👉 Wie viel kostet eine WordPress-Website? (YouTube-Video)

So speichern und Vorschau von WordPress Posts mit Strg + S

Die Frage "Wie viel kostet eine WordPress-Website?" Ist schwer zu beantworten – und die erste Frage, die Sie sich stellen sollten, ist, dass Sie sie selbst erstellen möchten (komplett möglich mit etwas Zeitaufwand und Mühe) jemand anderes (vielleicht eine Webdesign-Agentur) baut es für Sie? Und dann gibt es die Tatsache, dass eine einmalige Gebühr einfach nicht alles sein wird, was Sie bezahlen müssen: Weil Websites gepflegt und aktualisiert werden müssen – sie sind einfach nicht etwas, das Sie selbst erstellt haben (und sich selbst erstellen können) und dann vergessen…

So ermitteln Sie, was eine Website kostet …

Was kostet eine WordPress-Website?

– (Hinweis: Video Credits zu Topher DeRosia – Schöpfer von HeroPress)

Videoabschrift:

Hi, das ist Topher mit Jaredritchey. In diesem Video werden wir versuchen, die Frage "Wie viel kostet eine WordPress-Website?" Zu beantworten. Es gibt zwei verschiedene Szenarien, die wir hier betrachten werden. Einer baut es selbst und der andere stellt einen Entwickler ein. Allerdings gibt es ein paar universelle Kosten unabhängig davon, welche Methode Sie wählen. Sie werden einen Domain-Namen benötigen und Sie werden Hosting benötigen. Domain-Namen sind etwa $ pro Jahr und Anfänger Hosting ist etwa $ pro Jahr. Schauen wir uns das schnell an. Ich bin hier bei Namecheap.com, einem ziemlich häufigen Ort, um Domainnamen zu kaufen. Ich habe gerade einen Namen erfunden, Octocrock, und es besagt, dass all diese verschiedenen Variationen verfügbar sind. Jetzt ist .com normalerweise der Goldstandard dessen, was Sie wollen, und sie verlangen $. ein Jahr. Der Einzelhandel ist jedoch $. Dort habe ich meine Nummer von ungefähr $. Aber wie du sehen kannst, ist .xyz nur $ pro Jahr und .life ist ein $ … Auf der anderen Seite ist .global $ … Also die Preise können ziemlich unterschiedlich sein, aber im Allgemeinen wirst du ungefähr $ a bezahlen Jahr. Jetzt zum Hosten, wenn Sie anfangen, ich mag SiteGround und sie haben einen Startplan für unsere $ pro Monat und dann einen mittleren Plan für $ pro Monat und dann einen größeren Plan für $. Ich habe diese ausgemittelt, um ungefähr $ pro Jahr zu bekommen. Aber jetzt schauen wir uns einige der anderen Kosten an und wir beginnen damit, es selbst zu bauen. Sie können am Ende nicht mehr als nur Hosting und einen Domain-Namen bezahlen. Es ist durchaus möglich, eine WordPress-Website mit nur kostenlosen Plugins einzurichten, und wenn Sie es selbst erstellen, zahlen Sie nichts. Aber im Allgemeinen kaufen die Leute ein paar Premium-Plugins. Werfen wir einen Blick auf ein Paar. Gravity Forms ist ein ausgezeichneter Formulargenerator für Kontaktformulare. Sie können sogar Formulare erstellen, damit Sie Dinge verkaufen können, und das sind ungefähr $ pro Jahr. iThemes Security ist ein exzellentes Sicherheits-Plugin und für einen Blogger zahlt man ungefähr $ pro Jahr. Und Sie werden ein Backup-Plug-in benötigen. Backup Buddy ist ein ausgezeichneter und es ist ungefähr $ ein Jahr, um damit zu beginnen. Jetzt verkauft iThemes ihre gesamte Suite für $, was, wenn Sie diese anderen Dinge brauchen, ein wirklich gutes Geschäft ist. Wenn Sie nicht gehen, gehen Sie lieber eins nach dem anderen. Aber ich habe Ihre Kosten für Plugins bei ungefähr $ pro Jahr veranschlagt. Eine letzte Software, über die wir sprechen wollen, bevor wir weitermachen, ist ein Thema. Hier bei WordPress.org gibt es die kommerziell unterstützten GPL-Themen, die irgendwo zwischen $ und $ kosten können. Und dann über einen ThemeForest, schauen wir uns hier die Top-Seller-Seite an, und Sie können sehen, dass sie von $ zu $ ​​bis $ sind und hier ist eine für $ und so weiter. So können Sie erwarten, irgendwo zwischen $ und $ für ein gutes Premiumthema zu bezahlen. Zusätzlich möchten Sie vielleicht ein höheres Hosting. WP Engine beginnt bei $ pro Monat und kann bis zu $ ​​und sogar noch mehr steigen, wenn Sie es wirklich brauchen, also habe ich das bei $ pro Jahr gespeichert. Also lasst uns das wirklich schnell selbst erstellen. Sie können am Ende zahlen nichts mehr als Hosting und eine Domain-Namen, aber mit einigen qualitativ hochwertigen bezahlten Add-ons, die Sie vielleicht $ pro Jahr betrachten und dann einige höhere Qualität Hosting möglicherweise $ pro Jahr, so dass fast $ ein Jahr ist. Aber wieder variiert es je nach Bedarf. Du brauchst vielleicht nicht alle diese Plugins, du brauchst vielleicht keine, du brauchst vielleicht kein fortgeschrittenes Hosting, aber jetzt hast du einige Dinge gesehen, die Geld kosten können. Aber jetzt schauen wir uns einen Entwickler an. Es ist fast in vielerlei Hinsicht dasselbe. Möglicherweise möchten Sie diese höherwertigen kostenpflichtigen Add-ons und das Hosting von höherer Qualität, aber dann fügen Sie den Entwicklern Zeit hinzu, um es zu bauen, und das kann irgendwo zwischen $ und $ liegen, abhängig davon, ob der Entwickler tatsächlich benutzerdefinierte Arbeit baut oder installieren Sie einfach Ihre Plugins für Sie und alles wird eingerichtet. Und wieder variiert dies je nach Bedarf. Ich habe Webseiten gesehen, die zu $ ​​und $ gehen, aber sie sind sehr weit fortgeschritten und sie haben eine Menge benutzerdefinierter Arbeit mit exzellenten Entwicklern. Ich würde sagen, das absolute Minimum, wenn Sie nur wollen, dass sie Dinge einrichten und installieren Sie Ihre Plugins, wird es etwa $ sein. Wenn Sie sie bitten, ein wenig benutzerdefinierte Arbeit zu tun, vielleicht ein Design, schauen Sie wahrscheinlich $, $. So wie Sie die Antwort auf "Wie viel kostet eine WordPress-Website?" Kann ziemlich wild variieren. Wenn Sie mehr über WordPress erfahren möchten, besuchen Sie jaredritchey.com.

Mehr Videos ansehen …

Alles hinzufügen?

Schau das Video: Alle offenen Dokumente sichern und schlieĂźen. InDesign QUICK-TIPP

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: