👉 Dental WordPress Theme: 5 Schritte, um Ihre Praxis Online - IsItWP

WP Super Cache Review 2018: Ist es das beste WordPress-Caching-Plugin?

>

Sie haben Ihre Zahnarztpraxis in Ihrer Stadt eingerichtet und jetzt suchen Sie nach einem zahnmedizinischen WordPress-Theme, um online zu gehen, damit Leute Sie finden können, wenn sie nach einem Zahnarzt in ihrem Bereich suchen. Befolgen Sie diese fünf Schritte, um Ihre Zahnarztpraxis schnell und schmerzfrei in kürzester Zeit online zu bekommen.

1. Setup-Hosting

Zuerst müssen Sie Webhosting für Ihre Website einrichten. Ein Webhosting-Unternehmen kümmert sich um die Einrichtung der Server, auf denen alle Ihre Website-Dateien und Bilder gespeichert sind. Sie können aus mehreren verschiedenen Hosting-Providern wählen. Wir haben uns auch mit mehreren Anbietern zusammengeschlossen, die WordPress-Websites hervorragend hosten.

2. Wählen Sie einen Domain-Namen

Wenn Sie noch keinen Domain-Namen haben, ist es jetzt an der Zeit, einen zu bekommen. Sie möchten bei kürzeren Namen bleiben, die mit Ihrer Zahnarztpraxis verbunden sind, wenn Sie können. Es kann schwierig sein, einen Domain-Namen zu bekommen, da viele der gebräuchlichen Domains bereits vergeben sind, aber einfach weiter mit der Rechtschreibung spielen, um einen zu finden, der für dich funktioniert.

Um Ihre Domain zu erhalten, müssen Sie einen Registrar wie Godaddy oder Network Solutions durchlaufen. Dieser Service ist eine jährliche Gebühr zwischen $ 7-35 / Jahr. Da Sie Ihre Praxis auf lange Sicht einrichten, empfehlen wir Ihnen, Ihre Domain für mehrere Jahre zu registrieren.

3. Installieren Sie WordPress

Nachdem Sie Ihren Hosting-Provider erhalten haben, müssen Sie WordPress auf Ihrer Website installieren. Dies kann ein schneller Prozess sein, aber wenn Sie ein Anfänger mit WordPress sind, kann es immer noch ein wenig verwirrend sein. Wir haben diesen Prozess jedoch vereinfacht.

In der Tat, wenn Sie schnell und ohne Kopfschmerzen Setup einrichten möchten, bieten wir Ihnen kostenlose WordPress-Setup, wenn Sie unsere Bite Dental WordPress Theme kaufen und nachdem Sie von einem der Anbieter auf dieser Liste wählen. Richten Sie Ihren Hosting-Plan mit ihnen ein und senden Sie uns dann die Informationen per E-Mail, und wir erledigen die ganze Arbeit für Sie.

4. Richten Sie Ihr Thema ein

Nach dem Kauf der Bite Dental WordPress Thema, folgen Sie einfach der Dokumentation, um Ihre Website professionell und genau wie Sie es wollen. Mit ein paar Klicks können Sie Dinge wie Ihr Logo, die Farbe Ihrer Website und Kontaktinformationen hinzufügen. Dann können Sie alle Ihre Seiten für Ihre Website hinzufügen, einschließlich Ihrer Dienste, Informationen und Kontaktseite.

5. Fügen Sie Ihren Inhalt hinzu

Jetzt beginnt Ihr zahnmedizinisches WordPress-Theme Gestalt anzunehmen, Sie müssen Informationen zu Ihren Seiten hinzufügen. Fügen Sie alle Dienstleistungen hinzu, die Ihre Zahnarztpraxis auf Ihrer Serviceseite anbietet. Richten Sie Ihre Kontaktseite mit Ihrer Telefonnummer, einem Kontaktformular und einer Karte für Ihre Zahnmedizin ein und wie Sie dorthin gelangen. Keine Sorge, die Karte zum Hinzufügen der Karte ist mit dem Bite-Thema einfach. Verwenden Sie die Info-Seite, um Sie und Ihre Mitarbeiter durch das Teilen Ihrer medizinischen Referenzen voneinander zu unterscheiden.

Fügen Sie alle aktuellen Zeugnisse, die Sie von Ihren aktuellen Patienten erhalten haben, im Abschnitt "Zeugnisse" hinzu. Wenn Sie das tun, können sie auf Ihrer Website angezeigt werden, um neuen Besuchern eine Vorstellung davon zu geben, wie großartig Ihre Praxis ist.

Nachdem Sie alle Seiten eingerichtet haben, sollten Sie in Erwägung ziehen, einen Blog zu erstellen, in dem Sie monatliche oder wöchentliche Aktualisierungen über den Bereich Zahnmedizin veröffentlichen können. Verwenden Sie häufig gestellte Fragen als Quelle, um über Dinge zu sprechen. Dies wird Ihnen helfen, einen hohen Platz in den Suchmaschinen einzunehmen, und es wird Ihnen helfen, Fragen an potenzielle Patienten zu beantworten und Ihr Fachwissen in der Zahnmedizin zu beweisen.

Wenn Sie die oben genannten 5 Schritte befolgen, werden Sie schnell von keiner Website für Ihre zahnmedizinische Praxis zu einer schönen, mobilen, reaktionsschnellen Website geführt, die neue Patienten anzieht und Ihr Unternehmen wachsen lässt.

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, Ihr zahnmedizinisches WordPress Theme schnell zum Laufen zu bringen.

Besuchen Sie uns für weitere ThemeLab-Neuigkeiten und Updates auf Twitter oder Google+.

Schau das Video: WordPress Caching Überblick 😀 Was es ist und warum Sie es brauchen 🚀⏱

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: