👉 Die Jetzt-Revolution: Ihr Geschäft schneller, intelligenter und sozialer machen

Was ist neu in WordPress 4.0?

Wie Sie wissen, besuchen wir die BlogWorld Expo East in New York City. Wir hatten das Vergnügen, Jay Baers (@jaybaer) Sitzung beizuwohnen, in der er erzählte, wie Sie Ihr Geschäft schneller, intelligenter und sozialer gestalten können. Diese Ideen stammen aus seinem Buch The Now Revolution, das Sie lesen sollten, wenn Sie diesen Beitrag mögen. Hier ist eine Zusammenfassung seiner Präsentation:

Seit Jahren haben Unternehmen einen festen Weg, mit Kunden zu kommunizieren. Durch telefonische Serviceanrufe, Beschwerdebriefe und gelegentliche E-Mails. In den letzten drei Jahren hat sich die Art und Weise, wie Unternehmen und Kunden interagieren, drastisch geändert. Dank Social-Media-Sites wie Twitter und Facebook und Review-Sites wie Yelp und TripAdvisor, ist jeder Kunde jetzt ein Reporter, dessen Meinungen und Beschwerden von Tausenden innerhalb von Minuten nach einer Interaktion gehört werden können. Die Unternehmen stehen vor der Aufgabe, diese Beschwerden nicht nur zu sortieren, sondern zu überprüfen, dass jeder eine echte Beschwerde ist, und dann rechtzeitig zu reagieren. Das ist Echtzeitgeschäft.

Dies ist die Aufgabe der heutigen Unternehmen, sich anzupassen und schneller, intelligenter und sozialer zu werden. Unternehmen haben einige dieser Anpassungen vor der Einführung von Telefon, Faxgerät und E-Mail vorgenommen, aber Social Media ist ein ganz anderes Biest. Ein Unternehmen kann nicht einfach nur ein Konto haben und davon ausgehen, dass es sich um soziale Netzwerke handelt, wie sie es mit E-Mail oder Telefon tun können. Soziale Unternehmen müssen eine Unternehmenskultur und -identität schaffen, die von allen Mitgliedern dieses Unternehmens geteilt wird. Ein Beispiel, das Jay gibt, ist ThinkGeek, der Online-Händler. Da ThinkGeek auf einen Unternehmenskult der Geekiness hinarbeitet, kann jeder Mitarbeiter auf die gleiche Weise mit den Kunden interagieren. Jay empfiehlt, dass Firmen aufhören zu versuchen, Angestellte basierend auf Fähigkeiten einzustellen und stattdessen auf Leidenschaft zu engagieren. Dies fördert die Idee von "einem Geist, einem Herzen", die eine kohärente Unternehmenskultur zusammenbringt.

Unternehmen müssen diese verbindende Kultur nutzen, um ihre Social-Media-Aktivitäten zu dezentralisieren. Social Media Interactions und Social Media Returns müssen sich über die Marketing- oder IT-Abteilung hinaus in eine "inoffizielle Marketing-Armee" ausbreiten, die sowohl die Unternehmensmarke als de facto Kundendienst- und Marketing-Agenten fördern kann.

Jay schlägt drei Ebenen für das Social-Media-Management, die Trainer, den Stand und die Spieler vor. Die Coaches sind eine Gruppe von Einzelpersonen, die die High-Level-Social-Media-Politik festlegen. Dies würde eine Gruppe sein, die sich aus Mitarbeitern mehrerer Abteilungen zusammensetzt, die den sozialen Engagementplan der Unternehmen planen. Der Stand (in der Regel eine Gruppe von Managern) agiert wie eine Gruppe von Co-Trainern, die die Gesamtstrategie übernehmen und deren Dezimierung und Umsetzung übernehmen. Schließlich sind die Spieler die Road Warriors, die für die Interaktion mit den Kunden verantwortlich sind. Sie sollten von den Trainern und dem Stand überwacht werden, aber sie sollten autonom genug sein, um alleine zu arbeiten.

Unternehmen müssen auch erkennen, dass es keine magische Zahl für Social-Media-Engagement gibt. Keine Anzahl von Fans oder Followern ist die perfekte Anzahl, also müssen Unternehmen lernen, das zu akzeptieren. Der Stand und die Trainer müssen auch Informationen teilen, die die Social-Media-Spieler haben. Das Zurückhalten von Informationen über die Effektivität oder Implementierung von Social-Media-Kampagnen bringt niemandem etwas zu essen.

Schließlich müssen Unternehmen sozialer werden. Sie können dies tun, indem sie Fragen und Bedenken ihrer Kunden beantworten. Auch wenn ich nur Danke und Entschuldigung sage, kann das einen großen Einfluss auf Ihre Kunden und Ihren Ruf haben.

Diese Ideen stammen aus seinem Buch The Now Revolution, das Sie lesen sollten, wenn Sie diesen Beitrag mögen.

Sponsoren

Das Standard-Theme wurde von Mashable als eines der 8 besten Premium-WordPress-Themes anerkannt, TheNextWeb nannte es das schärfste WordPress-Theme aller Zeiten und es wurde außerdem als eines der 25 besten kommerziellen WordPress-Themen 2010 von WPBeginner nominiert. Mit dem letzten Update unterstützt Standard Theme jetzt Postformate vollständig. Erhalten Sie 15% Rabatt, wenn Sie den Gutschein "WPBEGIN15" verwenden.

BuySellAds ist ein riesiger Marktplatz zum Kaufen / Verkaufen von Werbespots auf Ihrer Website. Über 750 erfolgreiche Blogger nutzen sie, um ihren Online-Anzeigenumsatz zu steigern. WPBeginner verwendet BSA auch, um unsere Anzeigen zu pflegen. Es ist auch ein großartiger Ort für Werbetreibende. Über 1.000 Qualitäts-Werbetreibende setzen BSA ein, um Zielgruppen anzusprechen, die für ihre Marke geeignet sind. Wenn Sie interessiert sind, bewerben Sie sich jetzt auf ihrem Marktplatz.

Open-Source-Training lehrt Menschen, wie man Joomla, Drupal und WordPress benutzt.

Schau das Video: WordPress – Was ist neu?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: