­čĹë Top Tools, um Ihre Google Plus Zielgruppe zu erweitern

So erstellen Sie ein „Willkommen zur├╝ck“ -Website-Popup f├╝r wiederkehrende Besucher

Viele Leute verzögern ihre Zeitinvestition in Google+ einfach aus Unverständnis. Manche Leute denken, dass es einfach ein anderes soziales Netzwerk ist, um ihre Status-Updates oder neue Blog-Posts zu teilen, aber Google+ bietet weit mehr.

Zum Beispiel sollte die Tatsache, dass Google+ (offensichtlich) von Google entwickelt wurde, Ihnen sagen, dass dieses soziale Netzwerk seinen Einfluss auf die Suchmaschinenergebnisse in der Zukunft noch verstärken wird.

Glücklicherweise muss das Wachstum Ihres Google+ Publikums nicht schwierig sein. Mit der Verwendung einiger der unten aufgeführten Tools können Sie Ihre Reichweite schneller erweitern, während Sie viel weniger Zeit investieren als sonst.

Warum brauche ich Tools für Wachstum?

Social-Media-Netzwerke können für Ihr Unternehmen äußerst vorteilhaft sein, aber nur, wenn sie auf die richtige Weise genutzt werden.

Ein Großteil unserer Zeit in den sozialen Medien ist verschwendet. Wenn Sie eine effektive Google+ Marketing-Kampagne haben möchten, benötigen Sie mehr als nur Ideen oder Ahnungen, was funktioniert.

Mithilfe bestimmter Tools können Sie Daten und Erkenntnisse nutzen, die Ihnen helfen, Ihre Strategie zu verbessern. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, diese Tools zu verstehen, können Sie Teile von Google+ freischalten, von denen Sie nie wussten, dass sie existieren.

Im Wesentlichen helfen Ihnen diese Tools dabei, Ihre Zeit auf Google+ zu optimieren, während Sie eine Folge erstellen, auf die Sie stolz sein können.

Kurz gesagt: Je mehr Sie Ihre Zielgruppe erweitern, desto mehr Informationen stehen Ihnen zur Verfügung.

1. Alle meine + Statistiken

All My + Statistics ist eines der nützlichsten Tools, um Informationen über Ihren Markt zu sammeln. Dieses Tool stellt Daten für jede öffentliche öffentliche Google+ Profilseite bereit. Dies bedeutet, dass Sie die aktuellen Trends, die in Ihrem Marktplatz beliebt sind, verfolgen und Ihre eigenen Inhalte optimieren können, um diese Trends zu nutzen.

Einige der nützlichen Erkenntnisse, die Sie von diesem Tool gewinnen können, sind:

  • Die Gesamtzahl von +1 und Aktien
  • Die durchschnittliche Anzahl der Neuaufteilungen für Ihre Posts
  • Die beliebtesten Posts auf Google+

Es gibt auch eine Keyword-Suchfunktion, mit der Sie Ihre Ergebnisse basierend auf Interessen filtern können, sodass Sie Seiten mit ähnlichen Inhalten wie Ihre finden können.

2. Freunde + Ich

Um die Macht von Google+ zu nutzen, müssen Sie auch auf andere soziale Netzwerke zugreifen. Mit Friends + Me kannst du genau das machen.

Friends + Me ist eine einfache App, mit der Sie Ihre Posts auf Websites wie Facebook, Twitter und LinkedIn verteilen können. Es ist eine echte Zeiteinsparung und eine einfache Möglichkeit, Ihre Reichweite zu erweitern.

Ein weiteres cooles Feature dieses Dienstes ist die Möglichkeit, Re-Posts zu planen. Wenn Sie Ihre Analysen analysiert haben und festgestellt haben, dass einige Ihrer Beiträge sehr gut abgeschnitten haben, kann es nützlich sein, sie erneut zu teilen. Dies wird dazu beitragen, die Leserbindung auf der ganzen Linie zu erhöhen.

3. NOD3x

Dieses Tool ist im Wesentlichen ein Keyword-Tracker für alle Dinge der sozialen Medien. Es hilft, die Auswirkungen von allem, was mit sozialen Medien zusammenhängt, zu verfolgen und zu messen, einschließlich bestimmter wichtiger Themen und Schlüsselwörter. Dies kann dir helfen, Posts zu erstellen, die Hot-Keywords entsprechen und eine bessere Chance haben, geteilt zu werden.

NOD3x ist auch besonders wertvoll für Google+ Nutzer, da es Ihnen ermöglicht, Ihre eigenen Beiträge zu analysieren. Dies kann eine äußerst wertvolle Informationsquelle sein und Ihnen bei der Erstellung von Inhalten helfen, die Ihre Zielgruppe lesen möchte.

Die Ergebnisse eines typischen Programmablaufs umfassen die Statistik von Suchbegriffen, Gender-Analyse, Post-Ortung, semantische Analyse und vieles mehr.

4. CircleCount

Wie der Name schon sagt, hilft CircleCount Ihnen, nützliche Informationen über Ihre Google+ Kreise zu erhalten. CircleCount ist ein Statistik- und Analysetool, das vollständig auf die Kreise ausgerichtet ist, in denen Sie enthalten sind.

Diese App macht es einfach zu sehen, wer Ihre Beiträge in verschiedenen Kreisen geteilt hat und Sie erhalten einen tieferen Einblick in die Communities, in denen Sie bereits Mitglied sind. Dieses Wissen wird dir wiederum helfen, deiner Gemeinschaft besser zu dienen.

Der allgemeine Bericht, den diese Tools erstellen, enthält Informationen zu Ihrem lokalen und globalen Seitenrang in der Google+ Community sowie eine große Menge anderer Daten, einschließlich:

  • Diagramme Ihrer Follower-Statistiken
  • Jährliche Berichte
  • Die Fähigkeit, basierend auf dem Standort zu suchen
  • Einzigartige Ranking-Funktion, um die bestplatzierten Profile zu finden

Die Daten, die mit diesem Tool erstellt werden, sind kaum etwas, über das man spotten kann, und es kann unglaublich nützlich sein, wenn man versucht, die Reichweite zu erhöhen.

5. Circloscope

Google+ ist sehr nützlich, da du deine Follower basierend auf Interessen gruppieren kannst und deine Freunde und Follower gleichermaßen segmentieren kannst. Circloscope ist eine Chrome-basierte Web-App, mit der Sie Ihre Google+ Kreise verwalten und Ihre Follower analysieren können.

Mit diesem Tool können Sie beispielsweise alle Accounts finden und entfernen, die möglicherweise nicht mehr aktiv sind. Sie können auch Daten über jeden erhalten, der Ihnen folgt. Seine sehr nützliche Filtermethode ermöglicht Ihnen, Personen in Ihren Kreisen zu filtern, die sich lange Zeit nicht mit Ihnen beschäftigt haben oder die Sie nicht zurück umkreist haben. Sie können Nutzer sogar auf ihre Standorte ausrichten, wenn Sie einen Beitrag teilen, der auf einen eher lokalen Markt ausgerichtet ist.

Im Wesentlichen ermöglicht Ihnen dieses Tool, die Interaktion in Ihren Kreisen zu verbessern, indem Sie Ihnen beispiellose Kontrolle bieten.

6. Google+ Wellen

Ripples ist ein Tool, das von Google entwickelt wurde, um Ihnen zu helfen, mehr Informationen über die öffentlichen Anteile eines öffentlichen Posts zu erhalten. Dazu erstellt es eine interaktive Grafik, die diese Freigaben in Ihrem Netzwerk verfolgt.

Auf diese Weise können Sie sehen, wer einen Beitrag öffentlich geteilt hat, welche Kommentare er dazu abgegeben hat, wie sich ein Beitrag im Laufe der Zeit geteilt hat und wie der Beitrag insgesamt geteilt wurde.Diese Informationen werden Ihnen dabei helfen, Inhalte zu erstellen, die mit der Zeit immer besser werden.

Was denken Sie?

Wie Sie sehen, bieten Ihnen die Tools vor allem sehr aufschlussreiche Daten, die Ihnen helfen, Ihr Publikum auf eine tiefere Art und Weise zu erreichen und zu bedienen, als Sie jemals für möglich gehalten haben.

Welche Tools verwenden Sie, um Informationen zu Ihrer Google+ Zielgruppe zu erhalten?

Schau das Video: Youtube UPDATE – Trailer f├╝r wiederkehrende Besucher

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: