👉 Wie Spam Kommentare in WordPress mit CAPTCHA blockieren

TeslaThemes Deal – Featured Img

Kommentar-Spam kann ein sehr nerviges Problem für WordPress-Anfänger sein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Spam zu bekämpfen. Wenn Sie jedoch keine Zeit haben, sich mit der ständig wachsenden Anzahl von Spam-Kommentaren auseinanderzusetzen, gibt es immer eine Möglichkeit, Spam-Kommentare mit der CAPTCHA-Technik zu blockieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Spam-Kommentare in WordPress mit CAPTCHA blockieren können. Wir werden auch die Vor- und Nachteile der Verwendung von CAPTCHA auf Ihrer WordPress-Website diskutieren.

Was ist CAPTCHA?

CAPTCHA steht für "Completely Automated Public Turing Test, um Computer und Menschen voneinander zu unterscheiden". Es ist eine Technik, die verwendet wird, um Spam-Kommentare zu kontrollieren, die von automatisierten Bots gesendet werden. Es präsentiert Benutzern ein Bild mit leicht verzerrten Buchstaben und Ziffern. Um ein Webformular einzureichen, müssen Benutzer die Buchstaben und Ziffern eingeben, die im Bild gezeigt werden, um zu beweisen, dass sie ein Mensch sind.

Vorteile der Verwendung von CAPTCHA

Der offensichtlichste Vorteil der Verwendung von CAPTCHA für Kommentare besteht darin, dass Spam reduziert wird, da die meisten Spam-Kommentare von automatisierten Bots übermittelt werden. CAPTCHA verhindert, dass Bots Ihr Kommentarformular missbrauchen. Die Kombination der CAPTCHA-Technik mit Akismet kann die Anzahl der Spam-Kommentare auf einer WordPress-Website erheblich reduzieren.

Nachteile der Verwendung von Captcha

CAPTCHA ist überhaupt nicht nützlich, um die manuell übermittelten Spam-Kommentare zu stoppen. Eine große Anzahl von Spam-Kommentaren wird heutzutage von menschlichen Benutzern gesendet, die versuchen, in ihren Kommentaren einen Link zu dubiosen oder irrelevanten Websites hinzuzufügen.

Ein weiterer Nachteil der Verwendung von CAPTCHA zur Kontrolle von Spam ist, dass es einen zusätzlichen Schritt für Benutzer hinzufügt, die Ihre Website kommentieren. Ein durchschnittlicher Nutzer empfindet es als ärgerlich und schwierig, das CAPTCHA-Formular auszufüllen und fühlt sich möglicherweise weniger motiviert, Kommentare zu Ihrer Website abzugeben.

Wenn die Nachteile der Verwendung von CAPTCHA in Ihrem Kommentarformular zu groß erscheinen, sollten Sie vielleicht versuchen, Spam-Kommentare in WordPress mithilfe von Honeypot zu blockieren.

CAPTCHA auf Ihren WordPress-Kommentaren implementieren

Es gibt mehrere WordPress-Plugins, mit denen Sie Ihrem WordPress-Kommentarformular CAPTCHA- oder reCaptcha-Challenge hinzufügen können. Wir haben einige von Ihnen für Sie ausgesucht, um Ihre Website zu testen.

WP-ReCaptcha

Als erstes musst du das WP-reCaptcha Plugin auf deiner Webseite installieren und aktivieren. Nach der Aktivierung gehen Sie einfach zu Einstellungen »WP-reCAPTCHA um das Plugin zu konfigurieren.

WP-reCAPTCHA benötigt reCAPTCHA API Schlüssel. Um reCAPTCHA-API-Schlüssel zu generieren, müssen Sie die reCAPTCHA-Website besuchen und sich mit Ihrem Google-Konto anmelden. Nach der Anmeldung einfach Ihre Website hinzufügen, und es wird die API-Schlüssel für Sie generieren. Sie müssen diese Schlüssel kopieren und in die WP-reCAPTCHA Options-Seite einfügen.

Nachdem Sie die API-Schlüssel eingegeben haben, müssen Sie das Kästchen neben "Für Kommentare aktivieren" aktivieren, um es für Ihr Kommentarformular zu aktivieren. WP-reCAPTCHA ermöglicht es Ihnen, reCAPTCHA für registrierte Benutzer auszublenden, ein Farbthema auszuwählen und wenn Ihre Site für die Benutzerregistrierung geöffnet ist, können Sie reCAPTCHA auch auf Ihrer Registrierungsseite hinzufügen. Sobald Sie mit den Optionen fertig sind, müssen Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen speichern" klicken, um Ihre Einstellungen zu speichern.

Das ist alles, Ihr Kommentarformular ist jetzt durch eine reCAPTCHA-Herausforderung geschützt.

Einfaches Captcha

Wenn Sie mehr CAPTCHA-Optionen wünschen, installieren und aktivieren Sie das Easy Captcha-Plugin. Gehen Sie bei der Installation einfach zu Einstellungen »Einfaches Captcha um das Plugin zu konfigurieren. Es bietet die Möglichkeit, ein verstecktes Captcha, ein einfaches CAPTCHA oder Google Recaptcha hinzuzufügen.

Das versteckte CAPTCHA ist tatsächlich der Honeypot-Technologie ähnlich. Ihre menschlichen Benutzer sehen in ihrer Kommentarform nichts anderes. Bots werden jedoch vom Plugin abgefangen.

Einfaches CAPTCHA fügt das übliche bildbasierte CAPTCHA hinzu, aber dieses ist für Ihre Benutzer leichter zu lesen und zu füllen. Zuletzt können Sie auch reCAPTCHA von Google verwenden.

Außerdem können Sie CAPTCHA hinzufügen, um nicht nur das Formular zu kommentieren, sondern auch die Seiten für die Registrierung, das Login und das Zurücksetzen des Passworts. Nachdem Sie die Plugin-Einstellungen konfiguriert haben, speichern Sie Ihre Änderungen und sehen Sie sich Ihr Kommentarformular in der Vorschau an.

Securimage-WP

Für leistungsfähigere Optionen, versuchen Sie das Securimage-WP Plugin. Nach der Installation gehen Sie einfach zu Einstellungen »Securimage-WP um das Plugin zu konfigurieren.

Im Gegensatz zu früheren Plugins, die in diesem Artikel erwähnt werden, hat Securimage-WP viele Optionen, die für einen Anfängerlevel wahrscheinlich etwas überwältigend aussehen würden.

Securimage-WP verwendet Google reCAPTCHA nicht. Stattdessen erzeugt es ein eigenes Captcha-Bild mit Hilfe der php GD-Bildbibliothek. Es hat auch die Option, eine Schaltfläche zum Aktualisieren hinzuzufügen und die Audio-Captcha-Schaltfläche anzuzeigen. Diese Optionen sind wirklich sehr hilfreich für Benutzer mit besonderen Bedürfnissen.

Wenn Sie Securimage-WP verwenden, vergessen Sie nicht, das Kästchen neben "Zeigen" zu deaktivieren, das durch "Link" geschützt ist. Andernfalls wird ein Link zur Website des Plugins angezeigt.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, Spam-Kommentare in WordPress mit CAPTCHA zu blockieren. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann folgen Sie uns auf Twitter und Google+.

Schau das Video: Teslathemes Neuheit Thema Gutschein-Code – erhalten Sie 20% Rabatt

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: