👉 Clef Review von unseren Experten - IsItWP.com

WordPress 3.3.2 (Sicherheitsupdate) – Jetzt upgraden

>

Möchten Sie sich einfach anmelden, während Sie starke Passwörter auf Ihrer WordPress-Website verwenden? Clef ist ein beliebtes Zwei-Faktor-Authentifizierungs-Tool, mit dem Sie sich auf Ihrer WordPress-Seite anmelden können, ohne ein Passwort einzugeben. In diesem Clef-Bericht werden wir uns die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit ansehen.

Warum brauchen Sie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung mit Clef für WordPress?

Passwörter sind die erste Sicherheitsstufe zwischen Hackern und Ihrer Website. Sie sollten immer lange und starke Passwörter verwenden, um sie schwerer zu knacken. Das Problem mit starken Passwörtern ist jedoch, dass sie schwer zu merken sind.

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie WordPress-Passwörter am besten verwalten können.

Was aber, wenn jemand selbst Zugriff auf Ihr Passwort hat? Dies passiert regelmäßiger als Sie sich vorstellen können.

Bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung müssen keine Kennwörter mehr hinzugefügt werden, indem eine externe Sicherheitsebene hinzugefügt wird. Sie können Ihr Telefon verwenden, um sich bei Ihrer WordPress-Website anzumelden.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Clef die Zwei-Faktor-Authentifizierung in WordPress implementiert.

Schlüssel für WordPress einrichten

Zuerst müssen Sie das Clef Zwei-Faktor-Authentifizierungs-Plugin für WordPress installieren und aktivieren. Nach der Aktivierung werden Sie automatisch zum Clef Setup Wizard weitergeleitet. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Erste Schritte, um fortzufahren.

Als nächstes werden Sie aufgefordert, Ihre Telefonnummer einzugeben. Dieser Schritt ist optional. Sie können dies überspringen und die Clef-App direkt aus dem App Store für iOS und Play Store für Android-Geräte herunterladen.

Nach der Installation der App werden Sie aufgefordert, sich bei Clef anzumelden. Sobald deine mobile App fertig ist, komm zurück zu WordPress und klicke auf "Ich habe bereits den App-Button" weitermachen.

Clef zeigt dir nun eine Welle von Balken auf deinem WordPress-Bildschirm. Auf Ihrem Telefon wird die Kamera mit ähnlichen Wellenbalken eingeschaltet. Zeigen Sie den Clef App-Bildschirm auf WordPress, und Clef synchronisiert automatisch beide Wellen.

Das ist alles! Sie haben Clef erfolgreich auf Ihrer WordPress-Website eingerichtet. Für weitere Informationen, schauen Sie sich an, wie Sie Passwort-freie Anmeldung in WordPress mit Clef hinzufügen.

Einfache Verwaltung starker WordPress Passwörter mit Clef

Wie bereits erwähnt, scheint die Verwaltung starker Kennwörter für die meisten Benutzer eine Menge Arbeit zu sein. Mit Clef können Sie sich anmelden, ohne Ihre Passwörter einzugeben. Synchronisieren Sie einfach die Wave und Sie sind eingeloggt. Sie können sogar das Passwort komplett deaktivieren, um Ihre Site vor einigen Brute-Force-Angriffen zu schützen.

Ihre WordPress-Website ist so sicher wie das schwächste Passwort. Wenn Sie eine Mehrbenutzer-WordPress-Website betreiben, können Sie auch alle anderen Nutzer Ihrer Website einladen, Clef einzurichten. Alle Ihre Benutzer werden den Notenschlüssel auf die gleiche Weise einrichten. Sie müssen die App auf ihren Handys installieren und mit Clef für WordPress synchronisieren.

Wenn Sie Clef auf mehreren WordPress-Sites verwenden, dann machen Sie sich keine Sorgen – Sie können alle diese Sites mit Clef synchronisieren. Sobald Sie sich auf einer WordPress-Website anmelden, werden Sie von Clef automatisch bei anderen Websites angemeldet, wenn Sie sie besuchen.

Das Onboarding und die allgemeine Benutzererfahrung für Clef ist äußerst angenehm. Es ist sehr einfach zu benutzen und sehr sicher.

Sicherheit und Sicherheit mit Clef für WordPress

Notenschlüssel ist sehr sicher und sicher, hier ist, wie es tatsächlich funktioniert.

Es ersetzt Ihre WordPress-Passwörter durch ein Zwei-Faktor-Authentifizierungssystem. Dies bedeutet, dass Sie sich auf Ihrer WordPress-Website mit zwei Sicherheitsschlüsseln authentifizieren.

Die erste ist offensichtlich Ihre WordPress-Login-Daten, d. H. Benutzername und Passwort. Dieser Benutzername und das Passwort werden verschlüsselt auf Ihrem Clef-Gerät gespeichert.

Der zweite Faktor ist die Clef Mobile App auf Ihrer Website, die Webseiten mit dem RSA-Public-Key-Verschlüsselungssystem erkennt.

Um einen Login abzuschließen, benötigen Sie nicht nur Ihr WordPress Passwort, sondern auch Ihr mobiles Gerät. Falls Ihr Passwort gestohlen oder gehackt wird. Es gibt noch eine weitere Sicherheitsebene, um Ihre WordPress-Anmeldung zu schützen.

Notenschlüssel speichert Ihren verschlüsselten Schlüssel auf Ihrem Telefon statt in der Cloud. Selbst wenn die Server von Clef verletzt werden, bleiben Ihre Anmeldedaten sicher auf Ihrem Telefon gespeichert.

Ist Clef alles, was Sie für WordPress-Sicherheit brauchen?

Clef wird Ihre WordPress-Website sicher machen, aber das WordPress-Admin-Dashboard ist nur ein Einstiegspunkt, um in Ihre Website einzubrechen.

Fortgeschrittene Hacker können versuchen, in Ihren Webserver einzudringen, kompromittierte E-Mail-Konten zu verwenden, um Zugang zu Ihrem Hosting-Dashboard zu erhalten, SQL-Injektionen und verschiedene andere Techniken.

Sie müssen weiterhin sicherstellen, dass ein ordnungsgemäßes Sicherungssystem vorhanden ist (wir empfehlen die Verwendung von BackupBuddy). Verwenden Sie einen WordPress-Sicherheitsdienst wie Sucuri.

Verwenden Sie lange, eindeutige und sichere Passwörter für Ihr FTP-Konto, Ihr Hosting-Control-Panel und Ihre MySQL-Datenbank.

Preis- und Supportoptionen für Clef

Clef ist kostenlos für bis zu 10.000 Logins pro Monat. Die meisten Benutzer werden wahrscheinlich niemals diese Nummer erreichen, selbst wenn sie Clef auf mehreren Seiten verwenden.

Nach den kostenlosen Kontolimits können Benutzer einen Volumenpreisplan wählen, der von 700 US-Dollar pro Monat für bis zu 100.000 Anmeldungen reicht. Benutzer können auch ein Preis-pro-Login-Modell wählen, das 0,010 $ pro Login kostet.

Grundlegende Benutzerunterstützung wird von E-Mail und Community-Chatroom auf Slack bereitgestellt. Auf der offiziellen Website von Clef finden sich umfangreiche Dokumentationen für Entwickler, die Clef in ihre Anwendungen integrieren wollen.

Unser Urteil über Clef für WordPress

Wir glauben, dass Clef eine ausgezeichnete Zwei-Faktor-Authentifizierungslösung für WordPress-basierte Websites bietet. Es ist extrem einfach zu bedienen und es ist kostenlos. Es erlaubt Ihnen, starke Passwörter zu vermeiden und schützt Ihre WordPress-Website vor Login-Verstößen.

Wir geben Clef 4 von 5 Sternen. Hier ist die Aufschlüsselung unserer Noten.

Insgesamt



4.0 / 5.0Funktionen



4.0 / 5.0Leistung



0.0 / 5.0Support



4.0 / 5.0 Benutzerfreundlichkeit



4.0 / 5.0Preisbildung



5.0 / 5.0Getschlüssel jetzt »

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann denken Sie bitte daran, uns auf Twitter und Facebook zu folgen. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es uns wissen, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

Schau das Video: So aktualisieren Sie WooCommerce-Vorlagendateien

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: