­čĹë Wie Sie Ihre WordPress-Datenbank auf die Standardeinstellungen zur├╝cksetzen

Was, Warum und How-To's von Livefyre f├╝r WordPress

Haben Sie jemals eine Notwendigkeit gefunden, Ihre WordPress-Datenbank auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen? Wenn Sie WordPress auf einem lokalen Server oder online zu Testzwecken haben, haben Sie wahrscheinlich darüber nachgedacht, wie Sie Ihre WordPress-Datenbank wieder auf ihre Standardeinstellungen zurücksetzen können. Viele Leute installieren WordPress einfach neu, aber es gibt eine einfachere Lösung.

Videoanleitung

Abonnieren Sie WPBeginner

Wenn Ihnen das Video nicht gefällt oder Sie weitere Anweisungen benötigen, lesen Sie weiter.

Lass uns dir das Plugin WordPress Database Reset vorstellen. Sobald Sie dieses Plugin installiert und aktiviert haben, wird unter Extras (Tools »Datenbank zurücksetzen) eine neue Option hinzugefügt.

Wie Sie im obigen Bild sehen können, können Sie entweder eine bestimmte Datenbanktabelle oder die gesamte Datenbank auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Nachdem Sie die Tabellen ausgewählt haben, die Sie zurücksetzen möchten, müssen Sie einen zufällig generierten Wert in das Textfeld eingeben. Hiermit bestätigen Sie, dass Sie dies wirklich tun möchten. Sobald Sie den blauen Knopf "Datenbank zurücksetzen" drücken, ist es erledigt.

Wenn Sie nach dem Zurücksetzen die aktuellen Plugins wieder aktivieren möchten, können Sie das Kontrollkästchen aktivieren. Ansonsten deaktiviere es. Wenn Sie die Datenbank zurücksetzen, werden alle Benutzer mit Ausnahme des ersten Benutzers gelöscht. Wenn Ihr erster Benutzer beispielsweise admin war, wird admin erstellt. Wenn der erste Benutzer 'syed' wurde, wird syed neu erstellt.

Hinweis: Dies sollte nur bei Test / Dev-Installationen verwendet werden. Nicht wirklich für Live-Sites gedacht!

Lade WordPress Datenbank Reset herunter

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: