👉 DreamHost DreamPress 2 WordPress Hosting - erste Eindrücke

W3 Gesamtcache

Managed WordPress-Hosting ist eine große Sache – so ist es keine Überraschung, dass fast jede Hosting-Firma, die diese Art von Dienstleistungen anbietet, weiter iteriert und verbessert wird, um ihre Rivalen zu überholen. Ein solcher Hosting-Provider – einer der größten in der Branche – ist DreamHost.

DreamHost betrat Mitte 2013 erstmals den Managed WordPress Hosting-Markt mit einem Service namens DreamPress. Zu der Zeit, als DreamPress offiziell gestartet wurde, war es bereits von einigen seiner Rivalen etwas übertroffen und schien nie wirklich so viel Aufmerksamkeit zu bekommen, wie es vielleicht verdient hätte.

Dieses Mal ist DreamHost zurück mit DreamPress 2 – ein viel stärkeres Produkt mit einer Reihe von Features von beträchtlichem Interesse: wie VPS nur Server, PHP 5.5, OpCache und optional HHVM (derzeit in der Betaversion).

Lassen Sie uns eines dieser neuen Systeme starten, eine brandneue Website erstellen und ein wenig testen …

Über den Service

DreamHost ist seit 1997 in Betrieb und eines der ältesten und bekanntesten Hosting-Unternehmen überhaupt – und schon vor ihrer ersten DreamPress-Veröffentlichung hatten sie bereits eine Menge WordPress-bezogene Erfahrung über ihr bereits etabliertes gemeinsames VPS ( ein Dienst, der im letzten November eine neue Existenz erhielt) und engagierte Dienste. Angesichts dessen ist es ziemlich vernünftig zu erwarten, dass dies, ihr zweiter Versuch, etwas wirklich Gutes sein wird! Lass uns einen Blick darauf werfen:

Hauptmerkmale

  • Speziell für WordPress mit serverseitigem Caching entwickelt (weitere Informationen)
  • Bis zu 2,1 Millionen Besucher pro Monat (siehe unten)
  • Alle Clients auf VPS – nicht geteilt – Server
  • Auto-Skalierung RAM
  • Keine zusätzlichen Gebühren
  • PHP 5.5 mit OpCache
  • Optionales HHVM (Beta)
  • Tolle Leistung (siehe unten)
  • Unbegrenzte E-Mail-Adressen
  • Vollständige Shell (SSH) mit Git verfügbar
  • 24/7 Live-Chat-Unterstützung *
  • Automatische tägliche Backups
  • Google AdWords-Gutschrift in Höhe von 100 €
  • Einfache CloudFlare-Integration (weitere Informationen)
  • Sehr preiswert (unter Berücksichtigung der monatlichen Verkehrszuschläge)!
  • Keine Plugin-Einschränkungen
  • SSL Zertifikate (+ $ 15 / Jahr)

Wie sieht es aus und wie fühlt es sich an?

Die Benutzeroberfläche für den neuen DreamPress 2-Dienst ist sehr einfach. Es ist wirklich nur eine Additionsseite mit einigen Untermenüs, die auf das DreamHost-Webhosting-Kunden-Dashboard geschraubt sind – das weder schön noch besonders einfach zu navigieren ist (obwohl es immer noch ein bisschen besser ist als die üblichen cPanel-Schnittstellen von vielen anderen Hosting-Unternehmen). ). Im Vergleich zu dem von Media Temple oder Flywheel, ist es wirklich eine viel weniger ästhetisch ansprechende Erfahrung. Das heißt, es ist jedoch die Aufgabe, die es zu tun hatte – wenn auch ohne viel Finesse.

Bildschirmfoto:

… Hmmm. Zum Glück ist dies jedoch keine Schnittstelle, die Sie häufig verwenden müssen. Die wichtigere Schnittstelle ist stattdessen das eigentliche WordPress-Dashboard – das weitgehend unabhängig ist. Also lass uns weitergehen.

Wie einfach ist es einzurichten?

Im Gegensatz zu den meisten spezialisierten WordPress-Hosting-Providern, ist DreamHost auch ein Domain-Registrator – was bedeutet, dass Sie beide eine Domain bei ihnen registrieren können und sie Ihre Website hosten können. Dies macht die Einrichtung einer brandneuen Website (mit einer brandneuen Domain) mit ihnen eine absolute Brise! Außerdem bietet DreamPress 2 eine unbegrenzte Anzahl an E-Mail-Accounts – also auch Out-of-the-Box!

Unabhängig davon, ob Ihre Domain bei ihnen registriert ist oder nicht, gibt es nichts komplizierteres, als mit DreamPress 2 zu beginnen. WordPress wird automatisch auf jedem neuen Plan installiert und dauert ungefähr 40-45 Minuten, um vollständig in Ihrem Konto zu laufen. Einfach!

Geschwindigkeit…

Geschwindigkeit ist einer der kritischeren Faktoren für eine leistungsstarke Website. Besucher warten mehr als ein paar Sekunden, um Ihre Inhalte zu sehen, ist ein echtes No-No! Dies ist teilweise, wo der wahre Wert von Managed WordPress-Hosting ins Spiel kommt, und in dieser Hinsicht enttäuscht DreamPress 2 nicht.

Wie schnell ist es?

Das Ausführen einer Reihe von Geschwindigkeitstests auf einer komplett als Out-of-the-Box-Site (dh eine brandneue WordPress-Installation mit keiner der geänderten Einstellungen, keine zusätzlichen Plugins und nichts als das Standard Twenty Fifteen Theme installiert) Ladezeiten für die Titelseite kommen irgendwo in der Region von ungefähr heraus zwischen 0,5 und 1,2 Sekunden*** mit einer durchschnittlichen Seitenladegeschwindigkeit von 0,8 Sekunden (nach unseren Tests)! Hier ist unsere fast-völlig-out-of-the-Box-Test-Website – wenn Sie möchten, führen Sie es durch GTMetrix oder Pingdom für sich selbst: //webhostingspeedchecks-drmprs2.com (Update: Website jetzt offline).

Typischer GTMetrix-Bericht:

… das ist wirklich ungefähr so ​​schnell, wie ich vergleichbare Leistungen bisher gesehen habe!

Sicherheit

Leider ist der einzige wirkliche Test für die Sicherheit, ob eine Website (und tatsächlich die Hosting-Firma selbst) einem gut koordinierten Angriff standhält oder nicht. DreamHost schreibt:

"Zusätzlich zu den automatischen WordPress Kernupdates und täglichen Backups, haben wir eine WordPress Web Application Firewall (WAF), Fail2ban zum Schutz vor Brute-Force-Logins, DDoS-Auto-Mitigation und arbeiten direkt mit dem WordPress-Sicherheitsteam um proaktiv zu schützen WordPress-Website gegen neue Bedrohungen. "

… was sehr ermutigend ist. Sieht gut aus DreamPress 2!

Betriebszeit

Nachdem ich gerade erst eine brandneue Seite auf DreamPress 2 eingerichtet habe und keine andere Datenquelle zur Verfügung steht, kann ich die Verfügbarkeit noch nicht wirklich beurteilen. Allerdings werde ich dies in den nächsten Monaten beobachten und werde dies aktualisieren, um zu reflektieren, was ich finde … bleiben Sie dran!

(Update: Meine Uptime-Ergebnisse = 99,7% über Pingdom und Uptime Robot Monitoring)

Leistung unter Last

Wenn es darum geht, die Leistung einer Site unter Last zu testen, gibt es wohl kein besseres Tool als Load Impact.Für diejenigen, die es noch nicht wissen, können Sie mit diesem Tool den Effekt des Sendens einer zunehmenden Anzahl virtueller Benutzer an eine Site über einen vordefinierten Zeitraum hinweg abbilden und so simulieren, wie sich die Leistung einer Site mit zunehmender Auslastung ändert. Wenn Sie dieses Tool verwenden, um innerhalb von 10 Minuten von 1 bis 250 gleichzeitigen Benutzern an unsere oben genannte Testseite zu senden, werden beeindruckende Ergebnisse erzielt (obwohl unsere Testseite in etwa so grundlegend ist wie eine von WordPress betriebene Website). Ich werde Sie nicht mit den Details langweilen, aber es genügt zu sagen, dass unser Test im Wesentlichen stattgefunden hat Keine Auswirkung auf die Website – Unsere virtuellen Ladezeiten bleiben deutlich unter 75ms (nach einer ersten Caching-Phase – siehe hier für vollständige Ergebnisse)! Hinweis: Wenn Sie Zweifel haben, wie gut diese Ergebnisse sind, versuchen Sie einen ähnlichen Test für sich selbst auf fast jeder anderen Website, die Sie bevorzugen.

Bis zu 2,1 Millionen Besuche pro Monat ?!

Das Versprechen von bis zu 2,1 Millionen Besuchern pro Monat ist unglaublich! DreamHost-Zustand:

"Wir beschränken die Besucher Ihrer Website nicht oder haben keine Überschüsse für den Traffic … … haben wir uns die Performance von DreamPress 2 mit loader.io angesehen, einem unabhängigen Benchmarking-Tool. Diese Schätzung basiert auf 50-100 nicht zwischengespeicherten Besuchern pro Minute (durchschnittlich 3 Seitenaufrufe pro Minute) auf einer einfachen WordPress-Installation, die mit Inhalten gefüllt ist. In den meisten Fällen wird Ihre Website aufgrund der mehrstufigen Caching-Systeme von DreamPress 2 erheblich mehr Verkehr ermöglichen. "

Es ist unglaublich, den Nutzern monatlich bis zu 2,1 Millionen Besucher auf ihren Websites für nur 25 US-Dollar pro Monat zur Verfügung zu stellen. WPEngine und Flywheel (zwei der derzeit führenden Services im Managed WordPress-Hosting-Geschäft) beispielsweise bieten beide Kapazitäten für nur 25.000 Besucher pro Monat für 30 $ / Monat! Ist diese Art von Versprechen zu gut, um wahr zu sein? Ich habe persönlich solche Versprechen von einigen anderen Webhosting-Unternehmen gesehen, die ihr Wort nicht so erfüllt haben, wie Sie es erwarten würden – ich wäre daran interessiert, mehr darüber zu erfahren, ob eine Website von DreamPress 2 betrieben wird oder nicht kann in Wirklichkeit so hohe Verkehrslasten nehmen, aber ich kann das nicht mit Sicherheit testen …

Was es nicht bietet:

Einige seiner Konkurrenten bieten ein paar zusätzliche Verkaufsargumente. Dazu gehören wesentlich attraktivere und benutzerfreundlichere Benutzeroberflächen, Optionen für die Bereitstellung von Websites, kostenlose Migrationen, vollständig integrierte CDN-Dienste, Abrechnungstransfers für Kunden, kostenlose Demoseiten, automatisierte Malware-Scans und eine Auswahl des Serverstandorts (alle DreamHosts) Rechenzentren sind in den USA ansässig). Das heißt, die meisten dieser "zusätzlichen" Funktionen werden nur die Entwickler und nicht die Mehrheit der Website-Besitzer ansprechen: Ich erwähne sie wirklich nur hier, weil es gut ist, meiner Meinung nach etwas darüber zu wissen, was sonst noch da draußen ist (nur für den Fall, dass Ihnen das nicht bewusst war).

Fazit

Es sieht so aus, als könnte DreamHost endlich ein wirklich sehr konkurrenzfähiges – und extrem schnelles – WordPress-spezifisches Paket haben, um es auf die Managed-WordPress-Hosting-Karte zu bringen. Daher werde ich sie von nun an genauer beobachten. Das Versprechen von HHVM ist etwas vor der Kurve (obwohl zugegebenermaßen noch in der Beta) und es ist schön zu sehen, dass DreamHost erneut die Grenzen sprengt. Alles in allem, solange Sie nicht erwarten, dass eine brillante oder schöne Benutzeroberfläche funktioniert, und auf einige der entwicklerorientierteren Funktionen einiger der führenden Managed WordPress-Hosting-Anbieter verzichten kann (siehe obigen Abschnitt für ein paar konkrete Beispiele), dann scheint DreamPress 2 wirklich gut zu funktionieren. UND Wenn es wirklich dem Versprechen gerecht wird, auch nur annähernd die Kapazität von 2 Millionen Besuchern pro Monat zu bieten, dann könnte es sich als eine unglaublich günstige Option für viele mittlere bis sogar relativ große Unternehmen erweisen!

Mehr Info

Besuchen Sie die offizielle DreamPress 2 Seite auf der DreamHost Hauptwebseite unter //www.dreamhost.com/hosting/wordpress/

Lies die Ankündigung der ersten Veröffentlichung unter //www.dreamhost.com/press/dreamhost-brings-ssds-and-other-enhancements-to-managed-wordpress/ (voller typischem DreamHost Humor!)

* Durchschnittliche Durchlaufzeit zu diesem Instant-Chat-Support-Zeiten (basierend auf meiner eigenen Erfahrung) von etwa 10 bis 15 Minuten.

**Meiner bescheidenen Meinung nach.

*** Verwendung aller GTMetrix-Standardeinstellungen und Tests aus Dallas statt des Standard-Vancouver (da der Server unserer Testseite physisch im DreamHost-Datencenter in Virginia liegt – und nicht in Kanada).

**** Alles, was wir getan haben, ist, alle Kommentare und Pingbacks auszuschalten (um Spam-Kommentare zu vermeiden und die Dinge als Standard zu behalten).

DreamPress 2 noch benutzen? Alles hinzufügen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Schau das Video: Profit Builder Bonus und Walk-Through Review

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: