👉 Wie man Änderungen in WordPress mit Post-Revisionen rückgängig macht

Web Hosting Uptime Garantien – Profilbild

WordPress verfügt über eine integrierte Funktion, mit der Sie Änderungen rückgängig machen und zu einer früheren Version eines Beitrags zurückkehren können. Diese Funktion heißt Post Revisions oder einfach Überarbeitungen. Wenn wir Artikel schreiben, machen die meisten von uns Fehler. Manchmal wünschst du dir sogar, du hättest nicht gelöscht, was du vorher geschrieben hast. Mit Revisionen können Sie in der Zeit zurückgehen und Änderungen rückgängig machen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Änderungen in WordPress mit Post-Revisionen rückgängig machen können.

Abonnieren Sie WPBeginner

Für die Textversion lesen Sie weiter unten.

Was sind Postrevisionen?

WordPress hat ein eingebautes System, das einen Beitrag als Revision bei jedem automatischen Speichern speichert oder wenn ein Benutzer einen Beitrag speichert. Die Autosave-Funktion im WordPress-Post-Editor speichert alle 60 Sekunden einen Post als spezielle Revision. Alte automatische Sicherungen werden dann durch neue automatisch gespeicherte Revisionen ersetzt. Jedes Mal, wenn ein Benutzer auf die Schaltfläche zum Speichern, Aktualisieren oder Veröffentlichen klickt, wird eine neue Revision in Ihrer Datenbank gespeichert.

Sie können diese Überarbeitungen auf Ihrem Post-Bearbeitungsbildschirm sehen oder indem Sie die Überarbeitungen durchsehen. Seit WordPress 3.6 gibt es eine neue, intuitivere Möglichkeit, Ihre Revisionen zu durchsuchen, so dass Sie sehen können, welche Änderungen in jeder Revision vorgenommen wurden und wer diese Änderungen vorgenommen hat. Sie können auch verschiedene Revisionen durchsuchen und bei Bedarf auf eine davon zurückstellen.

Löscht es meine aktuelle Revision? Nein, die aktuelle Version wird nicht gelöscht. Stattdessen wird Ihre aktuelle Version als eine andere Revision gespeichert und Sie können sie wie eine frühere Revision wiederherstellen.

Warum sollten Sie nachträgliche Überarbeitungen verwenden?

Fast jeder WordPress-Benutzer kann von Post-Revisionen profitieren. Das Verfassen großer Inhalte erfordert viel Optimieren und Neuschreiben. Nachträgliche Überarbeitungen ermöglichen Ihnen, Ihren Prozess zu sehen und aus der Vogelperspektive zu sehen, wie sich Ihr Post entwickelt hat. Sie können dann zwischen verschiedenen Status Ihres Entwurfs wechseln, Änderungen vornehmen und Ihren Artikel für die Veröffentlichung perfekt machen.

Bei mehrsprachigen WordPress-Websites ermöglichen Postrevisionen es den Redakteuren, Teams gleichzeitig an einer Story oder einem Artikel zu arbeiten. Sie können sehen, wer Änderungen an einem Artikel vorgenommen hat, welche Änderungen vorgenommen wurden und so weiter. Kombinieren Sie Post-Revisionen mit Edit Flow und Sie haben eine stabile redaktionelle Plattform.

Wie Verwenden von Post Revisions, um Änderungen in WordPress rückgängig zu machen

WordPress zeigt die Anzahl der Überarbeitungen für jeden Beitrag im Veröffentlichen-Meta-Feld auf dem Bearbeitungsbildschirm für Post / Seite an. Wenn Sie auf Durchsuchen klicken, gelangen Sie zum Bildschirm für Revisionen.

Sie können die Revisionen auch im Post-Bearbeitungsbereich anzeigen, indem Sie auf Bildschirmoptionen klicken und Revisionen prüfen.

Der Post-Revisions-Bildschirm zeigt Ihnen die neueste Version des Posts mit Scrollbalken oben. Wenn Sie auf die Schaltfläche in der Bildlaufleiste klicken, gelangen Sie zu verschiedenen Revisionen Ihres Posts. Änderungen, die bei jeder Überarbeitung vorgenommen werden, werden in grün und rosa hervorgehoben. Auf der Oberseite können Sie den Benutzer sehen, der diese Änderungen, Zeit und andere Informationen vorgenommen hat. WordPress teilt Ihnen auch mit, ob es sich bei einer Revision um eine automatische Speicherung oder einen Entwurf handelt.

Sie können auch die Schaltflächen Weiter und Zurück verwenden, um sich über Revisionen zu bewegen oder das Kästchen oben zu markieren, das zwei Revisionen vergleicht. Dadurch wird die Schaltflächenleiste in zwei geteilt und Sie können jede Schaltfläche einer anderen Revision zuordnen und den Unterschied zwischen zwei entfernten Revisionen vergleichen.

Um eine Revision wiederherzustellen, klicken Sie einfach auf Stellen Sie diese Revision wieder her oder Stellen Sie diese automatische Speicherung wieder her Taste. WordPress wird die ausgewählte Revision als Ihre aktuelle Post-Revision wiederherstellen und Sie können sie dann als Entwurf speichern.

Sie können Postrevisionen auch einschränken oder Postrevisionen sogar komplett deaktivieren. Wir empfehlen jedoch dringend, dass Post-Revisionen in vielen Situationen sehr nützlich sind. Wenn Sie möchten, können Sie alte Post-Revisionen löschen, von denen Sie sicher sind, dass Sie sie nicht mehr benötigen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat zu verstehen, wie Sie Post-Revisionen verwenden, um Änderungen in WordPress rückgängig zu machen. Haben Sie jemals Post-Revisionen verwendet? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen. Vergessen Sie auch nicht, unseren Youtube Channel zu abonnieren.

Schau das Video: Siteground Erfahrungen: Kann ich diesen Webhoster empfehlen?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: