👉 So fügen Sie Ihrer WordPress-Site ein Portfolio hinzu: Anfängerleitfaden

Was genau ist ein Widget-ready WordPress Theme?

Möchten Sie Ihrer WordPress-Site ein Portfolio hinzufügen? Indem Sie Ihrer Website ein Portfolio hinzufügen, können Sie Ihre bisherige Arbeitserfahrung und Expertise in einer schönen, auffälligen Weise präsentieren, die potenzielle Kunden und Arbeitgeber überzeugt.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihrer WordPress-Site ein Portfolio auf einfache Weise hinzufügen können.

Warum ein Portfolio zu Ihrer WordPress-Site hinzufügen?

Auf einer Portfolio-Website können Sie Ihre kreative Arbeit stilvoll präsentieren und Ihre einzigartige Präsenz online etablieren. Wenn Sie ein Unternehmen führen, kann Ihnen ein Online-Portfolio dabei helfen, Ihr Unternehmen erfolgreich zu brandmarken.

Während Webmaster normalerweise vorschlagen, ein Portfolio-Thema für die Erstellung einer Portfolio-Website zu verwenden, wird dies nicht empfohlen, wenn Sie Ihrer bestehenden Website ein Portfolio hinzufügen möchten. Das Ändern des Designs Ihrer bestehenden Website kann das Design Ihrer Website sowie viele andere Aspekte wie Geschwindigkeit und SEO beeinträchtigen.

Was tun Sie also, wenn Sie Ihrer Website ein Portfolio hinzufügen müssen, ohne das Design zu ändern?

Wenn Sie WordPress verwenden, werden Sie immer mit Plugins für zusätzliche Funktionen auf Ihrer Website unterstützt. In diesem Fall besteht die Lösung darin, ein Portfolio-Plugin zu verwenden.

Obwohl es mehrere Portfolio-Plugins auf dem Markt gibt, haben wir das Envira Gallery-Plugin für dieses Tutorial ausgewählt.

Hinzufügen eines Portfolios in WordPress mit Envira Gallery

Envira Gallery ist ein leistungsstarkes WordPress-Portfolio-Galerie-Plugin, mit dem Sie ein atemberaubendes Online-Portfolio erstellen können. Mit diesem WordPress-Plugin können Sie sowohl visuell ansprechende als auch funktionsreiche Portfolios auf Ihrer Website erstellen.

Sie können mit der kostenlosen Version einfache Fotogalerien erstellen, aber Sie können keine vollwertigen Portfolios als solche erstellen. Sie können den Pro-Plan für erweiterte Funktionen und Addons erwerben.

Leser von jaredritchey können eine exklusive 25% Rabatt auf ihren Kauf mit unserem Envira Gallery Gutschein erhalten.

Schritt 1: Installieren Sie das Plugin und erstellen Sie eine Galerie

Zuerst müssen Sie das Plugin auf Ihrer WordPress-Website installieren. Dann müssen Sie Ihren Plugin-Lizenzschlüssel überprüfen. Sie können den Lizenzschlüssel in Ihrem Envira Gallery-Konto finden.

Als Nächstes müssen Sie Envira-Galerien für Ihr Portfolio erstellen.

Gehe zu Envira Galerie »Neu hinzufügen um deine erste Envira Galerie zu erstellen. Geben Sie Ihrer Galerie einen Titel und fügen Sie dann Bilder zur Envira-Galerie hinzu.

Sie können Fotos von Ihrem Computer hochladen oder sie aus Ihrer WordPress-Medienbibliothek auswählen. Drücke den Wählen Sie Dateien von Ihrem Computer aus Schaltfläche, um Bilddateien von Ihrem Computer hochzuladen.

Wenn Sie vorhandene Bilder aus Ihrer WordPress-Medienbibliothek hinzufügen möchten, müssen Sie auf klicken Wählen Sie Dateien aus anderen Quellen klicken Sie und klicken Sie auf Medienbibliothek Tab.

Sobald Sie die Bilder ausgewählt haben, können Sie die Miniaturansichten des Bildes sehen, wie im Bild unten gezeigt.

Jetzt können Sie die Bilder neu anordnen, indem Sie sie einfach per Drag & Drop verschieben. Sie können auch Bildmetadaten einfügen, indem Sie in jedem Bild auf das Stiftsymbol klicken.

Klicken Sie dann auf Konfig Registerkarte, um Ihre Bildergalerie Einstellungen zu konfigurieren.

Sie können Ihr Galeriethema, die Anzahl der Spalten, Bilddimensionen usw. aus diesem Bereich festlegen.

Als Nächstes können Sie alle anderen Einstellungen konfigurieren, indem Sie auf die Registerkarten unter der Registerkarte "Konfiguration" klicken.

Sobald Sie mit Ihren Einstellungen fertig sind, veröffentlichen Sie Ihre Galerie.

Sie können weitere Bildergalerien erstellen, indem Sie den gleichen Vorgang wiederholen.

Schritt 2: Erstellen Sie ein Portfolio Album

Nachdem Sie mehrere Bibliotheken für Ihr Portfolio erstellt haben, müssen Sie sie in Alben speichern.

Gehe zu Envira Galerie »Addons von Ihrem WordPress-Admin-Panel und installieren Sie die Alben Addon. Als nächstes klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktivieren" und Sie werden sehen, dass das Alben-Addon aktiv wird.

Als nächstes gehe zu Envira Galerie »Alben von Ihrem WordPress-Dashboard und klicken Sie auf Neue hinzufügen Taste.

Gib zuerst deinen Albumnamen ein. Ziehen Sie dann Ihre Galerien von der Galerien Registerkarte, wie unten gezeigt.

Nach dem Hinzufügen von Galerien zu Ihrem Album gehen Sie zu Konfig Registerkarte, um die Einstellungen Ihres Albums zu konfigurieren.

Sobald die Konfiguration abgeschlossen ist, klicken Sie auf Veröffentlichen Taste.

Sie haben Ihr Portfolio-Album erfolgreich erstellt. Jetzt müssen Sie es nur zu einer Seite oder einem Post hinzufügen, um auf Ihrer Site angezeigt zu werden.

Schritt 3: Fügen Sie Ihr Portfolio-Album zu einer Seite hinzu

Schließlich haben Sie ein Portfolio-Album zur Verwendung bereit.

Sie können entweder eine neue Seite / Post erstellen oder eine vorhandene Seite / Post bearbeiten, um Ihr Portfolioalbum hinzuzufügen.

Auf dem Seiten- / Post-Editor-Bildschirm sehen Sie ein Album hinzufügen Taste. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche und wählen Sie das gewünschte Album aus dem Popup aus. Dann fügen Sie es ein.

Das ist es!

Sie haben Ihrer WordPress-Site erfolgreich ein Portfolio hinzugefügt. Sie können jetzt auf die Seite gehen und Ihr Portfolio ansehen.

Alternative Plugins zum Hinzufügen von Portfolio zu WordPress

In diesem Tutorial haben wir Envira Gallery verwendet, da es eine einfache, anfängerfreundliche Oberfläche zum Erstellen eines Portfolios bietet. Darüber hinaus können Sie mit seinen leistungsstarken Addons jede Art von Portfolio oder Bildergalerie erstellen.

Wenn Sie jedoch alternative WordPress-Portfolio / Galerie-Plugins ausprobieren und zwischen den Plugins vergleichen möchten, können Sie die folgenden Plugins ausprobieren:

  1. NextGEN Gallery: Dieses WordPress-Galerie-Plugin ist ein leistungsstarkes Werkzeug, um einfache Fotogalerien zu erweiterten Portfolios für Fotografen und Visual Artists zu erstellen.
  2. Foo Gallery: Foo ist mit einer Drag-and-Drop-Builder-Neuordnungsfunktion ausgestattet, mit der Sie Ihre Bilder nach Ihren Wünschen gestalten können. Sie finden auch einige nützliche integrierte Vorlagen, so dass Sie nicht immer ein Portfolio von Grund auf neu erstellen müssen.
  3. Portfolio von BestWebSoft: Damit können Sie unbegrenzte Portfolio-Projekte für Ihre WordPress-Site erstellen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, zu lernen, wie Sie Ihrer WordPress-Site ein Portfolio hinzufügen können.

Vielleicht möchten Sie auch unseren Anfängerleitfaden zum Erstellen einer Mitgliedsseite in WordPress lesen.

Schau das Video: So erstellen Sie ein benutzerdefiniertes WordPress-Widget

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: