👉 39 Orte, um Bilder für bessere Conversions zu finden (die meisten sind kostenlos)

Wie man Google Übersetzer in WordPress hinzufügt

Sie fragen sich, wie Sie Ihre Optins und andere Marketingmaterialien besser aussehen lassen können, ohne die Bank zu sprengen?

Wir alle wissen, dass ein gutes Bild mehr Leute zum Lesen und Klicken bringen wird, aber es kann schwierig sein zu wissen, wo Bilder zu finden sind, die nicht überstrapaziert werden.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wo Sie qualitativ hochwertige Bilder für Verkauf und Marketing kostenlos oder günstig erhalten, damit Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe gewinnen können.

Statistiken über die Verwendung von Bildern in Vertrieb und Marketing

Sie wissen wahrscheinlich bereits, wie wichtig es ist, Bilder in Ihrem Vertrieb und Marketing zu verwenden. Aber nur für den Fall, dass Sie immer noch am Zaun sind, hier sind einige nützliche Statistiken, die den Fall machen.

Beim Einsatz im Content-Marketing und Social-Media-Marketing bekommen Bilder definitiv Aufmerksamkeit. Jeff Bullas hat das gefunden Beiträge mit Bildern erhalten 94% mehr Aufrufe. Und die Forschung von Stone Temple Consulting zeigt das Tweets mit Bildern werden um 68% wahrscheinlicher retweetet.

Bilder rocken auch für E-Mail-Marketing, weshalb wir vorschlagen, sie zu optins hinzuzufügen. Laut Pinpointe, 65% der Menschen bevorzugen E-Mails mit Bildern.

Hubspot's Forschung sagt das um 37% der Vermarkter sehen visuelle Inhalte als wesentlich an. Das ist nicht verwunderlich, da die Verwendung eines relevanten Bildes den Leuten hilft, den Inhalt zu behalten.

Aber großartige Bilder zu bekommen ist nicht so einfach. Wie die Untersuchung von Venngage zeigt, ist nur etwas mehr als ein Drittel der Vermarkter kämpfen um ansprechende Visuals zu produzieren zuverlässig.

Sie haben recht damit, besorgt zu sein. Schlechte Bilder erzeugen einen schlechten Eindruck und können Ihren E-Mail-Newsletter ruinieren. Und jüngste Änderungen an E-Mail-Programmen bedeuten, dass die Verwendung von tollen Bildern wichtiger denn je ist.

Laut dem E-Mail-Bericht 2017 von Litmus werden am häufigsten Apple-Geräte zum Öffnen von E-Mails verwendet, gefolgt von Gmail. Das ist aus zwei Gründen wichtig:

  • Apple-Geräte zeigen standardmäßig Bilder an.
  • Googles Inbox von Gmail ermöglicht nun "gläserne" Newsletter, die eine Vorschau von einigen E-Mails mit Bild-Thumbnails anzeigen.

Das heißt, Sie haben weniger Zeit als zuvor, um einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Bevor wir zu den Bildquellen kommen, schauen wir uns ein weiteres wichtiges Thema an: herauszufinden, ob Sie die Bilder, die Sie online finden, wirklich verwenden können.

Empfohlene Ressource: Möchten Sie Ihre eigenen Bilder erstellen? Sehen Sie sich unsere Zusammenfassung der 51 besten kostenlosen Tools zur Erstellung visueller Inhalte an, um Marketing einfach zu machen!

Wie man weiß, ob Marketing-Bilder frei sind

Nur weil Sie ein Bild in Google finden, bedeutet es nicht, dass es in Ordnung ist. Wenn Sie ein Bild ohne Erlaubnis verwenden, kann das für Sie sehr teuer werden, sowohl bei den teuren Anwaltskosten als auch bei Ihrem Ansehen.

Wie können Sie feststellen, ob ein Bild wirklich frei ist?

Es geht um Copyright und Bildlizenzierung.

Die zwei wichtigsten Begriffe, die Sie suchen, wenn es um freie Marketing-Bilder geht, sind öffentliche Domäne und Creative Commons. Sie sind nicht gleich, obwohl es manchmal Überschneidungen gibt.

Was sind Public Domain-Bilder?

In den USA sind Public Domain-Bilder entweder:

  • Bilder, bei denen das Urheberrecht abgelaufen ist
  • Bilder, bei denen die Urheber des Bildes auf ihr Urheberrecht verzichtet haben.

Es ist wert zu wissen, dass nach US-amerikanischem Urheberrecht fast alles, was vor 1923 geschaffen wurde, automatisch öffentlich zugänglich ist. Warum fast? Denn es gibt einige rechtliche Nuancen in Bezug darauf, ob die Veröffentlichung genehmigt wurde und wo der Artikel veröffentlicht wurde.

Bilder, die von US-Regierungsbehörden erstellt werden, befinden sich normalerweise auch in der Öffentlichkeit. Die Urheberrechtsgesetze variieren in den verschiedenen Ländern. Prüfen Sie daher, wo Sie sich befinden.

Was sind Creative Commons-Bilder?

Creative-Commons-Bilder sind Bilder, bei denen die Rechteinhaber die von ihnen veröffentlichten Bilder verwenden, teilen und manchmal anpassen können. In vielen Fällen, aber nicht in allen Fällen, müssen Sie eine Verbindung zum Image-Ersteller herstellen.

Es gibt mehrere Creative Commons-Lizenzen, die wichtigsten für den geschäftlichen Einsatz sind jedoch:

  • CC0, wo der Ersteller des Bildes auf urheberrechtliche Beschränkungen verzichtet hat.
  • CC BY, was bedeutet, dass Sie ein Bild verwenden und anpassen können, aber dem Autor kreditieren müssen.
  • CC BY-SA, was bedeutet, dass Sie ein Bild anpassen können, müssen den Autor kreditieren und abgeleitete Werke unter den gleichen Bedingungen lizenzieren.
  • CC BY-ND, was bedeutet, dass Sie das Bild so verwenden können, wie es ist, und dem Autor kreditieren müssen.

Die Quintessenz: Wenn Sie ein Creative-Commons-Bild auswählen, vergewissern Sie sich, dass es für die kommerzielle Nutzung lizenziert ist.

Andere Arten der Bildlizenzierung

Es gibt zwei andere Arten von Lizenzen, die Sie finden, wenn Sie nach Verkaufs- und Marketingbildern suchen: lizenzfreie Bilder und Rechteverwaltete Bilder. Tut mir leid, aber Sie werden ein Budget für diese haben müssen.

Was sind lizenzfreie Bilder?

Trotz des Namens sind lizenzfreie Bilder nicht kostenlos. Sie sind Bilder, die auf eine Foto-Website hochgeladen werden und Sie müssen für deren Verwendung bezahlen. Was ist der "freie" Teil? Es bedeutet, dass Sie das Bild verwenden können, ohne eine Lizenzgebühr zu bezahlen, sobald es erscheint.

Dies kann eine erschwingliche Option sein, wenn Sie Bilder finden müssen, um in Ihrem optins und anderen Marketing zu verwenden, weil die Gebühren normalerweise angemessen sind. Sie müssen jedoch darauf achten, dass Sie nicht die gleichen überstrapazierten Bilder wie alle anderen verwenden.

Was sind Rights-Managed-Bilder?

Personen, die dieses Problem vermeiden möchten, können sich für Bilder mit verwalteten Rechten entscheiden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Bilder von hoher Qualität oder sogar professioneller Qualität zu erhalten, ohne dass Sie für ein Fotoshooting aufspringen müssen.

Sie zahlen eine Gebühr – und es ist nicht billig – eine exklusive oder semi-exklusive Nutzung eines Bildes für einen bestimmten Zeitraum zu haben.Sie können das Bild jedoch nur einmal für den Zweck verwenden, den Sie beim Kauf angegeben haben. Wenn Sie also ein Bild für ein E-Book kaufen und es auf Ihrer Website verwenden möchten, müssen Sie eine andere Lizenz erwerben. Das kann schnell summieren.

Wo man Marketing-Bilder für freies erhält

Nun, da Sie alles über Bildlizenzierung wissen, schauen wir uns an, wo Sie Marketing-Bilder kostenlos erhalten können.

Die meisten von ihnen haben eine große Auswahl an Bildern, darunter Landschaften, Tiere, Menschen und vieles mehr. Es ist erwähnenswert, dass alle Lizenzen den Weiterverkauf, das Umpacken oder die Verwendung der Bilder auf fragwürdigen Seiten verhindern.

1. Albumarium

Erstellt von Vilem Ries, zeigt Albumarium eine Reihe von schönen Bildern.

  • Anzahl der Bilder: 1000+
  • Lizenz: CC BY
  • Besondere Merkmale: Bilder werden in Dutzende von Alben vorsortiert. Wenn Sie Alben durchsuchen, können Sie die für die kommerzielle Nutzung verfügbaren identifizieren, indem Sie oben auf der Seite auf ein Stichwort klicken.

2. Tod dem Foto auf Lager

Tod dem Foto ist eine kleine, aber qualitativ hochwertige Bildkollektion. Fotos werden in Paketen gesammelt und Sie können die neuesten auf ihrer Website durchsuchen. Es gibt ein Premium-Abonnement, das Ihnen sofortigen Zugriff auf alle Fotos sowie einige andere Leckereien bietet.

  • Anzahl der Bilder: 1500+
  • Lizenz: Kostenlos zu verwenden und anzupassen; Zuordnung nicht erforderlich.
  • Besondere Merkmale: Monatliche E-Mails mit Fotosammlungen. Der Tod des Fotoarchivs hat auch ungewöhnliche Sammlungsnamen, wie "Ride or Die" und "Tactile".

3. Flickr

Der größte Vorteil von Flickr, der jetzt im Besitz von Yahoo ist, ist auch seine größte Schwierigkeit. Es hat viele Bilder zur Auswahl, aber es kann schwierig sein, diejenigen zu finden, die Sie brauchen. Die Lösung besteht darin, Ihre Suche auf der Flickr Creative Commons-Seite zu starten und das Drop-down-Menü zu verwenden, um die benötigte Lizenz auszuwählen.

  • Anzahl der Bilder: Milliarden
  • Lizenz: Verschiedene, aber verwenden Sie die Creative Commons-Suche, um diejenigen zu finden, die für die kommerzielle Nutzung geeignet sind.
  • Besondere Merkmale: Die Möglichkeit, Ihre Auswahl durch das "interessante" Tag zu verfeinern, mit dem Sie ungewöhnliche hochwertige Bilder für das Marketing finden können.

4. Feinschmecker-Feed

Brauchen Sie Essen Bilder? Foodies Feed hat dich abgedeckt. Diese kleine Sammlung wurde von dem Fotografen Jakub fotografiert und hat ein schönes hochwertiges Image für das Marketing. Sie sind in Themen wie gesundes Essen, Pasta und Pizza, Getränke und so weiter angeordnet. Wenn Sie viele Food-Fotos im Marketing verwenden, lohnt es sich, die $ 5-Gebühr zu bezahlen, um sie alle auf Ihr Dropbox-Konto herunterzuladen.

  • Anzahl der Bilder: 1,000+
  • Lizenz: Kostenlos zu verwenden; keine Zuordnung erforderlich
  • Besondere Merkmale: Das horizontale Archiv, mit dem Sie Fotos im Querformat finden können.

5. Freepik

Etwa 80 Designer nehmen an der Freepik-Community teil, um neue Vektoren, Icons und PSD-Dateien zu erstellen und hochzuladen, die Sie kostenlos verwenden können. Die Sammlung umfasst eine breite Palette von Themen, und es sagt, dass Hunderte von neuen Bildern täglich hinzugefügt werden.

  • Anzahl der Bilder: 100,000+
  • Lizenz: Kostenlos zu verwenden; Zuordnung erforderlich.
  • Besondere Merkmale: Enthält Webelemente, Webvorlagen und Logovorlagen.

6. Freerange

Laut Freerange hat es Tausende von Bildern, die völlig kostenlos sind. Die wichtigsten Bildkategorien sind laut der Website Menschen, Landschaften, Industrie und Lebensmittel.

  • Anzahl der Bilder: 1000+
  • Lizenz: Kostenlos zu verwenden; Zuordnung angefordert, aber nicht erforderlich.
  • Besondere Merkmale: Es gibt eine Schaltfläche vor Ort, die Bilder an Pixlr sendet, um sie online zu bearbeiten.

7. Kostenlose Stock Texturen

Paul Wozniak und Eva Sajdak sind die Menschen hinter Free Stock Textures. Wie der Name schon sagt, konzentriert sich die Seite auf Texturen. Es ist eine kleine Sammlung, aber es könnte ein guter Ausgangspunkt sein, wenn Sie ein anderes Hintergrundbild für Ihr Optimierungs- oder Marketingprojekt benötigen.

  • Anzahl der Bilder: 850
  • Lizenz: Kostenlos zu benutzen.
  • Besondere Merkmale: Zum Zeitpunkt des Schreibens gab es nur 12 Kategorien, aber sie waren interessant. Zum Beispiel könnten Sie nach "Beton" oder "Flüssigkeit" Texturen suchen.

8. Gratisographie

Der bildende Künstler Ryan McGuire hat Gratisography erstellt, um seine Sammlung von hochauflösenden Bildern absolut frei für jeden Zweck zu machen. Es gibt eine raffinierte "Filter wie Sie" -Funktion, obwohl die rosa Kaninchen im Hintergrund als Ergebnisse laden ein wenig seltsam ist.

  • Anzahl der Bilder: 100+
  • Lizenz: CC0
  • Besondere Merkmale: Schauen Sie sich die "skurrile" Kategorie für einige ungewöhnliche Bilder an.

9. Bild * Nach

Image * After hat sein Design nicht in letzter Zeit aktualisiert, aber lassen Sie sich dadurch nicht davon abhalten. Die Website enthält sowohl Bilder als auch Texturen. Obwohl die Titelseite ein wenig unübersichtlich ist, werden Sie angenehm überrascht sein, sobald Sie zu den tatsächlichen Bildern kommen. Es gibt auch eine saubere Suche nach Farbmerkmalen, die nützlich sein können, um Bilder zu finden, die den Markenfarben entsprechen.

  • Anzahl der Bilder: 1000+
  • Lizenz: Kostenlos zu benutzen.
  • Besondere Merkmale: Sie können Bildgröße und Auflösung vor dem Herunterladen ändern, indem Sie die Kästchen über jedem Bild verwenden.

10. Kabooms

Kaboompics hat eine kleine Sammlung von qualitativ hochwertigen Bildern, die in einige Kategorien unterteilt sind. Dazu gehören Städte und Architektur, Essen und Trinken und Natur. Die Seite hat riesige Vorschaubilder, so dass Sie das Bild im Detail überprüfen können, bevor Sie sich entscheiden, es herunterzuladen.

  • Anzahl der Bilder: 1680+
  • Lizenz: Kostenlos zu verwenden; Zuschreibung geschätzt.
  • Besondere Merkmale: Schau dir die Kategorien Mode und Abstrakt an.

11. Freischaltung

Wenn Sie kostenlose hochwertige Bilder für Verkauf und Marketing suchen, sollten Sie sich Libreshot ansehen. Fotograf Martin Vorel hat viele Fotos hochgeladen.Es ist schwierig, alle Kategorien aus dem Dropdown-Menü aufzurufen, aber es gibt einige interessante, die es wert sind, betrachtet zu werden.

  • Anzahl der Bilder: 1000+
  • Lizenz: CC0
  • Besondere Merkmale: Wenn Sie Fotos aus der Mongolei oder Buddhismus benötigen, ist dies der richtige Ort, um zu sehen.

12. Das Leben von Pix

Die Werbeagentur Leeroy in Montreal, Kanada, startete Life of Pix als Ressource für digitale Marketingprojekte. Das ausgefallene Design macht die Website ein wenig schwierig zu navigieren, aber die Suchfunktionen sind großartig.

  • Anzahl der Bilder: 1000+
  • Lizenz: CC0.
  • Besondere Merkmale: Es gibt eine Schwesterseite mit kostenlosen Videoclips. Wie vorauszusehen ist, heißt es Life of Vids.

13. Lichtmaler Loft

Haben Sie sich jemals gefragt, was Sie mit all diesen Tausenden von unbenutzten Digitalfotos tun sollen? Sabrina Milazzo entschied sich, ihr Online über das Light Painters Loft zu teilen. Während die Sammlung offensichtlich begrenzt ist, enthält sie einige schöne Fotos.

  • Anzahl der Bilder: 100+
  • Lizenz: CC0
  • Besondere Merkmale: Sie müssen das Suchfeld verwenden, um auf die Kategorien zuzugreifen, die auf den Ergebnisseiten unter jedem Bild angezeigt werden.

14. Kleine Visuals

Es gibt eine traurige Geschichte, die zu Little Visuals gehört. Die Person, die es geschaffen hat, um diese Bilder zu teilen, starb plötzlich in jungen Jahren. Während die Bilder noch da sind und frei zur Verfügung stehen, hat die Familie diejenigen, die sie benutzen, gebeten, eine Spende zu leisten, um Schulen mit tragbaren Defibrillatoren zu versorgen.

  • Anzahl der Bilder: Etwa 100
  • Lizenz: Kostenlos zu verwenden; Spende angefordert
  • Besondere Merkmale: Sie können jeden Satz von 7 Bildern in einer Zip-Datei herunterladen.

15. MMT Aktie

Jeffrey Betts ist ein anderer Fotograf, der eine Seite erstellt hat, um seine unbenutzten Fotos mit der Welt zu teilen. MMT Stock hat nur ein paar Kategorien, aber diese enthalten einige atemberaubende Fotos.

  • Anzahl der Bilder: 100+
  • Lizenz: CC0
  • Besondere Merkmale: Folgen Sie dem Blog, damit Sie wissen, wenn neue Fotos hinzugefügt werden. Schau dir auch den Link zum Entdecken thematischer Sammlungen an.

16. Morguefile

Seit wir das letzte Mal gesehen haben, hat Morguefile ein großes Facelifting bekommen, und es ist eine große Verbesserung. Es ist jetzt einfach, beliebte und kürzlich hinzugefügte Fotos zu sehen, und die Suchfunktionen sind blitzschnell. Sie können sogar nach Fotografen suchen, wenn Sie einen Favoriten haben.

Es sagt, dass es über 350.000 kostenlose Stock-Fotos für kommerzielle Nutzung hat. Es hat auch Links zu anderen Fotos von anderen Stock Foto Seiten sowie kreativ. Sie müssen ein Upgrade durchführen, um die Bearbeitungsfunktionen vor Ort nutzen zu können. Wenn Sie auf die Schaltfläche zum Herunterladen klicken, stimmen Sie den Lizenzbedingungen zu.

  • Anzahl der Bilder: 350,000+
  • Lizenz: Kostenlos zu verwenden; Unveränderte Bilder müssen dem Fotografen gutgeschrieben werden.
  • Besondere Merkmale: MorgueFile verfügt über Tools zur Fotobearbeitung vor Ort.

17. Negativer Raum

Negative Space ist eine Gemeinschaft von Fotografen, die ihre Arbeit kostenlos zur Verfügung stellen. Es gibt nur 12 Kategorien mit jeweils ein paar hundert Fotos, aber sie sind wunderschön.

  • Anzahl der Bilder: 1000+
  • Lizenz: CC0
  • Besondere Merkmale: Sehen Sie sich den Schwarz-Weiß-Bereich für einige stellare Bilder an.

18. Neuer alter Lagerbestand

Designer Cole Townsend hat New Old Stock, eine Sammlung von Vintage-Public-Domain-Fotos kuratiert. Sicher, Sie könnten sie wahrscheinlich selbst finden, mit einigen der anderen Seiten in dieser Zusammenfassung, aber New Old Stock ist ein guter Ausgangspunkt.

  • Anzahl der Bilder: 1000+
  • Lizenz: Public domain, aber siehe unten.
  • Besondere Merkmale: Überprüfen Sie Ihre Bilder sorgfältig; Die Website enthält einige Creative Commons-Bilder, die nur für nicht-kommerzielle Zwecke lizenziert sind.

19. Pexels

Pexels ist pure Augenweide, mit vielen attraktiven Bildern für Ihre digitalen Marketing-Projekte. Es hat auch Creative Commons-Videos, was ein Bonus ist. Die Website verfügt über mehrere Kategorien. Wir haben es besonders genossen, die "Universe" -Kollektion zu durchstöbern.

  • Anzahl der Bilder: 30,000+
  • Lizenz: CC0
  • Besondere Merkmale: Pexels hat eine einfach zu bedienende Suche nach Farbfunktionen, die hilfreich ist, wenn Sie nach dem perfekten Bild suchen, um ein bestehendes Design zu ergänzen.

20. FotoPin

PhotoPin ist nicht wirklich eine Stock-Foto-Website als solche, aber wir haben es aus einem besonderen Grund aufgenommen. Es ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um nach Creative Commons-Bildern zu suchen.

  • Anzahl der Bilder: 100,000+.
  • Lizenz: Creative Commons
  • Besondere Merkmale: Achten Sie auf die gesponserten Bilder in der oberen Reihe; diese sind nicht frei.

21. Picjumbo

Picjumbo entstand, als Viktor Hanacek die Fotos, die er für ein Projekt brauchte, nicht finden konnte. Also beschloss er, einen Ort zu schaffen, an dem er anderen helfen konnte, die das gleiche Problem hatten. Zum Zeitpunkt des Schreibens hatte die Website 16 Kategorien, darunter Ferien, Straßen, Liebe und, interessanterweise, Sonnenlicht.

  • Anzahl der Bilder: 1000+
  • Lizenz: Kostenlos zu verwenden; einige Einschränkungen für SaaS und App-Nutzung.
  • Besondere Merkmale: PicJumbo hat eine coole "Test Drive" -Funktion, mit der Sie Bilder in einem von 8 möglichen Layouts anzeigen können.

22. Aufnahme Bild

Pickup Image ist in mehreren Sprachen verfügbar und bietet eine große Auswahl an Kategorien. Die größte davon ist die Natur, und es gibt auch eine riesige Sammlung von Bergfotos. Die Website enthält auch Cliparts.

  • Anzahl der Bilder: 1000+
  • Lizenz: Kostenlos zu verwenden; Zuordnung nicht erforderlich.
  • Besondere Merkmale: Dies ist eine großartige Website, wenn Sie Fotos von einem bestimmten Ziel benötigen, ob in den USA oder im Ausland.

23. Picographie

Erstellt von Dave Meier von der irischen Designfirma Hidden Depth, Picography hat eine kleine Sammlung von qualitativ hochwertigen Fotos.

  • Anzahl der Bilder: 100+
  • Lizenz: Kostenlos zu benutzen
  • Besondere Merkmale: Premium-Sammlungen sind ebenfalls erhältlich, um Dave bei der Finanzierung einer Reise nach Island zu unterstützen.

24. Pixabay

Wenn Sie nach Bildern für das Marketing suchen, ist Pixabay ein guter Anfang.Es hat eine riesige Sammlung von Fotos und seine Suchfunktionen funktionieren gut. Sie müssen ein Captcha ausfüllen, bevor Sie ein Bild herunterladen. Um dies zu vermeiden, melden Sie sich für ein kostenloses Konto an. es ist es wert, wenn Sie die Website viel benutzen.

  • Anzahl der Bilder: 910,000+
  • Lizenz: CC0
  • Besondere Merkmale: Mit Pixabay können Sie Bilder in verschiedenen Größen herunterladen. Schau dir auch die Kategorien Musik und Emotionen an.

25. RawPixel

RawPixel hat eine kleine Sammlung von Bildern, aber die Qualität ist großartig. Sie müssen sich jedoch anmelden, bevor Sie sie herunterladen können.

  • Anzahl der Bilder: 100+
  • Lizenz: Kostenlos zu verwenden; Zuordnung angefordert, aber nicht erforderlich.
  • Besondere Merkmale: Alle Bilder sind modellfrei, dh die abgebildeten Personen haben zugestimmt, dass ihre Fotos verwendet werden können.

26. Skitterphoto

Skitterphoto wurde von einer Gruppe niederländischer Amateurfotografen gegründet, die es später öffneten, um anderen Fotografen das Hochladen von Fotos zu ermöglichen. Die Branche Kategorie ist eine zu beobachten.

  • Anzahl der Bilder: 1000+
  • Lizenz: CC0
  • Besondere Merkmale: Sehen Sie sich die Admin-Tipps und Fotos an, um das Beste aus dieser Sammlung zu sehen.

27. Snapwire Snaps

Snapwire Snaps ist der öffentliche Bereich von Snapwire. Es wurde zuletzt vor ein paar Monaten aktualisiert, aber es gibt viele Bilder zur Verfügung. Die Bilder sind nicht kategorisiert, aber das Vor-Ort-Suchfeld lässt Sie so ziemlich alles finden, was Sie brauchen.

  • Anzahl der Bilder: 1000+ (geschätzt)
  • Lizenz: CC0
  • Besondere Merkmale: Sie können eine wöchentliche E-Mail abonnieren, um 7 kostenlose Fotos zu erhalten.

28. Splitshire

Splitshires andere Seite, die von einem Fotografen geschaffen wurde, um Bilder mit der Welt zu teilen. Dies ist eine schöne Seite mit einigen ungewöhnlichen Kategorien. Es enthält auch ein paar kostenlose Videos.

  • Anzahl der Bilder: 100+
  • Lizenz: Kostenlos zu benutzen.
  • Besondere Merkmale: Schau dir die Hintergrund- und Stilleben-Kategorien an.

29. StockSnap.io

StockSnap.io ist eine Sammlung von qualitativ hochwertigen Bildern, die von Snappa kuratiert werden und jede Woche hunderte weitere Bilder hinzufügen. Die Suche vor Ort ist schnell und präzise und Sie können sogar eine Farbe in das Suchfeld eingeben, um passende Fotos zu finden.

  • Anzahl der Bilder: 1000+
  • Lizenz: CC0
  • Besondere Merkmale: Bearbeiten Sie Fotos online über Snappas Grafikeditor.

30. Die Musterbibliothek

Die Pattern Library wurde von Tim Holman und Claudio Guglieri erstellt. Sofern Sie Microsoft Edge nicht als Browser verwenden, lädt es nicht schnell und ist ziemlich schwer zu durchsuchen, aber wenn Sie nach einem ungewöhnlichen Muster suchen, könnte es sich lohnen.

  • Anzahl der Bilder: Dutzende
  • Lizenz: Kostenlos zu benutzen
  • Besondere Merkmale: Einige der Muster sind wirklich erstaunlich.

31. Unprofound

Unproound ist eine weitere kostenlose Foto-Website mit einem veralteten Design, aber es hat immer noch ein paar tolle Fotos, wenn Sie sie finden können. Die Site-Suche ist nicht gut, daher sollten Sie die Begriffe einfach halten.

  • Anzahl der Bilder: 1000+
  • Lizenz: Kostenlos zu benutzen.
  • Besondere Merkmale: Es gibt eine gute Suche nach Farben, obwohl der Gründer Jim einräumt, dass Weiß ein Sammelsurium für alles ist, was anderswo nicht passt.

32. Unsplash

Seit seinem Start ist Unsplash ein Ziel, wo Sie Bilder finden, die nicht überstrapaziert werden und die absolut großartig aussehen. Es gibt einen direkten Download der hochauflösenden Fotos, aber Sie müssen sich registrieren, um Ihre eigenen Sammlungen zu kuratieren.

  • Anzahl der Bilder: 1000+
  • Lizenz: CC0
  • Besondere Merkmale: Die Kollektionen, die interessante Namen wie "Kindheitserinnerungen" haben, sind ein guter Ausgangspunkt, um Bilder mit einem Hauch von Flair zu finden.

33. Weinlese-Fotos

Weinlese-Fotos ist ein guter Platz, Bilder von der Vergangenheit zu finden, obwohl Sie sich registrieren müssen, um sie herunterzuladen. Die Fotos sind von hoher Qualität, und wenn Sie auf eines davon klicken, sehen Sie mehrere Tags, mit denen Sie Ihre Suche noch weiter verfeinern können.

  • Anzahl der Bilder: 1000+ (geschätzt)
  • Lizenz: Kostenlos zu verwenden; einige Einschränkungen für Website-Vorlagen und Produkte zum Verkauf.
  • Besondere Merkmale: Bilder sind in mehreren Größen verfügbar.

Wo finde ich Bilder in der Public Domain?

Wie bereits erwähnt, sind Bilder mit einer CC0-Lizenz tatsächlich in der öffentlichen Domäne, aber es gibt auch eine Reihe von Websites, die Fotos haben tatsächlich im öffentlichen Bereich wegen der Copyright-Bedingungen. Diese beinhalten:

34. Getty

Seien Sie nicht verwirrt, weil wir Getty früher als Quelle für bezahlte Bilder erwähnt haben. Sie haben auch ein paar tausend Public Domain Bilder aus den Jahrhunderten. Wenn Sie etwas wirklich Vintage suchen, könnte dies eine hervorragende Ressource sein.

  • Anzahl der Bilder: 2000+
  • Lizenz: Öffentliche Domäne
  • Besondere Merkmale: Wenn es Ihnen nichts ausmacht, für historische Archivfotos zu bezahlen, ist dies eine hervorragende Ressource.

35. Wikimedia Commons

Wikimedia Commons ist ein großartiger Ort, um nach Bildern aus alten und neuen Nachrichten zu suchen, die öffentlich zugänglich sind. Hier finden Sie auch Firmenlogos. Grundsätzlich ist die Sammlung so groß, dass es sich immer lohnt, sie zu betrachten. Sie werden mit ziemlicher Sicherheit Bilder finden, die Sie verwenden können.

  • Anzahl der Bilder: 37 Millionen + (nein, das ist kein Tippfehler!)
  • Lizenz: Kostenlos zu verwenden; Überprüfen Sie einzelne Bilder auf Attribution und andere spezielle Anforderungen.
  • Besondere Merkmale: Die meisten Bilder sind in verschiedenen Größen verfügbar.

36. Öffentliches Archiv

Public Domain Archive ist genau das, wonach es sich anhört: eine Sammlung von Public-Domain-Bildern aus der ganzen Welt, einschließlich einer atemberaubenden des Eiffelturms im Bau. Es dauert nur ein paar Klicks und dann können Sie kostenlos herunterladen.

  • Anzahl der Bilder: 1000+
  • Lizenz: Öffentliche Domäne
  • Besondere Merkmale: Schau dir die Kategorien "Pastell" und "Traum" an.

37. PD Bilder

Die Bilder auf PD Pics sind public domain wie versprochen, sortiert in 19 Kategorien. Die Ersteller der Website fordern jedoch an, dass jeder, der die Bilder verwendet, auf die Website verweist. Sie müssen entscheiden, ob es sich lohnt, mit so vielen anderen Quellen von Public-Domain-Bildern zu wählen.

  • Anzahl der Bilder: 1000+ (geschätzt)
  • Lizenz: Öffentliche Domäne
  • Besondere Merkmale: Zurückverknüpfen ist erforderlich.

38. NASA

Wenn Sie Bilder des Weltraums finden wollen, gibt es keinen besseren Ort als die NASA. Diese Sammlung enthält Fotos, Videos und Audio-Clips und viele von ihnen sind wirklich erstaunlich. Es gibt einige Nutzungsbeschränkungen. Überprüfen Sie daher die NASA-Werberichtlinien, um sicherzustellen, dass Sie konform sind.

  • Anzahl der Bilder: 1000+ (geschätzt)
  • Lizenz: Öffentliche Domäne; mit einigen Einschränkungen in Bezug auf Werbung und Astronauten.
  • Besondere Merkmale: Eine großartige Ressource für alle Weltraum- und Science-Fiction-Geeks.

39. USA.gov

Wenn Sie alle öffentlich zugänglichen Bilder und Videos der Regierung finden möchten, dann ist USA.gov ein ausgezeichneter Ausgangspunkt. Die Suche ist ziemlich schnell und die Seite ist auch auf Spanisch verfügbar.

  • Anzahl der Bilder: 1000+ (geschätzt)
  • Lizenz: Öffentliche Domäne
  • Besondere Merkmale: Wenn Sie auf ein Bildminiaturbild klicken, werden Sie an die ursprüngliche Bildquelle weitergeleitet.

Andere Orte, um Bilder zu finden

Sie können Bilder auch über die neu gestaltete Creative Commons-Suche finden, mit der Sie Ihre Lizenzierungs- und Sammlungssuchparameter auf einer Seite einstellen können.

Die Google Bildsuche ist eine weitere Möglichkeit, Bilder zu finden, die für Ihre Optins und Ihr Marketing geeignet sind. Stellen Sie sicher, dass Sie die "mehr Werkzeuge"Rechts neben der Ergebnisseite, um den gewünschten Lizenztyp anzugeben. Mit Google Bilder können Sie Suchergebnisse auch nach Bildformaten und Farben filtern.

Ein cooler Trick ist die Verwendung der umgekehrten Google-Suche, um sicherzustellen, dass die gefundenen Bilder nicht überstrapaziert werden. Um dies zu tun:

  • Klicken Sie auf die Kamera-Schaltfläche rechts neben dem Suchfeld.
  • Laden Sie das ausgewählte Bild hoch oder fügen Sie die URL in das Suchfeld ein.
  • Google zeigt Ihnen andere Orte, an denen das Bild angezeigt wird.

Wenn es zu viele Ergebnisse gibt, dann wissen Sie, dass es an der Zeit ist, nach einem anderen Image für Ihr Marketingprojekt zu suchen.

Die besten bezahlten Stockfoto Websites

Wenn Sie ein Budget für die Bildlizenzierung haben, gibt es einige Websites, bei denen es sinnvoll ist, Bilder zu finden. Diese beinhalten:

  • Shutterstock
  • BigStock, jetzt Teil von Shutterstock
  • iStock, jetzt Teil von Getty
  • Adobe Stock, das eine zuvor kostenlose Imageseite enthält, Stock.xchng
  • Dreamstime, die auch einige freie Bilder hat.
  • Depositphotos

"Ist eine besondere Erwähnung wert, denn ungefähr einmal im Jahr haben sie einen Deal mit 100 Bildern zu einem sehr niedrigen Preis. Es ist bereits in diesem Jahr passiert, aber es ist eine Überwachung im Jahr 2018 wert.

Best Practices für die Verwendung von Bildern im E-Mail-Marketing

Jetzt, wo Sie genau wissen, wo Sie kostenlos Bilder finden können, um Ihre Opt-Ins, E-Mail-Marketing und digitales Marketing im Allgemeinen zu verbessern, hier sind einige Tipps, wie Sie diese effektiv nutzen können.

Wenn Sie Bilder in E-Mails verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie nicht nur wichtige Informationen auf das Bild legen. Manche Leute haben Bilder deaktiviert, wenn sie das tun, verpassen sie vielleicht etwas Wichtiges. Alles, was die Leute wissen sollen, muss auch im Text enthalten sein.

Beziehen Sie dazu immer alt-Text für Bilder. Dies macht sie nicht nur für Menschen mit Behinderungen zugänglich, sondern die Beschreibungen können Menschen mit Bildern, die behindert sind, dazu ermutigen, ihr Bild zu sehen.

Sogar E-Mails mit nur einem Text können ein einzelnes Bild enthalten, sagt Aweber. Das kann beim Branding helfen.

Stellen Sie vor allem sicher, dass alle von Ihnen verwendeten Bilder klar und relevant sind. benutze nicht einfach Bilder dafür.

Mit der langen Liste, die wir heute geteilt haben, liegt es an Ihnen, zu entscheiden, welche die besten kostenlosen Fotos sind. Sobald Sie einen Favoriten ausgewählt haben, können Sie Bilder für alle Ihre Marketingprojekte finden. Weitere Tipps zum Verfeinern Ihrer Strategie finden Sie in unserem Anfängerleitfaden zum E-Mail-Marketing. Und vergessen Sie nicht, uns auf Twitter und Facebook zu folgen, um detailliertere Anleitungen wie diesen zu erhalten.

Schau das Video: WordPress in Google Analytics & Webmaster-Tools einbringen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: