👉 Wie verwende ich die WordPress App auf deinem iPhone und iPad?

Wie messen Sie Ihren ROI fĂĽr Content Marketing (die relevanten Kennzahlen)?

Im jährlichen "State of the Word" -Gespräch teilte WordPress-Mitbegründer Matt Mullenweg einige sehr interessante Daten mit. Wie zum Beispiel haben wir gelernt, dass nur 4% der neu erstellten Blogs auf WordPress.com tatsächlich fortgesetzte Nutzung erfahren (siehe den Unterschied zwischen WordPress.com vs. WordPress.org Blogs). Es wurde auch bekannt, dass fast 31% der WordPress-Benutzer auf WordPress mit iOS-Geräten wie iPhone, iPad und iPod touch zugreifen. Wusstest du, dass es im App Store eine offizielle WordPress App gibt? Für unsere Anfänger-Benutzer haben wir beschlossen, Ihnen zu zeigen, wie Sie die WordPress App auf Ihrem iPhone und iPad verwenden können.

Warum WordPress App auf iPhone oder iPad verwenden?

Es gibt tolle Ideen für Inhalte überall und WordPress App für iOS ermöglicht es Ihnen, Ihre Website ohne Verlust der Mobilität zu betreiben. Mach ein paar Fotos, nimm ein Video auf, lade es hoch, schreibe schnelle Posts, während du in einem Zug oder Bus sitzt, herumgehst oder mit Freunden rumhängst. Sie können Ihre WordPress-Website mitnehmen.

WordPress App ist so konzipiert, dass es mobil und touch-freundlich ist, so dass es sehr einfach zu bedienen ist. Es hat eine intuitive Benutzeroberfläche, die es zu einem Vergnügen macht. Das Schreiben ohne physische Tastatur war für viele Blogger ein Problem. Durch die Kombination von iOS-nativer Touch-Tastatur mit den Formatierungsschaltflächen der WordPress-App können Sie Posts auf Ihren Touch-Geräten ganz einfach schreiben.

Wenn Ihr Blog oder Ihre Website wächst, möchten Sie in Kontakt bleiben, um zu sehen, ob ein neuer Kommentar in Ihrem WordPress-basierten eCommerce-Store genehmigt werden muss oder eine neue Bestellung erforderlich ist. Sie können diese Aufgaben ausführen, ohne auf Ihrem Schreibtisch zu sitzen oder einen PC zu benutzen.

Es ist wahr, dass Sie Ihren WordPress Admin-Bereich in einem mobilen Browser öffnen können, aber das Problem ist, dass WordPress Admin-Bereich keine optimale Schnittstelle für kleinere Bildschirme hat. Auf der anderen Seite ist die WordPress-App für iOS-Geräte gemacht, so dass die Oberfläche mehr Touch und Small-Screen-freundlich ist.

Hinweis: Die WordPress App ist für Android-, BlackBerry- und Windows-Telefone verfügbar.

Einrichten der WordPress App auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod Touch

WordPress App für iOS-Geräte ist kostenlos im iTunes Store erhältlich. Melden Sie sich nach der Installation der WordPress-App mit dem Benutzernamen, dem Passwort Ihrer WordPress-Website und der URL Ihrer Website an. Die iOS App stellt eine Verbindung zu Ihrer WordPress-Website her und ruft Ihre Daten ab.

Die WordPress App für iOS-Geräte verfügt über eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche. Auf der rechten Seite befindet sich ein Menü, von dem aus Sie zu verschiedenen Bereichen Ihrer Website springen können. Sie können Posts und Seiten schreiben oder bearbeiten, Kommentare verwalten, die Site anzeigen oder in einem Browser zum Admin-Bereich wechseln.

Es gibt zwei Schaltflächen am unteren Rand des Menüs, Einstellungen und Foto.

Über die Schaltfläche "Einstellungen" können Sie verschiedene Optionen für die Verwendung von WordPress auf dem iPhone oder iPad konfigurieren. Sie können auch mehrere Blogs und Websites von der Einstellungsseite hinzufügen und sie über die einzelne WordPress-App auf Ihrem Gerät verwalten.

Viele WordPress-Benutzer, die die WordPress-App auf ihrem iPhone oder iPad verwenden, posten in der Regel gerne unterwegs Inhalte und Fotos sind ein großer Teil dieses Inhalts. Mit dem praktischen Foto-Button können Sie mit wenigen Mausklicks Bilder von Ihrem iPhone oder iPad auf Ihre WordPress-Seite hochladen.

Dies ist eine großartige Lösung für Reiseblogger, und einige unserer Nutzer haben diese Funktion in ihren Ferien in ganz Europa und anderen Teilen der Welt genutzt.

Schreiben von Posts in WordPress App

Schreiben von Post in der WordPress App ist einfach. Tippen Sie auf das Hinzufügen-Symbol neben den Posts und beginnen Sie mit dem Schreiben. Der Post-Editor in der WordPress-App für iOS verfügt über eine übersichtliche Oberfläche, mit der Sie Ihr mobiles Gerät ganz einfach eingeben können. Die Tastatur-Oberfläche im Post-Edit-Bereich ermöglicht es Ihnen, grundlegende Formatierungen vorzunehmen und Links hinzuzufügen. Sie können Medien und andere Dateien auch hochladen, indem Sie auf das Anlagensymbol tippen.

Jeder Beitrag, den Sie in der WordPress App für iPhone oder iPad schreiben oder bearbeiten, hat unten eine Schaltfläche mit Einstellungen. Dort können Sie einen Beitragsstatus auswählen, die Sichtbarkeit festlegen, ein ausgewähltes Bild hinzufügen usw.

Kommentare verwalten

Sie können Kommentare direkt in der WordPress App lesen, bearbeiten und genehmigen. WPBeginner bekommt jeden Tag viele Kommentare, so dass wir diese Funktion wirklich zu schätzen wissen. Es ermöglicht Bloggern, Kommentare unterwegs zu moderieren und zu genehmigen. Auch wenn Sie nicht an Ihrem Schreibtisch sind, können Sie immer Teil der Diskussion auf Ihrem Blog sein.

Im Laufe der Jahre hat sich die WordPress App für iOS deutlich verbessert. Wir hoffen, dass dieser Artikel mehr Nutzer dazu ermutigen wird, die WordPress App auf ihrem iPhone und iPad zu testen.

Probieren Sie es aus und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit. Was magst du an der WordPress App?

Schau das Video: Suchradar-Webinar-Aufzeichnung: Content-Marketing-Analyse

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: