👉 Wie referenziere ich einen bestimmten Absatz oder Satz in WordPress Posts?

So erstellen Sie eine Blog-Seite in WordPress

Vor kurzem haben wir Ihnen eine einfache Möglichkeit gezeigt, Fußnoten in WordPress-Posts hinzuzufügen. Nach dem Teilen dieses Artikels fragte einer unserer Benutzer, ob es einen Weg gab, auf einen bestimmten Absatz oder Satz in WordPress-Posts zu verweisen. Das klingt nach einem erstaunlichen Feature für Journalisten, die WordPress verwenden. Überraschenderweise fanden wir die Antwort in einem Open-Source-Schwerpunktskript der New York Times. Normalerweise würde es eine Weile dauern, bis Sie das Skript auf Ihrer eigenen Website implementiert haben, aber dank Ben Balter (@BenBalter) wird es nur wenige Klicks geben. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie einen bestimmten Absatz oder Satz in Ihren WordPress-Posts hervorheben und darauf verweisen.

Als erstes musst du das Plugin WP Emphasis installieren und aktivieren. Dieses Plugin ist einfach Plug and Play. Es gibt keine Einstellungen, die Sie konfigurieren müssen. Markieren oder verlinken Sie einen bestimmten Absatz oder Satz, sehen Sie sich einfach Ihren Beitrag in einem Browser an.

Tippen Sie auf die Verschiebung Taste zweimal (Doppelklick auf Umschalttaste). Das Absatzsymbol ¶ erscheint neben jedem Absatz.

Wenn Sie Ihre Maus über diese kleinen Symbole bewegen, werden Sie feststellen, dass es sich um Hyperlinks handelt. Klicken Sie einfach auf eines der Absatzsymbole und Sie werden sehen, dass die URL im Browser aktualisiert wird. Kopieren Sie es und fügen Sie es ein, wo immer Sie möchten.

Wenn Sie nun zu bestimmten Sätzen verlinken möchten, können Sie dies auch leicht tun. Alles, was Sie tun müssen, ist, während Sie im Doppelklick-Umschalttaste-Modus sind, klicken Sie einfach auf einen beliebigen Satz. Es wird automatisch hervorgehoben und die URL wird ebenfalls aktualisiert. Sie können auch eine Gruppe von Sätzen auswählen, indem Sie einfach auf mehrere Sätze klicken. Hier ist ein Beispiel, wie es aussehen würde, wenn Sie darauf verlinken:

Dieser Doppelklick-Umschalttaste-Modus macht es wirklich einfach, weil alle Formatierungen und Syntax für Sie bestimmt sind. Wenn Sie sehen möchten, wie die Syntax und die kleinen Zeichen am Ende Ihrer URL generiert werden, können Sie sich die NY Times Emphasis Script-Seite ansehen.

Oder wenn Sie nur wollen, dass die Dinge funktionieren, installieren und aktivieren Sie das WP Emphasis Plugin.

Schau das Video: WordPress Blog erstellen für Anfänger / WP Schritt für Schritt # 3

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: