👉 Wie man Zahlen aus WordPress URLs entfernt

Wie man GTMetrix Plugin benutzt, um WordPress Site Leistung zu verbessern

Kürzlich hat uns einer unserer Leser per E-Mail gefragt, wie man Zahlen aus WordPress-Post- und -Seiten-URLs entfernen kann. Standardmäßig verwendet WordPress Post-IDs (Zahlen) anstelle von hübschem Keyword-Text in den URLs. Das ist schlecht für SEO. In anderen Fällen fügt WordPress vor Ihren Post-, Seiten-, Kategorien- oder Tag-URLs eine -2 hinzu, die vor den Nutzern einfach schlecht aussieht. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Zahlen aus WordPress-URLs loswerden.

Videoanleitung

Abonnieren Sie WPBeginner

Wenn Ihnen das Video nicht gefällt oder Sie weitere Anweisungen benötigen, lesen Sie weiter.

Permalink-URL-Struktur

WordPress hat Unterstützung für SEO-freundliche URL-Struktur eingebaut. Alles, was Sie tun müssen, ist zu öffnen Einstellungen »Permalinks Seite im Admin-Bereich und wählen Sie eine URL-Struktur für Ihre Site. Es gibt eine Reihe von Optionen. Wir empfehlen Ihnen, eine URL-Struktur zu wählen, die Ihren Beitragstitel in der URL anzeigt, da er SEO-freundlich ist und anderen dabei hilft, Ihre Website in Suchmaschinen zu entdecken. Sobald Sie Permalinks eingerichtet haben, müssen Sie Ihre Änderungen speichern.

WordPress wird nun automatisch URLs für alle deine vorherigen Beiträge ändern. Keine Sorge, wenn Sie die älteren URLs irgendwo gepostet haben, weil WordPress diese Benutzer automatisch zu neuen URLs umleitet.

Benutzerdefinierte Schnecke

Auch wenn Sie Pretty Permalinks jetzt verwenden, möchten Sie vielleicht trotzdem Zahlen in Ihrer Post-URL loswerden. Der häufigste Grund dafür ist, wenn Sie einen Beitrag ohne Titel veröffentlichen.

Denken Sie daran, WordPress wählt den Text, der in der URL angezeigt wird, aus dem Titel Ihres Beitrags. Wenn Ihr Beitrag also keinen Titel hat, verwendet WordPress die ID des Beitrags in der URL. Sie können WordPress manuell mitteilen, was in der URL anstelle der Postnummer verwendet werden soll.

Direkt unter dem Titel des Beitrags sehen Sie die URL Ihres Beitrags mit der Schaltfläche "Bearbeiten" daneben. Wenn Sie auf die Bearbeitungsschaltfläche klicken, wird die URL bearbeitet. Dieser bearbeitbare Teil wird Post-Slug genannt. Sie können den Text, den Sie als Post-Slug verwenden möchten, in die URL eingeben.

Hinweis: Sie können nur Buchstaben, Zahlen und Bindestriche in den URL-Slug einfügen.

Dupliziere Beiträge und Seiten

Manchmal, auch wenn Sie den benutzerdefinierten Slug bearbeiten, wird der -2 weiterhin in Ihren URLs hinzugefügt. Zum Beispiel erstellen Sie eine neue About-Seite, und Ihre URL sieht folgendermaßen aus:

//yoursite.com/about-2/

Nun willst du das -2 nicht loswerden und es einfach als / über / haben. Dieses Problem tritt auf, wenn Sie den gleichen Slug bereits verwendet haben.

Überprüfen Sie alle Ihre Posts und Seiten, um zu sehen, dass keiner den gleichen Slug hat (d. H. / About /). Wenn Sie einen finden, müssen Sie ihn löschen, sofern Sie ihn nicht verwenden. In den meisten Fällen werden Sie keine aktive Seite mit demselben Slug finden.

Dies ist, wenn Sie in den Papierkorb suchen müssen. Wenn Sie einen WordPress-Post oder eine Word-Seite löschen, wird sie nicht vollständig gelöscht. Es befindet sich 30 Tage im Papierkorb, bevor es endgültig gelöscht wird. Dies wird gemacht, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, den gelöschten Artikel wiederherzustellen, wenn Sie ihn versehentlich gelöscht haben.

Solange der Post oder die Seite im Papierkorb bleibt, kann der Slug nicht wiederverwendet werden. Wenn Sie also den / about / slug erneut verwenden möchten, müssen Sie die About-Seite im Papierkorb löschen. Sobald Sie das getan haben, sollten Sie in der Lage sein, Ihren Slug wie die oben gezeigte Methode zu bearbeiten und den -2 loszuwerden.

Diese Technik funktioniert auch für Kategorien und Tags.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, Zahlen aus WordPress-URLs loszuwerden. Für Feedback und Fragen können Sie Ihre Kommentare hinterlassen oder uns auf Twitter und Google+ beitreten

Schau das Video: WordPress Webseite schneller machen – Seitengeschwindigkeit Optimierung in 5 Schritten (inkl. Tools)

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: