👉 Natives Dashboard - WordPress Dashboard in mehreren Sprachen

Wie man keinen rechten Klick auf WordPress Images hinzufügt

Kürzlich hat uns einer unserer Benutzer gebeten, WordPress einfach in seiner Muttersprache zu installieren. Es gibt einen manuellen Weg, bei dem Sie Änderungen an Ihrer wp-config.php-Datei vornehmen müssen, die möglicherweise nicht die ideale Lösung für Anfänger ist. Das ist, wenn WP Native Dashboard-Plugin für die Rettung kommt. Dieses Plugin ermöglicht die Auswahl der Administrationssprache, entweder durch Anmeldung, Dashboard Quick Switcher oder Benutzerprofil Einstellungsseite.

Warum ist diese Lösung besser als der manuelle Weg? Weil es Ihren Redakteuren / Team ermöglicht auszuwählen, in welcher Sprache sie die Dinge sehen wollen. Es erlaubt auch Fremdfirmen (Freiberufler), die Sie einstellen können, um ohne Sprachbarrieren einfach hineinzugehen und Änderungen vorzunehmen.

Zuerst müssen Sie das WP Native Dashboard Plugin installieren und aktivieren. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, um ein WordPress-Plugin zu installieren.

Sobald Sie das Plugin aktiviert haben, sollte eine neue Menüoption unter der Registerkarte "Einstellungen" Native Dashboard (Einstellungen »Natives Dashboard) hinzugefügt werden. Sobald Sie auf diese Seite klicken, sollten Sie eine Reihe von Optionen sehen, einschließlich der Möglichkeit, mehrere Sprachen hinzuzufügen und die Funktionen auszuwählen.

Sobald Sie die gewünschten Sprachen heruntergeladen haben und die Funktionen wie im obigen Screenshot ausgewählt sind, wird der Sprachumschalter auf dem Anmeldebildschirm, dem Benutzerprofil und der Admin-Leiste hinzugefügt. Unten ist der Screenshot des Bildschirms zum Bearbeiten des Benutzerprofils, in dem jeder einzelne Benutzer seine bevorzugte Sprache auswählen kann.

Dieses Plugin fügt auch ein Auswahlfeld auf der Anmeldeseite hinzu.

Holen Sie sich jetzt WP Native Dashboard-Plugin.

Schau das Video: WordPress Footer bearbeiten – Links im Footer Widget einfügen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: