­čĹë Wie man WordPress Website nicht sofort aktualisiert

WordPress.org hat jetzt Bewertungen f├╝r Plugins und Themes

Kürzlich hat uns einer unserer Nutzer gefragt, warum seine WordPress-Website nicht sofort aktualisiert wurde. Grundsätzlich würden alle Änderungen an Widgets oder neuen Posts nicht sofort auf der Startseite erscheinen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die WordPress-Website nicht sofort aktualisieren können.

WordPress Site wird nicht sofort aktualisiert?

Das häufigste Symptom dieses Problems sind neue Beiträge, die nicht auf der Startseite Ihrer WordPress-Website erscheinen. Während Sie den einzelnen Post immer noch anzeigen können, indem Sie im WordPress-Administratorbereich auf den Post-View-Link klicken, können Sie ihn auf der Hauptseite nicht sehen.

Ein weiteres häufiges Symptom dieses Problems ist, dass Änderungen an WordPress-Widgets nicht sofort auf der Startseite angezeigt werden.

Wenn dieses Problem auftritt, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie dieses Problem beheben können.

Videoanleitung

Abonnieren Sie WPBeginner

Wenn Ihnen das Video nicht gefällt oder Sie weitere Anweisungen benötigen, lesen Sie weiter.

Warum wird meine WordPress-Website nicht aktualisiert?

Bevor wir die Lösung erklären, ist es wichtig zu verstehen, was das Problem zuerst verursacht.

Es gibt zwei häufige Ursachen für dieses Problem. Der erste ist Ihr Browser-Cache. Manchmal zeigt Ihnen Ihr Browser (speziell Google Chrome) eine zwischengespeicherte Kopie Ihrer Website, anstatt die neue zu zeigen. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie einfach die Tasten STRG + F5 (oder Cmd + R auf Mac) auf Ihrer Tastatur drücken, um die Seite neu zu laden.

Die zweite und wahrscheinlichste Ursache dieses Problems ist ein schlecht konfiguriertes WordPress-Caching-Plugin. Um zu sehen, ob ein Caching-Plugin dieses Problem verursacht, müssen Sie sehen, ob Sie ein Caching-Plugin auf Ihrer Website verwenden.

Anfänger verwenden oft Setup W3 Total Cache und WP Super Cache.

Das erste, was Sie tun können, ist zu versuchen, alle Caches zu leeren, indem Sie Ihren Cache-Plugin-Einstellungsbereich verwenden.

Sie können dies leicht tun, indem Sie auf die Plugin-Einstellungsseite gehen (in unserer Demo zeigen wir W3 Total Cache). Klicken Sie dann auf Alle Caches leeren.

Dies sollte für die meisten Leute funktionieren und jetzt sollten die Änderungen auf der Homepage sichtbar sein.

Als Nächstes sollten Sie in Ihren Plugin-Einstellungen nachsehen, ob Sie kontrollieren können, was von der Seiten-Cache-Funktionalität zwischengespeichert wird. Im W3 Total Cache-Menü unter Seiten-Cache gibt es eine Option, um das Caching der Startseite zu deaktivieren.

Wenn Sie die Auswahl aufheben, wird die Startseite nicht zwischengespeichert.

Wenn nun keine der oben genannten Lösungen für Sie funktioniert, sollten Sie jedes Cache-Plugin deaktivieren, das auf Ihrer WordPress-Site installiert ist.

Nachdem Sie das Caching-Plugin deaktiviert haben, müssen Sie Ihre Website besuchen, um festzustellen, ob dadurch das Problem behoben wurde. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie Ihr Cache-Plugin korrekt einrichten.

Wir haben einfache Schritt-für-Schritt Tutorials, um W3 Total Cache und WP Super Cache Plugins auf Ihrer WordPress Seite einzurichten. Sie sind beide großartige Plugins, aber wir verwenden gerne W3 Total Cache mit MaxCDN auf WPBeginner.

Wir hoffen, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, die WordPress-Website nicht sofort zu aktualisieren. Sie können auch einen Blick auf einige der häufigsten WordPress-Fehler werfen und diese beheben.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann abonnieren Sie bitte unseren YouTube Kanal für WordPress Video Tutorials. Sie können uns auch auf Twitter und Google+ finden.

Schau das Video: WORDPRESS PLUGINS [English]: Top 10 + 1 Plugins Die Du Kennen Musst! Muss 2018 haben.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: