, besuchen Sie jaredritchey.com.

Mehr Videos ansehen …

Alles hinzufügen?

Schau das Video: WordPress Kommentare deaktivieren + aktivieren – So gehts!

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: