👉 WP Super Cache Review 2018: Ist es das beste WordPress Caching Plugin?

So führen Sie ein Conversion-Rate-Audit in 9 einfachen Schritten aus

>

Suchen Sie nach einem Caching-Plugin für Ihre WordPress-Website? WP Super Cache ist ein beliebtes kostenloses Caching-Plugin für WordPress-Benutzer. In diesem WP Super Cache-Test werden wir uns die Leistung und Funktionen ansehen. Wir werden es auch mit anderen beliebten Caching-Plugins vergleichen.

Was macht ein WordPress-Caching-Plugin groß?

Es gibt einige großartige Plugins, um zwischengespeicherte Seiten auf Ihrer WordPress-Seite zu bedienen. Viele Top-WordPress-Hosting-Unternehmen bieten integrierte Caching-Lösungen mit ihren verwalteten WordPress-Hosting.

Wenn Sie sich auf einem verwalteten Host wie WP Engine befinden, müssen Sie kein Caching-Plugin installieren.

Auf der anderen Seite, wenn Sie auf einem Shared Host sind, wie BlueHost, dann müssen Sie ein Caching-Plugin für Ihre WordPress-Site installieren.

Ein Caching-Plugin muss eine zwischengespeicherte Version von Seiten generieren, ohne zu viel von Ihren Server-Ressourcen zu beanspruchen. Die meisten Caching-Plugins generieren eine zwischengespeicherte Datei, wenn eine Seite zum ersten Mal angefordert wird. Danach behalten sie diese Dateien für eine vordefinierte Dauer gespeichert.

Es muss auch gut mit Ihrem WordPress-Theme, Plugins und anderen Diensten von Drittanbietern zusammenarbeiten, die Sie möglicherweise verwenden.

Caching ist ein fortgeschrittener Prozess, ein Plugin muss es auch für nicht-technische Benutzer einfacher machen. Die Optionen können umfangreich sein, aber sie müssen mit einer übersichtlichen Benutzeroberfläche und vielen Erklärungen versehen werden.

Nachdem wir das gesagt haben, werfen wir einen Blick auf WP Super Cache und wie es funktioniert.

Einrichten des WP Super Cache Plugins

Als erstes musst du das Plugin installieren und aktivieren. Nach der Aktivierung gehen Sie einfach zu Einstellungen "WP Super Cache Seite, um das Plugin einzurichten.

Wählen Sie die Option "Caching On" und klicken Sie dann auf Update Status Button. WP Super Cache schaltet Caching ein. Sie können jetzt auf den Test-Cache klicken, um zu überprüfen, ob es funktioniert.

WP Super Cache holt Ihre WordPress-Seite zweimal und vergleicht die Zeitstempel beider Seiten. Wenn die beiden Zeitstempel übereinstimmen, bedeutet dies, dass das Caching jetzt auf Ihrer Site funktioniert.

Sehen Sie sich diese Anleitung zur Installation und Einrichtung von WP Super Cache an, um detaillierte Anweisungen zu erhalten.

Serving Cache files Verwenden von PHP vs mod_rewrite mit WP Super Cache

WP Super Cache kann zwischengespeicherte Dateien mit zwei Methoden bereitstellen. Die Standardmethode verwendet PHP, das besonders bei Shared Hosting-Umgebungen ressourcenintensiv sein kann.

Wenn Sie sich auf einem freigegebenen Host befinden, empfehlen wir Ihnen, mod_rewrite zu verwenden. Klicken Sie einfach auf die Registerkarte Erweitert in den Plugin-Einstellungen und wählen Sie die Option "Verwenden Sie mod_rewrite, um Cache-Dateien zu liefern".

Verwenden der Komprimierung mit WP Super Cache

Wenn Sie Ihre Website mit dem Google-Seitengeschwindigkeits-Tool testen, werden Sie feststellen, dass es empfohlen wird, die Komprimierung zu aktivieren.

Mit der Komprimierung kann Ihr Webserver Benutzer komprimierte Dateien senden. Diese komprimierten Dateien werden dann vom Browser des Benutzers extrahiert und auf dem Bildschirm angezeigt. Es hat Ihre Reaktionszeit erhöht und Ihre Seitengeschwindigkeit verbessert.

WP Super Cache schaltet die Komprimierung standardmäßig nicht ein. Sie müssen es aktivieren, indem Sie in den Plugin-Einstellungen die Registerkarte Erweitert aufrufen. Aktivieren Sie einfach die Option "Seiten komprimieren, damit sie schneller an Besucher geliefert werden".

CDN-Unterstützung im WP-Super-Cache

WP Super Cache funktioniert gut mit CDN. Klicken Sie einfach auf die CDN-Registerkarte unter den Plugin-Einstellungen und fügen Sie Ihre CDN-URL hinzu. Sie können auch zusätzliche CNAMEs hinzufügen, um die Leistung zu verbessern.

Mit CDN (Content Delivery Network) können Sie statische Inhalte wie Bilder, CSS, JavaScript von Servern auf der ganzen Welt bereitstellen. Dies erhöht die Ladezeit Ihrer Seite und reduziert die Belastung von Ihrem Server.

In diesem Leitfaden erfahren Sie, warum Sie ein CDN für Ihren WordPress-Blog benötigen, um weitere Informationen zu erhalten.

Wir empfehlen die Verwendung von MaxCDN, einem der größten CDN-Dienste. Wir verwenden es auf allen unseren Websites und es hilft uns, die Seitengeschwindigkeit zu erhöhen.

WP Super Cache vs W3 Gesamtcache

WP Super Cache und W3 Total Cache sind die beiden beliebtesten Caching-Plugins für WordPress. Sie haben beide eine große Benutzerbasis, die ihr Lieblings-Plugin leidenschaftlich verteidigen würde.

Beide Plugins bieten ähnliche Funktionen. Beide haben etwas schwierige Setups, aber WP Super Cache hat ihre Benutzeroberfläche sehr vereinfacht. Beide Plugins sind mit eingeschränkter Unterstützung kostenlos verfügbar.

WordPress-Sites werden jedoch auf vielen verschiedenen Plattformen gehostet. Die Leistung Ihres Caching-Plugins hängt von Ihrer Hosting-Umgebung und Ihrem WordPress-Setup ab. Sie können auch eigene Geschwindigkeitstests durchführen, nachdem Sie beide Plug-ins eingerichtet haben, um zu sehen, welches Ihre Website schneller macht.

Wir verwenden W3 Total Cache auf all unseren Webseiten und haben es oft schneller gefunden als WP Super Cache.

Unser Urteil

Wir glauben, dass WP Super Cache ein sehr nützliches WordPress Plugin ist. Es führt einen komplizierten Job für Tausende von WordPress-Websites auf der ganzen Welt durch.

Es kann ein wenig einschüchternd aufgrund der komplexen Setup-Optionen und technischen Sprache in Setup-Anweisungen verwendet werden. Mit entsprechender Anleitung können Sie es jedoch in Minuten einrichten.

Community-Support ist über WordPress Support-Foren verfügbar, aber es ist begrenzt und nicht garantiert.

Wir geben WP Super Cache 4 von 5 Sternen. Hier ist die Aufschlüsselung unserer Bewertungsergebnisse:

Insgesamt



4.0 / 5.0Funktionen



4.0 / 5.0Leistung



5.0 / 5.0Support



3,0 / 5,0 Benutzerfreundlichkeit



4.0 / 5.0Preisbildung



5.0 / 5.0Get WP Super Cache Now »

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann denken Sie bitte daran, uns auf Twitter und Facebook zu folgen. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es uns wissen, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

Schau das Video: Jahrhundert der Versklavung: Die Geschichte der Federal Reserve

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: