­čĹë Wie Sie die Kontrolle ├╝ber Ihre WordPress Admin-Leiste ├╝bernehmen k├Ânnen

Warum Sie eine E-Mail-Liste ben├Âtigen, um Ihre pers├Ânliche Marke zu erstellen

Vor kurzem haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie die WordPress Admin-Leiste für alle Benutzer außer Administratoren deaktivieren können. Obwohl es Zeiten gibt, in denen Sie es komplett deaktivieren möchten, kann die WordPress Admin-Leiste auch in bestimmten Situationen sehr nützlich sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mehr Kontrolle darüber haben, wann und wie die Admin-Leiste angezeigt wird

Zuerst müssen Sie das WP Custom Admin Bar-Plugin installieren und aktivieren. Nach der Aktivierung werden Sie in Ihrem Einstellungsmenü eine zusätzliche Registerkarte namens "Benutzerdefinierte Admin-Leiste" bemerken: Einstellungen »Benutzerdefinierte Admin-Leiste.

Auf dieser Seite können Sie ändern, welche Benutzer in der Lage sein werden, die Admin-Leiste zu sehen, und welche nicht, oder Sie können sie alle zusammen loswerden. Für fortgeschrittene Benutzer haben Sie am unteren Ende der Einstellungen die Möglichkeit, benutzerdefinierte CSS-Stile hinzuzufügen, um die Darstellung der Admin-Leiste besser zu steuern.

Laden Sie das WP Custom Admin Bar-Plugin herunter.

Schau das Video: In 4 Schritten zur eigenen Email Liste

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: